• Start
  • >
  • Ex zurück
  • >
  • Ex sucht immer wieder Kontakt? Was wirklich dahintersteckt [+ 7 Gründe]

Ex sucht immer wieder Kontakt? Was wirklich dahintersteckt [+ 7 Gründe]

von Stephan,  letztes Update: 31. Aug 2023

Und wieder leuchtet eine Nachricht deines:r Ex am Display auf…

Dein Puls steigt und deine Gedanken beginnen zu rasen.

Warum sucht dein:e Ex bloß immer wieder Kontakt?

Ist es nur Einsamkeit oder verbirgt sich doch mehr dahinter? Besteht vielleicht sogar eine Chance, wieder zusammenzukommen?

In diesem Guide gehen wir all diesen Fragen auf den Grund.

Du erfährst jene 7 häufigsten Gründe, warum dein:e Ex immer wieder zum Smartphone greift.

Und wir schauen uns ganz genau an, wie du den Kontakt vielleicht schon nutzen kannst, um deinem:r Ex wieder näherzukommen.

Wir haben viel vor, fangen wir also an!

Stelle dir zunächst DIESE Frage, wenn Ex immer wieder Kontakt sucht!

Da trudeln sie nun also regelmäßig rein, die Nachrichten deines:r Ex.

Und du versuchst dir einen Reim drauf zu machen.

Bevor wir uns gleich deinem:r Ex zuwenden und den Gründen für dieses Verhalten (und natürlich auch nächsten Schritten für dich), bleibe wir zunächst mal bei dir.

Denn wenn du dich fragst, warum dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht, dann ist diese eng verknüpft mit der Frage, ob du deine:n Ex zurückmöchtest.

Warum?

Wenn für dich die Beziehung abgeschlossen ist und du wieder deines Weges gezogen bist, so könntest du die Nachrichten deines:r Ex entweder ignorieren oder ihn/sie drauf hinweisen, dich nicht mehr zu kontaktieren.
(… bzw. wenn dein:e Ex dann dennoch Kontakt sucht dessen Nachrichten ignorieren.)

Ich vermute aber mal, dass in dir zumindest eine leise Hoffnung schwebt, dass diese Nachrichten etwas zu bedeuten haben.

Und konkreter: Dass sie auf ein (zumindest leichtes) Beziehungsinteresse deines:r Ex hindeuten.

Spür also mal in dich rein: Möchtest du deine:n Ex zurück? Dann solltest du jetzt unbedingt weiterlesen.

Denn ob ein Beziehungsinteresse besteht (oder auch nicht), bestimmt, wie du weiter vorgehen musst.
(… und ja: Auch wenn kein Beziehungsinteresse besteht, kannst du deine:n Ex zurückgewinnen – dazu später mehr.)

Hast du mit deinem:r Ex hingegen abgeschlossen und du möchtest „nur“ die Gründe erfahren, warum dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht, dann kannst du die folgenden Abschnitte überspringen und direkt zu den 7 Gründen scrollen.

Damit haben wir mal das Grundsätzliche geklärt.

Nun schauen wir uns an, wie du weiter vorgehst, um deine:n Ex zurückzugewinnen.

Und da hängt es – wie bereits erwähnt – maßgeblich davon ab, ob noch ein Beziehungsinteresse besteht oder nicht.

Warum das Beziehungsinteresse entscheidend ist!

Wir bei szenario-zwei haben über die letzten Jahre eine erfolgreiche Ex-zurück-Strategie entwickelt, die schon tausende Menschen unterstützt hat, mit dem/der Ex wieder zusammenzukommen.

Und weil wir wissen, dass keine Trennungssituation einer anderen gleicht, muss diese Strategie auch eine gewisse Flexibilität haben.

Wenn dein:e Ex also aus Beziehungsinteresse immer wieder Kontakt sucht (wenn der Kontakt also sehr positiv ist), dann würde es ja keinen Sinn machen, deine:n Ex brüsk abzuweisen und die Kontaktversuche abzuwürgen.

