Soll ich Schluss machen? Finde heraus, ob deine Beziehung am Ende ist

Auf die Frage: Soll ich Schluss machen? findest du hier die AntwortDu fragst dich: „Soll ich Schluss machen?“

Wir halten oft an etwas fest, das uns nicht mehr gut tut und uns mehr Energie raubt, als es uns bringt.

Ist das Problem nur eine vorübergehende Krise oder ein wirklicher Grund, Schluss zu machen?

In diesem Ratgeber gebe ich dir konkrete Impulse zu den 8 häufigsten Gründen, wann Schluss machen sinnvoll sein kann.

Wenn du hier fertig bist, weißt du also sofort, wo der Schuh am meisten drückt.

+++ Plus: Der Soll-ich-Schluss-machen-Test +++

So funktioniert es:

  1. Gleich im Anschluss findest du die 8 Gründe. Klicke auf jenen Grund, welcher für dich am meisten zutrifft.
  2. Dort findest du zuerst eine informative Beschreibung, die dir weitere Einsichten gibt, ob du Schluss machen solltest.
  3. Anschließend gelangst du zum Soll-ich-Schluss-machen-Test. Fülle die Fragen aus. Du erhältst als Ergebnis eine Punktezahl.
  4. Gehe zur Auswertung (den Link dazu findest du direkt bei der Punktezahl).
  5. Bei der Auswertung erhältst du Inputs, ob es sich eher um eine kleine Krise oder einen wirklichen Trennungsgrund handelt.

Also, los geht es:

Klicke unten auf jenen Grund, der für dich am ehesten zutrifft:

#1 Ihr habt kein gemeinsames Lebensziel

Jeder Mensch verspürt einen Ruf im Leben.

Und klar: Jeder hat ein Recht darauf, diesem Ruf zu folgen.

Verschiedene Entscheidungen muss jeder persönlich für sein Leben treffen, doch sie haben auch Einfluss auf die Beziehung:

  • Welche Form der Beziehung will ich? Partnerschaft, Heirat?
  • Will ich Familie gründen? Wann?
  • Wo will ich wohnen? Land? Stadt? Ort?
  • Welchen Stellenwert haben Beruf und Karriere für mich?

Ich habe das selbst erlebt: Mein damaliger Partner und ich hatten die liebevollste, passendste Beziehung – doch für ihn war ganz klar: Niemals Kinder! Und für mich: Schon mal Kinder!

Soll ich Schluss machen? Ja! Wir haben uns dann nach 2 Jahren getrennt, in Liebe und mit Respekt, damit jeder seinem Lebensruf folgen kann.

Für mich war das eine absolut schmerzende und schwierige Zeit, es hat so weh getan.

Inzwischen ist der Schmerz vergangen und hat sich in Freude verwandelt. Es tut gut zu beobachten, wie wir beide unserem Lebensruf nachfolgen.

Lassen sich die Lebensrufe zweier Menschen miteinander kombinieren, kann eine Beziehung langfristig funktionieren.

Wenn die Lebensrufe zweier Menschen total auseinander gehen, wird einer zu kurz kommen und die Beziehung darunter leiden.

Das Schlimmste daran:

Manche Menschen würden, ohne groß nachzudenken, für ihren Partner alles aufgeben, sogar ihren eigenen Lebensruf.

Rolf lebt für seine Karriere, deswegen kann Susie ihrem Kinderwunsch nicht nachkommen.

Aber deswegen Schluss machen? Sie lieben sich ja gegenseitig!

So geht es Jahre dahin, bis Susie in eine Depression stürzt und Rolf vorwirft, ihr das ganze Leben geraubt zu haben.

So hätte es auch mir gehen können, wenn wir nicht Schluss gemacht hätten.

Achtung:

Es liegt in Susies Verantwortung, zu erkennen, dass sie ihren Kinderwunsch mit Rolf wahrscheinlich nicht ausleben kann.

Sich aufopfern und stumm und treu an seiner Seite zu bleiben scheint anfangs vielleicht einfacher – doch bringt langfristig nur Kummer, Trauer und Wut.

Steh zu deinen Wünschen und finde den Partner, mit dem du deinen Lebensruf ausleben kannst.

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Solltest du dich trennen, weil euer Lebensruf sich nicht vereinen lässt? Betrachte es genauer und beantworte die Aussagen unten anhand der Belastungsskala.

