• Start
  • >
  • Ex zurück
  • >
  • Enthüllt: Ex ignoriert mich, blockiert mich aber nicht… Was es genau bedeutet!

Enthüllt: Ex ignoriert mich, blockiert mich aber nicht… Was es genau bedeutet!

von Stephan,  letztes Update: 4. Mrz 2023

Vermutlich treibt dich auch die Frage um, warum du von deinem:r Ex ignoriert, aber eben nicht blockiert wirst.

Wie passt das zusammen?

Was hast du hier übersehen?

In diesem Guide erfährst du genau, warum du vermutlich grad von deinem:r Ex nichts hörst und warum du jetzt ganz besonders aufpassen musst.

Denn es gibt eine Sache, die du in dieser Situation unbedingt vermeiden musst, wenn du deine:n Ex zurückwillst.

Also lies jetzt gleich weiter!

Warum dich dein:e Ex ignoriert [der häufigste Grund]

Wir bei szenario-zwei unterstützen täglich viele Menschen, um den/die Ex zurückzugewinnen.

Und dabei stellen wir fest, dass sehr viele die Trennung zunächst nicht wahrhaben wollen.

Vielfach erkennt man Dinge nach der Trennung plötzlich und weiß: „Dieses oder jenes müsste ich ändern, dann könnten wir wieder zusammen sein!“

Und vielleicht geht’s dir ja ähnlich und du hast dann den Drang, dies deinem:r Ex mitzuteilen.

Dabei übersieht man aber zunächst folgendes…

Problem: Dein:e Ex möchte derzeit keinen Kontakt

Derzeit will dein:e Ex vermutlich keinen Kontakt mit dir.

Dies hängt auch mit den Phasen der Kontaktsperre zusammen.

Wenn du diesen Wunsch von deinem:r Ex – also nach Distanz – überschreitest, dann wirst du umgekehrt zum „Creepy Ex“:

  • Du meldest dich immer wieder, obwohl du vielleicht schon ignoriert wirst.
  • Du schreibst vielleicht den einen oder anderen Brief, um dich zu erklären.
  • Oder du versuchst beispielsweise über gemeinsame Freunde an deine:n Ex heranzukommen.

Und dieses „Creepy-Ex-Verhalten“ ist für einen selbst zunächst total normal. Man denkt sich: „Das ist alles berechtigt, denn ich hab was verstanden und möchte, dass mein:e Ex weiß, dass eine Beziehung funktionieren kann!“

Dabei übersieht man jedoch, wie das alles bei dem/der Ex ankommt und wie belastend das empfunden wird.

Man selbst denkt, dass man noch erwünscht ist, obwohl dies leider schon lange nicht mehr der Fall ist.

ACHTUNG vor Selbstsabotage!

Im Ex-zurück-Coaching merken wir, dass viele Klienten die Situation falsch einschätzen oder sich alles etwas schönreden.

Man sagt dann: „Naja, wenn mein:e Ex das nicht wollen würde, dann würde er/sie es ja sagen oder mich blockieren!“

Folgendes Beispiel aus dem Ex-zurück-Coaching verdeutlicht dies.

Praxisfall aus dem Coaching: Ein (späterer) Klient, nennen wir ihn hier Max, hatte sich nach erfolglosen Anrufen und diversen Briefen gedacht: „Stimmt, meiner Ex war persönlicher Kontakt immer schon wichtig!“

Daraufhin passte er sie nach ihrer Arbeit bei ihrem Auto ab (so wie sie dies auch zu Beziehungs-Zeiten oft gemacht hatten).

Seine Ex kam dann schließlich aus der Arbeit, sie hat ihn begrüßt und dann auch mit ihm gesprochen. Ein gemeinsames Abendessen hat sie jedoch abgelehnt, da sie noch einen Termin hatte.

Von seiner Ex hörte dann gar nichts mehr, weswegen er zu uns ins Coaching gekommen ist.