Dann muss die Vorgehensweise natürlich anders sein, als wenn sich dein:e Ex nur meldet, weil er/sie narzisstische Züge hat (siehe Grund #4) oder um Rosinen zu picken (siehe Grund #5).

Ganz kurz lautet die weitere Vorgehensweise wie folgt, wenn dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht:

  • Wenn dein:e Ex noch Beziehungsinteresse signalisiert, dann steigst du quasi etwas „später“ in unsere Ex-zurück-Strategie ein.
  • Ist die Situation bei deinem:r Ex hingegen unklar oder besteht kein eindeutiges Beziehungsinteresse, dann startest du „von vorn“, leitest also eine Kontaktsperre ein.

Keine Sorge, falls das nun etwas viel Input ist – du wirst ganz genau erfahren, wie du deine Situation gut bewertest und es gut einordnest, warum Ex bei dir immer wieder Kontakt sucht

Ich begleite dich durch alle Schritte, sodass du für dich so vorgehen kannst, um deinem:r Ex wieder näherzukommen.

Deswegen gehen wir nun wie folgt vor:

  1. Zunächst schauen wir uns an, an welcher Stelle du in unsere erfolgreiche Ex-zurück-Strategie einsteigst – abhängig vom Beziehungsinteresse.
  2. Anschließend erfährst du ganz genau, wie du feststellst, obnoch Beziehungsinteresse besteht.
  3. Und ganz am Schluss des Blogbeitrags erfährst du die 7 häufigsten Gründe, warum dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht.

Denn ob noch Beziehungsinteresse besteht, kann in verschiedensten Gründen „getarnt“ sein.

Aber eins nach dem anderen… Widmen wir uns nun mal 1., also an welcher Stelle du in unsere Ex-zurück-Strategie einsteigst – abhängig vom Beziehungsinteresse.

Die Ex-zurück-Strategie, wenn dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht

Wie gesagt:

Es kommt drauf an, ob Ex Beziehungsinteresse hat oder nicht.

Schau dir mal die folgende Abbildung an, darin sind die grundlegenden Schritte unserer erfolgreichen Ex-zurück-Strategie dargestellt:

Wenn bei deinem:r Ex kein Beziehungsinteresse besteht, dann macht es keinen Sinn, auf den Kontakt einzusteigen.

Das würde eher dazu führen, dass sich dein:e Ex noch schneller von dir entwöhnt (siehe insbesondere Grund #7). So bewirkst du eher das, was du eigentlich vermeiden möchtest.

Deswegen beginnst du in diesem Fall ganz vorne in der Strategie und leitest eine Kontaktsperre ein:

Wenn noch ein Beziehungsinteresse bei deinem:r Ex vorhanden ist, dann schaust du, „was noch geht“.

Wir wollen nämlich nicht mutwillig eine positive Absicht deines:r Ex zerstören und einen guten Kontakt zwischen euch abwürgen.

Das heißt: Wir wollen niemandem eine Kontaktsperre aufzwingen, wo diese eigentlich gar nicht nötig ist.

Das ist gleichbedeutend, dass du auf einem späteren Zeitpunkt (nämlich nach der Kontaktsperre) in die Ex-zurück-Strategie einsteigst:

Du versuchst daraufhin den Kontakt zu steigern und schaust, ob dein:e Ex „mitgeht“.

Das erkennst du ganz einfach darin, ob du weiterhin positive Nachrichten von deinem:r Ex bekommst und ob dein:e Ex auch weiterhin Kontakt sucht.
(… und zwar nur aus jenen Gründen, die auf ein Beziehungsinteresse hindeuten!)

Und was tust du, wenn du merkst, dass du nicht weiterkommst?

Dann ist nichts verloren und du fällst einfach zurück und gehst in eine Kontaktsperre, wie hier angedeutet:

So einfach ist das!

Geduld, Geduld, Geduld!

Wenn du merkst, dass dein:e Ex „mitmacht“, dann ist es wichtig, dennoch nicht übermütig zu werden.