Beziehung beenden Test

Wir haben total Verschiedenes im Leben vor.
Es fällt uns regelmäßig schwer, gemeinsame Aktivitäten zu finden.
Ich verbringe meine Zeit lieber alleine mit eigenen Interessen, als mit meinem Partner.
Unsere Pläne für die nächsten 3 Jahre führen uns örtlich auseinander.
Wir haben gegensätzliche Wünsche betreffend der Familienplanung.
Einer von uns steckt ständig in der Arbeit fest.
Einer von uns ist ein Stadt-, der andere ein Landmensch.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

soll ich mich trennen

#2 Ihr liebt euch nicht mehr

Eure Liebe ist verloren gegangen? Wohin?

Ist sie auf der Couch zwischen die Spalten gerutscht?

Oder mitten aus der Nacht aus dem Fenster gestiegen?

Scherz beiseite:

Man sagt: „Ich liebe dich!“ und hört zurück „Ich liebe dich auch!“. Der Satz „Ich liebe dich!“ ist für viele quasi lebenswichtig. Manchmal wirken diese Worte wie drei magische Zauberworte.

Doch woher kommt die Macht des „Ich liebe dich?“ Und warum verschwindet sie wieder?

Ich meine:

Ich liebe dich = Wort + Tat

  • Beziehungsanfang: Auf das „Ich liebe dich!“ folgen wilde Küsse, tiefe Versprechungen und neue Erlebnisse.
  • Eingeschlafene Beziehung: Auf das „Ich liebe dich!“ folgt – NICHTS. Es ist eine leere Floskel geworden.

Sich lieben heißt, den anderen liebevoll zu behandeln, achtsam und wertschätzend miteinander umzugehen. Die Liebe wohnt in den Taten.

Dann tut sich auch die Liebe schwer, in den Couchspalten zu verschwinden und verlorenzugehen.

Wenn die Liebe in den Taten fehlt, bezeichnen viele ihre Beziehung als ausgelaufen. Man lebt NEBENeinander, aber nicht MITeinander.

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Wie stark ist die Liebe aus eurer Beziehung verschwunden?Verschaffe dir Klarheit: Beantworte die 7 Aussagen anhand der Belastungsskala.

Beziehung beenden Test

„Ich liebe dich!“ ist zu einer alltäglichen Floskel geworden.
Wir sprechen abwertend miteinander.
Die gemeinsame Zeit fühlt sich auslaugend, anstrengend und ermüdend an.
Kleine, unaufgeforderte Aufmerksamkeiten sind eine Seltenheit geworden.
Unser Umgang miteinander ist manchmal respektlos oder gleichgültig.
Früher, am Anfang der Beziehung, war alles besser.
Es ist anstrengend, dem Gegenüber zuzuhören.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

emotionale Gewalt

#3 Du erlebst emotionale oder physische Gewalt

Gewalt kann in einer Beziehung auf zwei Arten ausgeübt werden:

  • Körperlich, wenn man geschlagen, brutal angefasst wird usw.
  • Emotional, wenn man unterdrückt, erpresst wird usw.

Schon Kindergartenkinder lernen:

„Wenn dir jemand weh tut, wenn jemand gemein ist, dann schrei laut und lauf weg!“

So ist es auch für Erwachsene. Wenn jemand körperliche oder emotionale Gewalt dir gegenüber anwendet:

Nichts wie weg!

Niemand darf dich schlagen, demütigen oder zu etwas zwingen.

Auch nicht, bei scheinbar „nachvollziehbaren“ Gründen:

  • „Er hat halt gerade viel Stress!“
  • „Sie kann es nicht besser, sie wurde als Kind auch geschlagen.“

Warum?

Eine Beziehung geht man freiwillig ein und soll das Leben bereichern: Gemeinsam das Leben meistern, die Liebe ausleben, durch Dick und Dünn gehen.

Der Beziehungspartner ist nicht derjenige, an dem man seine schlechte Lauen, seine Misserfolge und Temperamente auslassen darf.

Bei der Ausübung von emotionaler und körperlicher Gewalt ist die Frage „Soll ich Schluss machen?“ meiner Meinung nach ganz klar zu beantworten: JA!

Wenn du Opfer von häuslicher Gewalt bist, bist du am stärksten, wenn du dir eine Vertrauensperson mit ins Boot holst: Ein/e Freund/in, einen Verwandten, ein/e Berater/in.