Im Coaching musste Max dann leider auch eine unbequeme Wahrheit erfahren: Nämlich, dass es eine enorme Grenzüberschreitung war, seine Ex bei ihrem Auto abzupassen.

Mit unserer Strategie ist es dann (nach einer ersten Schadensbegrenzung) Max gelungen, sich seiner Ex wieder anzunähern.

Und im Nachhinein hatte seine Ex ihm dann gestanden, dass sie in dem Moment starr vor Schreck war, als sie ihn bei ihrem Auto gesehen hat.

Du siehst also, dass man in Trennungssituationen die Situation oft falsch einschätzt und übers Ziel hinausschießt.

Weiter unten wirst du noch ganz genau lernen, wie du dich am besten verhältst, wenn dich dein:e Ex ignoriert, aber noch nicht blockiert.

Zunächst schauen wir uns aber mal an, warum dich dein:e Ex nicht einfach blockiert…

DESWEGEN blockiert Ex dich nicht einfach!

Versuchen wir nun, deine:n Ex ein bisschen besser zu verstehen.

Nämlich wie es dazu kommt, dass du zwar ignoriert wirst, aber eben noch nicht blockiert bist.

Hierfür gibt es einige Gründe.

#1 Ex hat Mitleid

Es kann gut sein, dass dein:e Ex etwas Mitleid mit dir hat und weiß: Du handelst gerade nicht aus deinem besten Selbst heraus.

Natürlich weiß dein:e Ex, dass du dir gerade schwertust mit der Situation.
(… insbesondere, wenn du die Trennung nicht wolltest!)

Und weil dein:e Ex schon alles gesagt hat und du immer noch schreibst, ignoriert dich dein:e Ex und hofft darauf, dass du doch irgendwann wieder zur Besinnung kommst.

So im Sinne von: „Ja, irgendwann wirst du es schon verstehen, wenn ich nicht antworte…“

#2 Es ist Charaktersache

Es gibt Menschen, die aus Prinzip niemanden blockieren.

Die sagen sich dann: „Egal was ist, blockieren kommt für mich nicht infrage.“

Oder vielleicht weiß dein:e Ex gar nicht, dass es diese Möglichkeit auch gibt.

#3 Ex braucht einen Kommunikationskanal

Vielleicht braucht dein:e Ex auch noch einen Kommunikationskanal, um später organisatorische Dinge zu lösen.

Denn nach einer Trennung müssen ja auch die jeweiligen Lebensbereiche getrennt werden.

Und da macht es natürlich auch Sinn, den Kommunikationskanal offen zu halten, über dem man sich nochmal wegen gemeinsamer Sachen usw. melden muss.

Für deine:n Ex bleibt dann keine andere Möglichkeit, als deine anderen Nachrichten alle zu ignorieren.

#4 Ex hat narzisstische Tendenzen

Wenn dich dein:e Ex ignoriert, aber eben noch nicht blockiert, dann könnte dies auch mit narzisstischen Tendenzen zusammenhängen.

Dein:e Ex genießt es, dich so zu sehen: Wie du jammerst und auch leidest. Das nimmt dein:e Ex als Bestätigung um sich selbst zu überhöhen.

Zusätzlich bewirkt das Ignorieren oft, dass es dir noch schlechter geht und du noch verzweifelter wirst, was deinem:r Ex wiederum noch mehr Bestätigung gibt.

Deswegen folgt dann auch keine Blockade, weil diese endgültiger wäre und dein:e Ex dann auch nichts mehr von dir mitkriegen würde.

#5 Ex nach noch Gefühle für dich

Schließlich könnte es auch sein, dass dein:e Ex noch Gefühle für dich hat, aber es nicht schafft, mit dir Kontakt zu haben.

Das kann sein, dass dein:e Ex vielleicht noch Angst hat, unsicher ist, aber auch, wenn Freunde deine:n Ex davor abhalten, dir zu antworten.

In diesem Fall ignoriert dich dein:e Ex, blockiert dich aber nicht, um für sich selbst einen Umgang mit der Situation zu finden.