Denn das bedeutet nicht, dass du gleich wieder sagen kannst: „Lass uns zusammen sein!“

Wie schnell du in der Strategie weiter vorgehen kannst, hängt ausschließlich davon ab, wie dein:e Ex reagiert.

Und werde auch nicht überschwänglich und überspringe die Schritte.

Auch die Emotionen müssen zwischen euch mitwachsen, ihr müsst auch wieder zueinander finden.

Bleib also geduldig und nimm dich immer auch wieder selbst zurück, um nicht voreilig zu werden!

Wie die Kontaktsperre wieder Beziehungsinteresse wecken kann

Die Idee der Kontaktsperre besteht darin, nach der Trennung wirklich auch den Bruch zu vollziehen.

Gerade wenn dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht, dieser aber aus einer für dein Ex-zurück-Projekt unvorteilhaften Ecke kommt (siehe die Gründe #4, #5 und #7), wird mehr Kontakt eher dazu führen, dass sich die Trennung verfestigt.

Es geht darum, deinem:r Ex klarzumachen, dass es dich entweder ganz oder gar nicht gibt.

Dies bewirkst du eben mit einer Kontaktsperre.

Dadurch „nimmst“ du deinem:r Ex die Möglichkeit, dir ständig zu schreiben und bringst dich wieder auf Augenhöhe.

Zusätzlich bewirkt die Kontaktsperre auch schon ein erstes Vermissen, wie du in diesem Guide hier nachlesen kannst.

Erst wenn all das passiert ist, macht es wieder Sinn, in den Kontakt mit deinem:r Ex zu starten.

Und das passiert dann ja, wie du es auch in unserer Strategie lernst, über die Testfrage, Eisbrecher, usw. bis hin zum Treffen.

So stellst du fest, ob Ex noch ein Beziehungsinteresse hat

Zunächst müssen wir aber mal rausfinden, wie du feststellst, ob Ex grundsätzlich noch ein Beziehungsinteresse hat.

Lass mich zunächst noch etwas genauer erklären, was ich mit dem Begriff „Beziehungsinteresse“ meine.

Damit meine ich nämlich nicht, dass du dich in diesem Fall gleich wieder deinem:r Ex um den Hals werfen solltest.

Es heißt vielmehr, dass es in diesem Fall möglich ist, auf den Kontakt einzusteigen und zu schauen „was geht“.
(… siehe vorheriger Abschnitt.)

Beziehungsinteresse bedeutet, dass der Kontakt seitens deines:r Ex aus einer positiven Ecke kommt und dir gegenüber aufgeschlossen ist.

Dein:e Ex sucht also immer wieder Kontakt „auf Augenhöhe“ und nicht aus Eigennutz heraus.

Häufige Anzeichen für Beziehungsinteresse

Ob noch Beziehungsinteresse vorliegt, kannst du auch an den 7 Gründen erfahren, die du im nächsten Abschnitt kennenlernen wirst.

Teilen wir sie mal grob ein.

Wenn dein:e Ex aus folgenden Gründen immer wieder Kontakt sucht, so deutet dies auf ein Beziehungsinteresse hin:

Nochmal:

„Beziehungsinteresse“ heißt nicht, dass dein:e Ex sofort wieder mit dir zusammenkommen möchte.

Es bedeutet lediglich, dass du die Kontaktsperre überspringen kannst (nicht musst!).

Ein weiteres Anzeichen für Beziehungsinteresse besteht darin, wenn dein:e Ex immer wieder wegen organisatorischer Dinge Kontakt sucht.

Oft berichten uns nämlich Klienten, dass sie sehr verwundert sind, dass der/die Ex über eine Woche verteilt 7 bis 8 Nachrichten schreibt, immer wegen einer kleinen Sache, und nicht alles in einer großen Nachricht mitteilt.

Auch das kann eine „Tarnung“ dafür sein, dass bei deinem:r Ex noch Beziehungsinteresse besteht.

Und dann haben wir noch jene Gründe, die auf kein Beziehungsinteresse hindeuten:

In diesen Fällen gehst du also in eine Kontaktsperre und startest unsere Ex-zurück-Strategie ganz von vorn.