Deswegen solltest du nicht Hals über Kopf Schluss machen, sonders kurz planen:

  • Wer kann zum Schluss machen mitkommen? (Entweder mit zum Gespräch oder vor der Wohnungstür warten, als Sicherheitsfaktor. Das entscheidest du.)
  • Wann holst du deine Sachen ab?
  • Frage dich: Möchte ich mich an eine Beratung wenden?

Die folgenden Beratungsstellen hören dir zu und geben dir kostenlos und anonym individuelle Beratung für weitere Schritte.

Nochmal im Klartext:

Niemand darf Gewalt dir gegenüber anwenden, egal wie stressig, schwierig und kompliziert sein/ihr Leben ist.

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Wie sehr ist deine Beziehung durch emotionale oder physische Gewalt belastet? Beantworte die 7 Aussagen anhand der Belastungsskala.

Beziehung beenden Test

Manches wird voreinander verheimlicht, aus Angst.
Ich werde angeschrien oder mir wird mit Gewalt gedroht.
Einer von uns hat blaue Flecken, weil der andere grob war.
Einem von uns wird körperlich weh getan.
Die Meinung des einen zählt oft mehr, als die des anderen.
Zwischen uns gibt es Erniedrigung oder Beschimpfung.
Nach außen hin wirkt alles gut, doch in Wirklichkeit ist es ganz anders.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

wann soll ich schluss machen

#4 Du hoffst, dass er/sie sich endlich ändert…

Jeder hat seine Macken, aber der andere ist nicht verpflichtet, sie auszuhalten.

Anfangs findet man die Macken des Partners noch herzig und drückt leicht mal ein Auge zu. Man trägt ja immerhin die rosa Brille des Verliebtseins.

Doch irgendwann werden auch die rosa Gläser durchsichtig und die Macken des anderen beginnen, einen gewaltig stören.

Man nörgelt, jammert und bittet den anderen, sein Verhalten zu ändern.

„Mach doch endlich mal die Zahnpasta zu!“

„Entscheid dich doch mal und überlege nicht so ewig lang herum, das kann doch nicht so schwer sein!“

„Ich halte das nicht mehr aus, dass du so komisch lachst! Lach doch etwas leiser und normaler.“

Man nörgelt dann 4 Jahre aneinander rum, und anstatt etwas dagegen zu tun, hofft man, dass es sich im 5. Jahr plötzlich ändern wird.

Ist es ein Grund Schluss zu machen, wenn der andere sich einfach nicht ändert?

Finde durch den Soll-ich-Schluss-machen-Test heraus, wie sehr deine Beziehung dadurch belastet ist.

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Wie sehr bist du durch folgende Aussagen belastet?

Beziehung beenden Test

Ich idealisiere meine:n Partner:in und bin dann enttäuscht, dass in der Realität alles anders ist.
Wir kauen ein bestimmtes Thema immer wieder durch und es ändert sich nichts daran.
Großen Worten folgen nur selten große Taten.
Ein gewisses Verhalten meines Partners einfach habe ich wirklich satt.
Ich hoffe immer noch auf die Erfüllung von Versprechen, die schon länger her sind.
Einer gibt öfter nach als der andere.
Täglich gibt es etwas aneinander auszusetzen.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

wann ist eine Beziehung zu Ende

#5 Ihr streitet und findet keine Lösungen

Wenn der Tag lange ist, redet man viel. Wenn die Beziehung lange ist, redet man noch mehr. Habt ihr beide schon 100 Mal über das gleiche Thema gestritten?

Weißt du quasi schon auswendig, was die Antwort auf deine Frage sein wird? Kannst du am Blick des Partners schon erkennen, was gleich wieder gequasselt wird?

Nicht jedes Pärchen schafft es, langfristig mit unterschiedlichen Meinungen und Ansichten umzugehen. Für viele Paare werden ungelöste Streite zum Verhängnis.

Doch Achtung:

Deswegen ist nicht gleich die Beziehung am Ende. Es ist völlig normal, mal zu Streiten und unterschiedlicher Meinung zu sein. In gut funktionierenden Beziehungen lautet das Streitmotto:

Einen gemeinsamen Weg zu finden, und sei es nur: „Wir einigen uns, uns nicht zu einigen und leben friedlich weiter!“

Wenn ihr zu den gleichen Streit-Themen noch immer keine Lösung gefunden habt, dann fehlt euch ein wichtiger Bestandteil einer funktionierenden Beziehung.