Wenn du noch nicht blockiert bist: Nutze diese Gelegenheit!

Grundsätzlich wird auch dein:e Ex damit rechnen, dass es dir nach der Trennung nicht so gut geht und dass du vielleicht ein wenig nachläufst oder bettelst.

Das sind normale und erwartbare Reaktionen.

Für viele entwickelt sich dann eine Art „Sucht“.

So ähnlich wie beim Glücksspiel-Automaten, wo man denkt: „Ah, einen Euro hau ich noch rein, dann gewinne ich 1000 Euro!“

Übertragen auf die Situation nach der Trennung sind es dann oft Gedanken wie:

  • „Vielleicht am Samstag Abend, da antwortet er bestimmt!“
  • „Jetzt nach meinen 13 Nachrichten sieht sie, wie ernst ich es meine. Die nächste Nachricht wird den Ausschlag zugunsten der Beziehung geben!“
  • „Bislang hab ich die falschen Nachrichten probiert. Das nächste Thema ist fix das richtige!“

Die Sache ist nur:

Es handelt sich hier um kein Rätselspiel, bei dem man so lange suchen oder probieren muss, bis man die richtige Lösung gefunden hat.

Man vergisst dann vielmehr, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt, der Gefühle und Gedanken hat und bei dem durch dein Verhalten ein gewisses Bild von dir entsteht!

Das heißt: Treib es nicht auf die Spitze!

Denn auch wenn es lange dauert, bis von deinem:r Ex eine Reaktion kommt.

Irgendwann wird eine Reaktion kommen – aber es nicht jene, die du dir gewünscht hast: Nämlich die Blockade!

Und auch wenn dein:e Ex das Prinzip hat, niemanden zu blockieren, musst du nicht zur ersten Person werden, wo dein:e Ex dann doch eine Ausnahme macht und dich blockiert, weil du zu aufdringlich warst.

Und auch wenn dein:e Ex den offenen Kommunikationskanal noch brauchen würde, um Organisatorisches zu besprechen… Wenn du es übertreibst, dann wird sich dein:e Ex denken: „Ach was soll’s, ich blockiere dich jetzt mal und kläre alles Weitere dann irgendwann…“

Also:

Es wird also in vielen Fällen irgendwann in einer Blockade enden, wenn du es zu weit treibst.

Die Auswirkungen einer Blockade auf deine Chancen

Wenn du blockiert bist, dann sinken erstmal deine Chancen ganz drastisch.

Nämlich schlicht und ergreifend deswegen, weil du dir ein weiteres Hindernis in den Weg legst.

Denn das Ziel „Beziehung mit Ex“ rückt in weite Ferne, weil zunächst mal das Ziel „Ent-blockiert werden“ dazukommt.

Das erste Ziel ist also, überhaupt mal wieder Kontakt haben zu DÜRFEN!
(… wenn du blockiert bist.)

Eine Blockade ist wie ein „Verbot“ vonseiten deines:r Ex: Eine Blockade entsteht meistens nur aus einer sehr tiefen negativen Emotion heraus.

Wenn du übrigens selbst eine Einschätzung deiner Chancen haben möchtest, dann mache auch gern unseren kostenlosen Ex zurück Chancen-Test.

Dieser besteht aus einer Reihe von Fragen und du erfährst anschließend, wo du bei deinem:r Ex stehst und auch, wie es anschließend für dich weitergehen kann.

Klicke unten auf den Button, um jetzt kostenlos deine Chancen zu ermitteln:

Wieder zurück zur Blockade:

Solange du also „nur“ ignoriert wirst und noch nicht blockiert bist von deinem:r Ex, hast du einen ganz wichtigen Vorteil…

Was der Vorteil ist, wenn dein:e Ex dich ignoriert, aber nicht blockiert hat

Solange du noch nicht blockiert bist, sind die Kommunikationskanäle noch offen.

Wie gesagt:

Sobald dich dein:e Ex blockiert, ist das nächste Ziel erstmal, dass du ent-blockiert wirst.

