• Start
  • >
  • Friendzone
  • >
  • 12 eindeutige Anzeichen, dass du in der Friendzone gelandet bist

12 eindeutige Anzeichen, dass du in der Friendzone gelandet bist

von Stephan,  letztes Update: 12. Jan 2023

Die Friendzone wird ja gern beschrieben als Escape Room, aus dem es oftmals kein Entkommen mehr zu geben scheint.

Und wenn du hier gelandet bist, dann hast du vielleicht auch schon das Gefühl, dass die Person deiner Begierde für dich eher nur „freundschaftliche“ Gefühle hat, oder?

In diesem Guide erfährst du die 12 häufigsten Anzeichen (und Warnzeichen!), dass du in einer Friendzone gelandet bist.

Also los geht’s!

Überblick über die Warnzeichen

Kurz zur Erklärung: PDB steht für „Person deiner Begierde“. Klicke einfach auf eines der folgenden Anzeichen, um direkt dorthin zu springen und mehr zu erfahren!

Bevor wir beginnen: Kann man aus einer Friendzone überhaupt entkommen?

Viele denken, dass mit der Friendzone nun alles verloren ist. Dass man quasi damit ein für alle Mal aus dem Rennen um eine Beziehung katapultiert wurde.

Dem ist jedoch nicht so – zumindest nicht, wenn du die richtigen Dinge tust.

Wir bei szenario-zwei haben eine simple Strategie entwickelt, mit der du aus der Friendzone auch wieder entkommen kannst.

Das heißt:

Wenn du merkst, dass viele der folgenden Anzeichen zutreffen, dann ist diese „Anti-Friendzone-Strategie“ genau das Richtige für dich.

Denn du erfährst, wie du das Blatt dennoch zu deinen Gunsten wenden und in eine Beziehung kommen kannst.

>>> Die gesamte Strategie kannst du hier nachlesen (klick!).

#1 Deine PDB fühlt sich in deiner Gegenwart wohl (aber mehr auch nicht!)

Vielleicht nochmals zu Beginn hier die Begriffsdefinition: Wir bei szenario-zwei nennen jene Person, mit der du in eine Beziehung möchtest und die dich „gefriendzont“ hat, die PDB – die Person deiner Begierde. Ich kürze das aber im Folgenden mit PDB ab, dann wird alles leichter zu lesen.

Also, wieder zurück zum ersten Anzeichen für eine Friendzone: Wenn sich deine PDB vielleicht etwas zu wohl fühlt…

Und klar, die Grundvoraussetzung für eine Beziehung ist, dass man sich wohl in der Gegenwart des anderen fühlt.

So weit, so gut.

Aber bei einer Friendzone bleibt es eben dabei. Für eine Beziehung ist jedoch auch romantische Nähe wichtig und sexuelle Anziehung.

Diese Komponente fällt bei der Friendzone weg:

Das geht oft so weit, dass sich die PDB in deiner Gegenwart etwas zu wohl fühlt.

Du bist „nur ein Freund“ oder „nur eine Freundin“, aber es kommt nicht zu einer romantischen Verbindung.

Damit einher geht auch schon das nächste Anzeichen für eine Friendzone…

#2 Du spürst keinerlei Aufgeregtheit bei deiner PDB

Gerade das Kennenlernen oder die ersten Dates sind durchaus eine Zeit mit einer gewissen Aufregung.

Das Herz klopft, wenn man von der PDB eine Nachricht bekommt.

Und auch beim Date zittern vielleicht etwas die Knie vor Aufregung und Spannung.

Man lacht über Dinge, die nicht witzig sind oder man putzt sich heraus.

Alles ganz normal und es zeigt, dass man sich wirklich hingezogen fühlt zu diesem Menschen.

Aaaaaber…

Ein ganz gewichtiges Anzeichen für die Friendzone ist, wenn du zwar nervös bist oder weiche Knie bekommst, das bei deiner PDB jedoch gar nicht der Fall ist.