Wenn du unsere Strategie noch nicht kennst, dann beginne am besten bei diesen Blogbeitrag:

>>> Die BESTE Strategie für Ex zurück, die WIRKLICH funktioniert [alle Schritte genau erklärt]

Wenn du dir nicht sicher bist: Geh immer in eine Kontaktsperre oder komm ins Coaching

Wir wissen natürlich, dass es manchmal schwierig sein kann, deine:n Ex gut einzuschätzen.

Wenn du dir also nicht sicher bist, dann leite immer eine Kontaktsperre ein.

Denn wenn du hier falsch liegst, dann steuerst du schnurstracks auf eine Friendzone zu.

Wenn du trotz Beziehungsinteresse in eine Kontaktsperre gehst, dann zerstörst du dir nichts.

Vielmehr baust du dadurch Vermissen auf, was dir dann nach der Kontaktsperre auch zugute kommen wird.

Also nochmal:

Wenn dein:e Ex ein Beziehungsinteresse zeigt, dann heißt das, dass du die Kontaktsperre überspringen kannst, aber eben nicht, dass du sie überspringen musst.

Wenn du dir nicht sicher bist, dann empfehlen wir immer auch ein Coaching, um hier keine Fehler zu machen und die ideale Vorgehensweise zu finden:

>>> Klicke jetzt hier, um fachkundige Unterstützung für deine individuelle Situation zu bekommen!

7 überraschende Gründe, warum Ex immer wieder Kontakt sucht

Lass uns nun einen Ausflug in die Psyche deines:r Ex unternehmen.

Die folgenden 7 Gründe bieten einen tiefen Einblick, warum dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht.

Los geht’s!

Grund #1: Ex ist nicht sicher wegen der Trennung

Auch für deine:n Ex ist die Trennung ein sehr einschneidendes Ereignis.

Vielleicht kannst du dir das gar nicht so gut vorstellen, weil du ja verlassen wurdest.

Doch vergiss nicht:

Obwohl sich dein:e Ex zur Trennung entschieden hat, so hat es sich für ihn/sie vielleicht gar nicht so „freiwillig“ angefühlt, wie du denkst.

Sehr wahrscheinlich fühlte sich dein:e Ex auch ein Stückweit zur Trennung „gezwungen“, weil ihr beide als Paar gewisse Themen in der Beziehung nicht lösen konntet.

Oder weil vielleicht gewisse Bedürfnisse deines:r Ex zu lange nicht erfüllt wurden.

Jetzt fragst du dich vielleicht: Naja, wenn das zutrifft… warum sucht mein:e Ex dann immer wieder Kontakt?

Durch den Kontakt kann dein:e Ex die Situation besser einordnen und sich selbst auch in diesem neuen Miteinander besser finden.

So kann dein:e Ex auch besser feststellen, ob die Trennung überhaupt die richtige Entscheidung war und wie sich die Trennung auf dich auswirkt.

Etwas flapsig formuliert könnte man es auch so sagen: Erst nachdem dein:e Ex die Trennung vollzogen – quasi „ausprobiert“ – hat, kann er/sie feststellen, ob sich das richtig anfühlt und ob es die richtige Entscheidung war.

Gewisse Dinge kann man eben nur wissen bzw. erleben, wenn man sie ausprobiert.

Wie bei einem Fallschirmsprung… Da würdest du vielleicht denken: „Nein, das gefällt mir sicher nicht!“

Schlussendlich bleibt es aber eine Spekulation, ob dir der Nervenkitzel eines Fallschirmsprungs zusagen wird.

Wirklich wissen kannst du es nur, wenn du es tatsächlich auch ausprobierst.

Grund #2: Ex hat ein schlechtes Gewissen

Auch dass dein:e Ex ein schlechtes Gewissen hat, mag für dich vielleicht momentan sehr schwer vollstellbar sein.

Aber denk mal so:

Nur weil sich dein:e Ex trennt, heißt das ja nicht, dass er/sie dir gleich nur mehr Schlechtes wünscht.