Das verlängert deinen Ex-zurück-Prozess nur unnötig und vermindert deine Chancen.

Je schneller du also den Ausstieg schaffst und nicht auch noch nach dem Ignorieren eine Blockade riskierst, so kannst du umso schneller wieder auf der guten Seite landen!

Wenn du noch nicht blockiert bist, dann kannst du deine:n Ex (nach einer Kontaktsperre, siehe gleich) relativ easy wieder anschreiben, weil eben Kontakt noch möglich ist!

Bist du hingegen blockiert, dann wird alles ungleich komplizierter.
(… natürlich nicht unmöglich, aber man muss sich ja nicht alles unnötig kompliziert machen, oder?)

Deswegen geht’s ab jetzt darum, wie du dich richtig verhältst, wenn du ignoriert wirst, aber noch nicht blockiert bist!

Was jetzt deine nächsten Schritte sind, wenn Ex dich ignoriert, du aber NICHT blockiert bist!

Vermutlich willst du deine:n Ex ja zurück, oder?

Deswegen ist es in deiner Situation nun extrem wichtig, die richtigen Dinge zu tun.

Und das bedeutet zunächst mal – wie gesagt – die Situation nicht noch schlimmer zu machen, also eine Blockade zu riskieren.

Vielleicht noch kurz als Anmerkung: In manchen Situationen kann es noch sinnvoll sein, eine ganz spezielle Nachricht auf der Meta-Ebene zu schicken, um vielleicht hinter den Grund des Ignorierens zu kommen und im Kontakt zu bleiben.

Welche Nachricht dies ist, erfährst du in diesem Guide:

>>> Ex ignoriert mich: Kannst du Ex trotzdem zurückgewinnen? [mit dieser Strategie klappt es!]

Wir bleiben hier aber mal beim generellen Fall und da ist der nächste Schritt eine Kontaktsperre.

Leite eine Kontaktsperre ein!

Erkenne also zunächst mal an, dass der bisherige Weg der vielen Nachrichten usw. nicht funktioniert hat.

Dass es also kein Zufall ist, dass dein:e Ex dich ignoriert.

Und dir vor allem einzugestehen, dass – weil die letzten 10 Nachrichten ignoriert wurden –, auch deine 11. Nachricht vermutlich ignoriert werden wird.
(… die aber dann vielleicht die eine zu viel sein könnte und zur Blockade führt!)

Gestehe dir also ein: Derzeit kommst du mit Schreiben und Kontakt nicht weiter.

Ja, ich weiß, das ist das, was du momentan am wenigsten tun möchtest.

Aber glaub mir:

Wenn du weitertust wie bisher, dann wirst du deine:n Ex nur noch weiter von dir wegtreiben.

Leite also eine Kontaktsperre ein!

Und zwar so lange:

Wenn du noch keine Kontaktsperre gemacht hast, dann mindestens 30 Tage.

Wenn du die Kontaktsperre schon hinter dir hast und schon wieder mit deinem:r Ex regelmäßigen Kontakt hattest: Dann mach eine Mini-Kontaktsperre von 2 Wochen.

Dann ganz wichtig: Bleib cool!

Auch auf die Gefahr hin, dass du jetzt schon mit den Augen rollst: Denn wie sollst du cool bleiben, wenn dein:e Ex anscheinend nichts mit dir zu tun haben willst?

Tatsächlich ist es so, dass einem selbst in solchen Situationen das Unterbewusstsein oft einen Streich spielt.

Meistens, wenn man Negatives erlebt hat, dann glaubt man, dass es für immer so bleiben wird.

Jedoch machen wir bei szenario-zwei jeden Tag die Erfahrung, dass es möglich ist, den/die Ex zurückzugewinnen.

Jeden Tag schaffen es Menschen mit unserer Hilfe, mit dem/der Ex wieder in eine Beziehung zu kommen.