#3 Du „darfst“ immer helfen

Ein oft unterschätztes Anzeichen für die Friendzone ist, wenn du ständig helfen „darfst“ oder wenn du deiner PDB ständig Gefallen tust.

Wenn du also beispielsweise ständig bei Computerproblemen hilfst, das Auto reparierst oder bei der Steuererklärung hilfst.
(… weil „das kannst ja nur du so gut!“)

Das geht aber viel weiter:

Auch beispielsweise, wenn die PDB etwas machen mag, aber sonst niemanden dafür findet.

Da bist du zwar ganz zum Schluss in der Kette (und vorher wurden schon viele andere gefragt), aber bei dir weiß die PDB, dass du immer Zeit hast und mitkommst – sei es zum Lunch in diesem einen Restaurant oder zum Baden im Baggersee.

Und natürlich auch der „Klassiker“: Wenn dich deine PDB anruft – aber eben „nur“ zum Reden.

Du bist verfügbar und stehst stante pede bereit, wenn die PDB dich ruft.

Wenn du also in diese „Diener-Rolle“ aka Friendzone gerutscht bist, dann bist du vorerst raus aus dem Spiel um eine Beziehung.
(… wie du dennoch das Ruder rumreißen kannst, erfährst du ja in unserer „Anti-Friendzone-Strategie“!)

Denn wenn dein PDB wirklich (romantisches) Interesse an dir hätte, dann würde sie dich nicht ständig nach Gefallen fragen oder du wärst die Person, die deine PDB als erstes anruft.

Das Problem ist jedoch (wie wir es oft auch im Coaching beobachten):

Viele halten dieses „Helfen“ fälschlicherweise für Interesse seitens der PDB (weil diese oftmals ja auch total lieb ist).

Jedoch kreist du letztlich weiterhin im Orbit kommst aber einer Beziehung nicht näher.

Apropos Orbit, damit sind wir schon beim nächsten Anzeichen der Friendzone…

#4 Du schwebst ständig im Orbit (obwohl ihr viel Zeit miteinander verbringt)

Frank war ein begnadeter Koch, er hatte sich mit Julia schon zweimal getroffen, deswegen entschied er sich, ihr folgendes zu schreiben:

Für Julia erschien das super verlockend, deswegen sagte sie zu.

Frank schlug das Herz bis zum Hals und erlegte sich bei der Wahl des Menüs so richtig ins Zeug. Er verwendete auch etwas mehr Chili. „Schärfe ist ja ein natürliches Aphrodisiakum“, dachte sich Frank.

Als Frank schließlich den Nachtisch serviert hatte, blickte Julia auf ihre Uhr und sagte: „Du, das war super gut, danke! Aber ich muss dann los, ich treff mich noch mit Freundinnen!“

Das war mal eine Klatsche für Frank… Er wusste gar nicht, was er sagen sollte und stammelte dann sowas wie: „Ja, okay, hat mich auch gefreut…“

Das ist sie, die Friendzone:

Wie eine unsichtbare und undurchdringliche Wand, wo er zwar durschauen darf, aber angreifen und näherkommen ist nicht möglich.

Man kreist zwar im Orbit, aber näher kommt man nicht – ein klares Anzeichen für die Friendzone!

#5 Es gibt ein DU und ein ICH, aber kein (romantisches) WIR

Ganz charakteristisch für die Friendzone ist die Abwesenheit von einem (romantischen) WIR.

So ein WIR braucht jede Beziehung, wenn diese lange halten soll: Das sind gemeinsame Visionen und wie man das Leben gemeinsam meistert. Im (romantischen) WIR wohnen die Gefühle, die Leidenschaft und das Vermissen, wenn der andere nicht da ist. Das (romantische) WIR beinhaltet auch Sex, Zärtlichkeiten oder Kuscheln.

In der Friendzone gibt’s nur 2 Individuen, das ICH und das DU (aus Sicht der PDB).