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Wie sehr ist eure Beziehung durch Streit ohne Lösungen gefährdet? Find es heraus! Beantworte die 7 Aussagen anhand der Belastungsskala.

Beziehung beenden Test

Wir streiten oft wegen kleinen Details.
Wir haben seit Ewigkeiten das gleiche Streitthema.
Unsere Streite finden nur selten Lösungen.
Wir streiten uns in der Öffentlichkeit.
Alltägliche Streitigkeiten spiegeln ein viel tieferes, größeres Thema wieder.
Mehrere Streite laufen nebeneinander her.
Die Vergebung rutscht nach dem Streit öfter mal unter den Tisch.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

unzufrieden mit Sexleben

#6 Der Sex, Küssen oder Körperkontakt passen nicht

Klebstoff, der die Beziehung zusammenhält: Körperkontakt, Küssen, Schmusen, Kuscheln und Sex sind Ausdrücke der Liebe.

Gibt es hier Unstimmigkeiten fragt man sich bald: „Soll ich Schluss machen?“

Warum wirkt sich Sex so sehr auf eine Beziehung aus? Sex wird als besonders wichtig angesehen, weil es etwas ist, das man nur mit diesem einen Menschen tut und mit sonst keinem.

Sex ist also dieses „eine Ding“, das ihr beide wirklich für euch gemeinsam habt. Jeder Mensch genießt unterschiedlich Sex und hat ein anders Bedürfnis nach Art und Häufigkeit beim Sex.

Achtung: Der kleinste gemeinsame sexuelle Nenner muss stimmen

Wie entsteht der kleinste gemeinsame sexuelle Nenner? Wenn zwei Menschen das erste Mal miteinander Sex haben, wird ausprobiert, hineingefühlt und abgecheckt, was geht und was nicht.

Man orientiert sich an der untersten Grenze: Was passt für uns beide? Sobald es für einen ein „Nein!“ ist, hört man auf.

Man muss nicht mal groß darüber reden und einigt sich automatisch. Von nun an wird der Sex meist im gleichen Stil praktiziert.

Wenn dieser kleinste gemeinsame sexuelle Nenner langfristig die Bedürfnisse beider Beteiligten befriedigt, werdet ihr sexuell wahrscheinlich gut zusammenkommen und das auch bleiben.

Doch es gibt viele Variablen, die einem auf Dauer nicht passen können:

  • die Frequenz
  • die Dauer
  • die Art und Weise
  • die Intensität

Wann ist eine Beziehung zu Ende? Bei vielen Paaren setzt sexuelle Uneinigkeit das Ende einer Beziehung fest. Der kleinste gemeinsame sexuelle Nenner ist für einen von euch ZU klein.

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Wie sehr belasten unterschiedliche sexuelle Vorlieben eure Beziehung? Beantworte die 7 Aussagen anhand der Belastungsskala.
Beziehung beenden Test

Beim Sex, Kuscheln oder anderem Körperkontakt kommt komische Stimmung auf.
Von mir wird mehr Körperkontakt verlangt, als ich geben will.
Einer will häufiger, länger oder intensiveren Körperkontakt oder Sex als der andere.
Ich sage manchmal „Ja“, obwohl ich „Nein“ meine.
Ein „Nein!“ wird manchmal übergangen und nicht ernst genommen.
Wir reden kaum über Sex.
Häufig wird einer von uns sexuell zurückgewiesen.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

#7 Du kannst einen Fehltritt nicht verzeihen

Manche Enttäuschungen sind schwer zu verzeihen.

Besonders, wenn sie durch einen geliebten Menschen entstanden sind.

Tiefe Enttäuschungen entstehen oft dadurch, dass eine Beziehungsregel gebrochen wurde. Ein Seitensprung, eine Affäre? Ein finanzieller Betrug? Etwas Wichtiges wurde verheimlicht?

Oft wird es beschwichtigend heruntergespielt. Es „war schon nicht so schlimm“. Doch tief in drinnen brodelt es noch.

Doch wann Schluss machen?

Ganz wichtig: Du hast keine Pflicht, zu verzeihen. Und oftmals braucht es eine lange Zeit um tiefe Wunden wirklich ganz verzeihen zu können.

Eine „glückliche“ Beziehung zu führen, während man am Verzeihen arbeitet, ist eine schwierige Aufgabe. In vielen solchen Fällen ist es noch möglich, die Beziehung zu retten. Klick!