Deswegen gilt es auch darauf zu vertrauen, dass sich die Dinge ändern können und dass du mehr in deinen eigenen Händen hast, als du derzeit vielleicht denkst.

Und manchmal denkt man auch, dass man immer etwas tun muss, um die Dinge zu ändern oder dass dich dein:e Ex nur dann zurücknimmt, wenn du kämpfst und ständig etwas tust.

In Wirklichkeit ist es oft so, dass sich auch etwas ändern, wenn man selbst einfach mal Ruhe gibt und drauf vertraut, dass etwas Abstand dazu führt, dass sich die Dinge normalisieren können.

Schau dir gern auch dieses Video von mir an, darin gehe ich auch näher auf diese Thematik ein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fasse dann auch für dich den Entschluss, wirklich die Kontaktsperre durchzuhalten und nicht wieder in alte Muster zu kippen.

Also auch, wenn du irgendwo eine neue Nachricht findest, die super passen würde – schreib sie nicht, sondern bleib mal bei der Distanz und vertraue drauf, dass unsere Strategie funktioniert.

Denn unsere Ex-zurück-Strategie haben wir über die Jahre immer weiter optimiert und verbessert!

Wenn du noch nicht vertraut bist mit unserer bewährten Ex-zurück-Strategie, dann hol dir gern den kostenlosen Zugang zu meinem Ex zurück Crash-Kurs.

Darin zeige ich dir in 7 Videos die grundlegenden Schritte, wie du deine:n Ex wieder davon überzeugen kannst, dass ihr beide zusammengehört.

Die Inhalte des Crash-Kurs sind ebenfalls für den Fall gültig, wenn du ignoriert und noch nicht blockiert bist.

Also hol dir am besten jetzt kostenlos den Zugang:

Wann ist der richtige Zeitpunkt, deine:n Ex wieder anzuschreiben?

Auch wenn du vorher ignoriert, aber noch nicht blockiert wurdest, dann wird irgendwann der Zeitpunkt kommen, wo du deine:n Ex wieder anschreiben willst.

Wir bei szenario-zwei haben dafür die so genannte „Testfrage“ entwickelt, vielleicht bist du ja auch schon bei unseren Kursen dabei, dann kennst du diese Technik vermutlich schon.

Ganz generell schauen wir mit der Testfrage, wie die Lage gerade so ist bei deinem:r Ex. Wir „testen“ also aus, ob ihr schon wieder wie Erwachsene miteinander reden könnt.

Wir schauen also, ob es möglich ist, über belanglose Dinge Kontakt zu haben, ohne dass es eskaliert oder du weiterhin ignoriert wirst.

Ganz wichtig:

Damit die Testfrage funktionieren kann, muss ausreichend Zeit vergangen sein. Halte also unbedingt die Kontaktsperre ein!

In deinem Fall müssen wir die Testfrage aber etwas adaptieren – denn wir können ja nicht so tun, als wäre nichts gewesen.
(… du wurdest ja schließlich ignoriert!)

Wir nehmen bei der Testfrage also Bezug auf die vorherige Erfahrung des Ignorierens.

Das heißt, der „eigentlichen“ Testfrage wird ein Pacing vorangestellt im Sinne von: „Hey, ich hoffe, es ist okay, wenn ich dir schreibe. Ich hätte nämlich eine wichtige Frage…“

Und DANN kommt der Rest der Testfrage.

Wie kann es für dich weitergehen?

Die wichtigste Sache ist also, wenn du ignoriert, aber noch nicht blockiert bist:

Gehe selber auch auf Distanz und gib deinem:r Ex Raum.

Eine Blockade gilt es nämlich unbedingt zu vermeiden.

Und worauf du noch achten musst, wenn du ignoriert wirst und wie du in diesem Fall deine:n Ex zurückbekommen kannst [+ Strategie!], erfährst du in diesem Guide:

Darin erfährst du nicht nur, ob es MÖGLICH ist, deine:n Ex wieder zurückzubekommen…

Du lernst auch, wie du deine:n Ex dazu kriegst, wieder mit dir zu schreiben und dich schlussendlich zurückzunehmen.