Deswegen wirst du von einer PDB auch oftmals hören: „DU bist so ein wunderbarer Mensch.“

Oder: „Mich wundert ja, warum DU immer noch single bist…“
(… ja warum wohl, oder???)

Aber auch: „ICH bin so froh, dass ICH dich habe…“

Und natürlich auch die ultimative Friendzone-Aussage: „DU bist wie ein Bruder für mich…“

In einer Friendzone rückt die PDB oftmals dich (manchmal auch sich selbst) ins Zentrum der Gespräche.

Aber durch die Abwesenheit des (romantischen) WIR, kann sich keine Beziehung daraus entwickeln.

In unserer Anti-Friendzone-Strategie geht es deswegen auch ganz zentral darum, dieses romantische WIR langsam aufzubauen.

#6 Du wirst zum „Dating-Advisor“ degradiert

Ein weiteres Anzeichen für die Friendzone ist, wenn dich deine PDB als „Dating-Advisor“ befragt.

Das kann sich auf viele verschiedene Weisen zeigen:

  • Die PDB weint sich bei dir wegen eines misslungenen Dates aus oder weil die letzte Kurz-Beziehung wieder gescheitert ist.
  • Die PDB fragt dich, ob du ein Restaurant empfehlen kannst, weil sie mit einem Date dorthin gehen möchte.
  • Die PDB spricht mit dir ständig darüber, auf wen sie steht und wen sie attraktiv findet und fragt dich vielleicht auch noch nach deiner Meinung dazu.

In jedem Fall bist du aber bist du aber aus dem Spiel komplett draußen.

Du darfst zwar Dates deiner PDB analysieren oder Tipps geben, wie das Date deiner PDB erfolgreich werden kann.

Aber du selbst bist eben nicht dieses Date!

Wenn du zum „Dating-Advisor“ degradiert wurdest, dann schlägt das Herz deiner PDB für verschiedenste andere Personen, aber leider momentan nicht für dich!

#7 Friendzone heißt auch „No Flirt Zone“

Zum Kennenlernen und Daten gehört Flirten einfach dazu.

Durchs Flirten zeigen wir, dass wir romantische Absichten haben, ohne mit der Tür direkt ins Haus zu fallen.

Flirten ist ein spielerisches Näherkommen, wobei man aber immer noch nicht ganz weiß, ob man wirklich mit dem anderen in eine Beziehung kommen kann.

Wenn du hingegen merkst, dass es zwischen dir und deiner PDB praktisch nie zu einem Flirt kommt, so ist dies ein sehr klares Anzeichen, dass die romantischen Absichten ungleich verteilt sind zwischen euch.

Eine Friendzone ist also stets auch immer eine „No Flirt Zone“.

Meist einher mit diesem Anzeichen für die Friendzone geht auch das folgende…

#8 Es gibt keinen intimen Körperkontakt

Wenn man sich kennenlernt, annähert – und ja, auch flirtet! – so ist dies in aller Regel auch davon begleitet, dass man sich immer mehr berührt.

Und du kennst dies sicher auch:

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, dann spürst du in dir vermutlich auch dieses Verlangen, der anderen Person nahe zu sein und sie zu berühren.

Frag dich also mal:

  • Wenn du deine PDB berührst, kommt da was zurück?
  • Oder wirkt es fast so, als wären deiner Berührungen deiner PDB quasi egal?
  • Und berührt dich deine PDB überhaupt?

Und je weniger da von deiner PDB kommt bzw. je gleichgültiger ihr deine Berührungen sind, desto eher bist du in einer Friendzone gefangen.

Neben einer „No Flirt Zone“ ist eine Friendzone oftmals also auch eine „No Touch Zone“.

#9 Du wirst zur emotionalen „Abladestation“

Dieter hatte letztens eine unglaublich attraktive Frau, Irene, auf einer Dating-Plattform kennengelernt.

Er fühlte sich sofort zu ihr hingezogen und dieses Gefühl in ihm hat sich auch nach 3 Treffen nicht geändert.