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Soll ich die Beziehung beenden, weil ich nicht verzeihen kann? Ja oder Nein? Beantworte die 7 Aussagen anhand der Belastungsskala.

Beziehung beenden Test

Manchmal denke ich: „Es wäre alles gut, wenn nur damals nicht...“
Ein gewisses Ereignis wird aus der Beziehung verdrängt.
Einer von uns hat schneller „Ist schon wieder gut!“ gesagt, als gemeint war.
Manchmal verschweigen wir uns unsere echten Gefühle.
Einer stellt die Bedürfnisse des Partners manchmal vor die eigenen.
Es gibt ein wiederkehrendes, belastendes Thema in der Beziehung.
Einer von uns hat noch nicht ganz vergeben und verziehen.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

ich will Schlussmachen

#8 Du leidest öfter, als du glücklich bist

Dieser Punkt ist zwar der kürzeste, aber auch der einfachste: Stell deine Beziehung auf die Waage. Wiege die guten Momente gegen die schlechten.

Ziehe eine Beziehungsbilanz.

Jede Beziehung hat ihre Hochs und Tiefs. Schwierige Phasen, Streits und sogar Krisen dürfen vorkommen.

Gemeinsam Spannungen zu meistern lässt einen selbst und die Beziehung wachsen und reifen.

Doch wie ist die Grundstimmung deiner Beziehung?

In einer Beziehung sollst du dich glücklich fühlen, du selbst sein und dir eine angenehme Zukunft verspüren können. Eine Beziehung soll dein Leben bereichern.

Eine Beziehung soll kein Grund zum Jammern sein, dir keinen großen Kummer bringen und dir keine Ängste machen oder Energie rauben.

Soll-ich-Schluss-machen-Test

Wie sehr belastet deine Beziehung dein Leben? Find es heraus! Beantworte die 7 Aussagen anhand der Belastungsskala.

Beziehung beenden Test

Wenn wir zusammen sind, trübt sich meine Stimmung und ich bin mies drauf.
Das Leben gemeinsam scheint ernst oder lustlos.
Wir reden eher oberflächig, anstatt tiefe Gespräche über eure Wünsche oder Sorgen zu führen.
Wir lachen nur mehr selten miteinander und die gemeinsamen Witze sind ausgestorben.
Mit anderen Freunden führe ich interessantere, tiefere Gespräche.
Wir hindern uns gegenseitig daran, im Leben weiterzukommen.
Ich glaube, dass ich ohne diese Beziehung glücklicher wäre.

Klicke hier, um zur Auswertung zu gelangen.

Auswertung des Tests

Hier kannst du die Auswertung deiner Punktezahl erfahren:

10 Punkte oder weniger

Es scheint sich eher um eine kleine Krise zu handeln. Oft helfen in so einem Fall bewährte Beziehungstipps, um wieder besser zueinander zu finden. Klicke hier und erfahre wie es geht!

11 bis 18 Punkte

Vermutlich handelt es sich um eine echte Beziehungskrise. Die gute Nachricht: Viele Krisen sind bewältigbar. Mit unserer ELMAR-Methode kannst du deine Beziehung retten!

beziehung-retten-blog-bild

19 Punkte oder mehr

Der vorliegende Grund dürfte eine Belastung in deiner Beziehung darstellen. Es könnte dich erleichtern, Schluss zu machen. Überlege dir jedoch in Ruhe, was du möchtest.

Wenn du dich dennoch zu diesem Schritt entschließt, kannst du in folgendem Artikel finden, wie du friedvoll deine Beziehung beenden kannst.

Jetzt Bist Du Dran…

Weißt du schon, ob du ohne deine Beziehung glücklicher wärst?

Ja, es braucht Mut zuzugeben, dass man Schluss machen möchte. Oder eben nicht und stattdessen einen Rettungsversuch für die Beziehung starten.

Was sind deine Gründe?

Oder vielleicht hast du noch eine Frage?

Wie auch immer, schreib einfach unten ein Kommentar.

Bis gleich!

Lena

4 Kommentare
  1. Fred sagte:

    Danke Lena! Ein guter Wegweiser, auch wenn man nicht in der Situation steckt.

    Immer mal wieder über diese Dinge nachdenken, hält einen Fit, was die Beziehung anbelangt.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.