>>> Klicke jetzt hier, um zu erfahren, wie du deine:n Ex zurückgewinnen kannst, auch wenn du ignoriert wirst!

Alles Liebe,

Stephan

Stephan

Stephan ist Gründer von szenario-zwei, Mindful Influencer und Autor.

Andere haben auch gelesen...

Die 15 effektivsten Ex-zurück-Tipps, die WIRKLICH funktionieren!

In diesem Guide erfährst du die 15 effektivsten Tipps, mit denen du deine:n Ex so schnell und so sicher wie ...

Jetzt lesen!

So vermisst dich dein:e Ex wieder wie verrückt (geniale Vermissens-Strategie)

Du möchtest, dass dich dein:e Ex wieder wie verrückt vermisst? Dann bist du hier genau richtig! Denn in diesem Guide ...

Jetzt lesen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe unten in das Feld. Hinweis: Kommentare werden angezeigt, sobald sie freigeschaltet wurden.

  1. Moin,

    folgende Situation….meine Exfreundin und ich haben uns nach langem Überlegen für eine Kontaktsperre entschieden. Zum Schluss gab es auch kein Streit oder sonstiges. Auf alle Fälle nach den ersten 6 Tagen gab es einen Vorfall den wir klären mussten (aber alles ok nichts schlimmes). Da war der erste Abbruch von der Sperre. Dann 10 Tage später schrieb ich sie an das ich unsere Zeit und sie vermisse. Sie schrieb auch zurück das ich mich bitte an die Kontaktsperre halten möchte da es für mich sonst nur schwerer wird als jetzt schon. Zwei Tage vorher hat sie mich auf den sozialen Kanälen entfreundet aber nicht blockiert. Auf alle Fälle sagte ich das ich im Nachhinein die Speere als Option doch blöd finde aber ich es akzeptiere und ihr noch alles gute weiterhin gewünscht und sie mir auch. Also ist jetzt Kontaktsperre auf Null und es geht von vorne los. Was soll ich jetzt machen?

  2. Wir sind jetzt seit Oktober 2022 getrennt nach 8 Jahren Beziehung! Sie hat jetzt eine Beziehung mit einem Mann der überhaupt nicht zu ihr passt, ich vermute sie möchte einfach nicht alleine sein! Am Anfang habe ich ihr über Signal geschrieben ohne je eine Antwort bekommen zu haben! Im Februar habe ich ein letztes E-Mail geschrieben seither nicht mehr! Ich weiß nicht was hier weiter passieren soll? Möchte mich bei ihr nicht anbiedern das habe ich nicht nötig! Sie hat mich weder auf WhatssApp noch auf Signal blockiert! Solange ich noch über Signal geschreiben habe habe ich gemerkt, dass sie alles schnell gelesen hat! Habe keine Idee mehr! VG Dietmar

{"email":"E-Mail-Adresse ungültig!","url":"Website ungültig!","required":"Es fehlt ein erforderliches Feld!"}

Noch mehr zum Thema...

Ex hat neuen Freund? Die ultimative Anleitung! (so bleibst du stark & wie du sie zurückbekommst!)

Es gibt Momente, die einem regelrecht den Boden unter den Füßen wegzieht. Zweifellos einer dieser Momente ist es, wenn du ...

Jetzt lesen!

Kontaktsperre nach Trennung: Der Schlüssel zur Heilung des Herzens UND zur Rückeroberung!  [kompletter Guide]

Wenn du verlassen wurdest, kennst du sicherlich das Gefühl, dass eine Kontaktsperre nach der Trennung wie eine unüberwindbare Hürde erscheint. ...

Jetzt lesen!

Ex zurück trotz neuem Freund: Die komplette Strategie für dein Liebesglück [ultimativer Guide]

Es ist vermutlich eine der schwierigsten Situationen nach der Trennung: Du willst deine Ex zurück, sie hat aber bereits einen ...

Jetzt lesen!