In letzter Zeit aber ruft Irene oftmals noch später am Abend an, um Dieter von ihrer anstrengenden Mutter zu erzählen und dass diese Irene nie ernstnimmt und ihr immer nur Ratschläge erteilt.

„Ratschläge sind auch Schläge!“, klagt Irene dann. Und in der Arbeit ist es bei Irene auch gerade kompliziert, die Stimmung im Team ist schlecht, weil Entlassungen angekündigt wurden.

Nachdem Irene dann über ihre Sorgen und Probleme berichtet hatte, sagt sie oft zu Dieter: „Danke, dass du mir zugehört hast. Es hilft mir so, wenn ich mit jemandem darüber reden kann!“

Eigentlich sollte sich Dieter auf die Schulter klopfen – denn an ebendieser starken Schulter hatte sich gerade die Frau seiner Träume angelehnt.

Oder?

Nun ja, in Wahrheit ist Dieter zu Irenes „emotionaler Abladestation“ geworden.

Er hörte Irene immer zu und tröstete sie, wenn es ihr gerade zu viel wurde.

Was damit jedoch auch einhergeht: Dieter ist nun in einer Art Friendzone gefangen. Denn seitdem Irene sich oft bei ihm ausweint, hatten sie sich seltener getroffen, weil – so waren Irenes Worte: „Telefonieren mit dir tut mir so gut!“

Wenn du also auch, wie Dieter, die erste Adresse bist, wenn deine PDB etwas beschäftigt oder schwerfällt, dann ist dies ein starkes Anzeichen für eine Friendzone!

#10 Deine PDB will dich ständig verkuppeln

Achtung Klischee: Gerade Frauen haben oftmals eine diebische Freude daran, ihre „Friendzone-Männer“ zu verkuppeln.

(Das gilt natürlich auch umgekehrt, wenn Männer ihre „Friendzone-Frauen“ verkuppeln wollen – das kommt aber aus der Erfahrung eher seltener vor.)

Da hört man dann Aussagen wie:

  • „Ich verstehe nicht, warum DU noch Single bist!“
    Hinweis: Siehe auch Anzeichen #5, die PDB spricht hier wieder nur vom „DU“!
  • „Die da drüben, wäre die nichts für dich?“
  • „Ich hab da eine neue Kollegin, ihr beide würdet perfekt zusammenpassen!“

Wenn dich deine PDB also auch ständig verkuppeln möchte, dann hast du vermutlich schon den Freifahrtschein in die Friendzone gebucht.

Denk umgekehrt mal so:

Wenn deine PDB mit dir in eine Beziehung kommen möchte, würde sie dann ständig davon reden, wie glücklich du mit jemand anderen wärst?

Nein, natürlich nicht, dann würde die PDB ja alles daran setzen, dich von anderen Frauen oder Männern fernzuhalten!

Beachte jedoch, dass durch dieses „Verkuppeln wollen“ dir deine PDB signalisieren möchte, dass sie eigentlich nichts von dir will. Es wäre also ein verstecktes Anzeichen, dass du bei deiner PDB derzeit leider keine Chance hast.

#11 Du stehst meistens an „zweiter“ Stelle

Eine Friendzone ist ja immer von einem starken emotionalen Ungleichgewicht gekennzeichnet:

Du willst unbedingt mit deiner PDB zusammen sein. Deine PDB weiß das vielleicht sogar und ist deswegen in einer machtvolleren Position über dich.

Das zeigt sich dann oft, dass die PDB eigentlich nur bestimmt, was ihr beide unternehmt oder miteinander macht.

Vielleicht wolltest du ja lieber in ein nettes Café gehen, aber deine PDB wollte noch etwas für die Wohnung einkaufen. Und was wurde dann gemacht: Richtig, es ging ins nächste Möbelgeschäft…

Oder es werden häufig von der PDB Abmachungen in letzter Sekunde abgesagt, auch wenn diese noch so verbindlich ausgemacht waren. Für die PDB ist also vieles „wichtiger“ – eure Treffen werden oftmals abgesagt, denn „du verstehst das eh“…

Um diese Imbalance auszugleichen, empfehlen wir ja auch bei unserer bewährten Strategie, wie du einer Friendzone entkommen kannst, dass du dich zunächst mal zurückziehen solltest.

Dadurch stellst du wieder ein Gleichgewicht her, sodass deine PDB auch mal merken kann, dass du nicht ständig verfügbar bist.

#12 Deine PDB bringt zu einem Treffen oft Freunde mit

Im  Englischen sagt man: The more the merrier!

Auf Deutsch also sinngemäß: „Je mehr wir sind, desto besser oder lustiger wird es.“

Das mag zwar auf eine Party zutreffen, wo mehr Leute idealerweise auch mehr Stimmung bringen.

Aber für ein Treffen, wo du deiner PDB ja eigentlich näherkommen möchtest, gilt das definitiv nicht!

Wenn ihr euch trefft und zufälligerweise auch immer Freunde (oder auch die eigene Mutter!) dabei sind, dann ist das ein Warnzeichen, dass du schon in die Schublade der Friendzone abgelegt wurdest.

Denn denk mal so:

Würdest du, wenn du jemanden näherkommen möchtest, Freunde zum Treffen mitnehmen?

Nein, natürlich nicht! Du willst ja deiner PDB näherkommen – da würden die Freunde nur stören.

Wie geht’s für dich weiter?

Du kennst jetzt die häufigsten Anzeichen für eine Friendzone.

Aber was nun, wenn du in einer Friendzone gefangen bist?

Ist nun alles aus?

Nein, aber es ist wichtig, dass du ab jetzt die richtigen Dinge tust.

Denn einfach nur „weiter so“ wird den Zustand der Friendzone weiter verfestigen – ein Aussteigen wird dann immer schwerer.

Deswegen schau dir jetzt unsere 7-Schritte-Strategie an, wie du aus einer Friendzone wieder entkommen kannst:

>>> 7 simple Schritte RAUS aus der Friendzone! [Blogbeitrag]

Alles Liebe,

Stephan

Stephan

Stephan ist Gründer von szenario-zwei, Mindful Influencer und Autor.

Andere haben auch gelesen...

Die 15 effektivsten Ex-zurück-Tipps, die WIRKLICH funktionieren!

In diesem Guide erfährst du die 15 effektivsten Tipps, mit denen du deine:n Ex so schnell und so sicher wie ...

Jetzt lesen!

So vermisst dich dein:e Ex wieder wie verrückt (geniale Vermissens-Strategie)

Du möchtest, dass dich dein:e Ex wieder wie verrückt vermisst? Dann bist du hier genau richtig! Denn in diesem Guide ...

Jetzt lesen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe unten in das Feld. Hinweis: Kommentare werden angezeigt, sobald sie freigeschaltet wurden.

{"email":"E-Mail-Adresse ungültig!","url":"Website ungültig!","required":"Es fehlt ein erforderliches Feld!"}

Noch mehr zum Thema...

Was die Kontaktsperre beim Ex bewirkt und warum sie so wirkungsvoll ist [alle Antworten!]

Die Kontaktsperre ist die wirkungsvollste Technik, wenn du deine:n Ex zurückerobern möchtest. Aber führt dazu, dass eine Kontaktsperre manchmal wahre ...

Jetzt lesen!

Entschlüsselt: 12 Gründe, warum Ex sich nicht meldet + was du JETZT tun kannst!

Gerade nach einer Trennung wünschst du dir vermutlich nichts sehnlicher, dass sich dein:e Ex bei dir meldet. Doch das Display ...

Jetzt lesen!

7 magische Sätze, die du Ex schreiben kannst & die IMMER funktionieren!

Vielleicht hast du dich auch schon mal gefragt, was du denn deinem:r Ex genau sagen und schreiben sollst. Deswegen erfährst ...

Jetzt lesen!
szenario zwei | Ex zurück, Affären und Beziehung retten