Zusätzlich weiß dein:e Ex vermutlich, dass du die Trennung nicht wolltest.

Wenn dein:e Ex dann beginnt, die Trennung reflektieren (siehe auch die 4 Kontaktsperre-Phasen), so beginnt sich dann oft ein schlechtes Gewissen einzuschleichen.

So ähnlich, wie wenn man als kleines Kind etwas getan hat, was man eigentlich nicht darf, aber Mama und Papa trotzdem nicht davon erzählt.

Dennoch hat man als Kind dann ja nicht trotzdem alles gebeichtet, sondern war als „Ausgleich“ des schlechten Gewissens vielleicht eine Zeitlang super nett zu den Eltern.

Quasi um alles wieder „gut“ zu machen.

Ähnlich denkt auch dein:e Ex:

Durch den Kontakt kann er/sie sich vergewissern, dass es dir einigermaßen gut geht und kann so dann das eigene schlechte Gewissen etwas „beruhigen“.

Grund #3: Kontakt als Folge einer „Warnschuss-Trennung“

Vielfach machen Ex-Partner auch Schluss, um ein deutliches Signal zu setzen, dass etwas in der Beziehung nicht passt und dass nun endlich etwas dahingehend passieren muss.

Wir bei szenario-zwei sprechen in diesem Zusammenhang dann auch von einer „Warnschuss-Trennung“.

Das heißt:

Deinem:r Ex liegt immer noch viel an dir und dein:e Ex möchte die nächste Zeit mal abwarten, wie sich die Dinge bei dir entwickeln.
(… und ob du den Schuss vor den Bug realisiert hast.)

Demnach könnte sich dein:e Ex vielleicht auch wieder vorstellen, wieder mit dir zusammenzukommen.

Aber eben nur, wenn jene Aspekte, die zur Trennung geführt haben, auch tatsächlich von dir angegangen werden.

Dein:e Ex sucht dann immer wieder Kontakt, um im Bilde zu sein, ob du eh nach wie vor verfügbar bist.

Zusätzlich hat der Kontakt auch das Ziel, dass du dich nicht zu weit entfernst.

Grund #4: Ex hat narzisstische Züge

Narzissten brauchen ja immer wieder etwas Bestätigung, um den eigenen Selbstwert zu pushen.

Dein:e Ex sucht also immer wieder Kontakt, um dich „bei Laune“ zu halten und dich zu kontrollieren.

Vielleicht schreckst du dich, weil das jetzt sehr hart klingt, aber leider kommt das auch manchmal vor.

Sowas kann nämlich dann auch schnell in ein toxisches Abhängigkeitsverhältnis führen.

Narzissten wissen nämlich, was sie sagen und machen müssen, damit du „dabei bleibst“.

Das wird schamlos ausgenutzt – und du umkreist deine:n Ex in einem Orbit, kommst aber nie über eine gewisse Distanz hinaus.

Grund #5: Ex will sich die Rosinen rauspicken

Meistens gibt es einen oder ein paar wenige Gründe, weswegen dein:e Ex sich zur Trennung entschieden hat.

Wenn du schon länger hier am Blog dabei bist oder dir auch schon unser Premium-Programm „Ex jetzt zurückgewinnen 3.0“ gesichert hast, dann weißt du ja schon, dass in den Trennungsgründen der Schlüssel für eine 2. Beziehung mit dem/der Ex liegt.

Doch neben den Trennungsgründen gab es in der Beziehung vermutlich noch viele weitere Aspekte, die noch gut liefen.

Etwas drastisch ausgedrückt:

Aus Sicht von deinem:r Ex „eignest“ du dich zwar nicht mehr für eine Beziehung, dennoch sieht dein:e Ex nicht ein, warum er/sie auf das restliche gute Miteinander verzichten sollte.

So kommt es zu einem Rosinenpicken: Dein:e Ex versucht, gewisse Dinge nach wie vor von dir zu bekommen – aber „mehr“ will er/sie nicht.

Was können solche „Rosinen“ sein?

Beispielsweise, wenn dein:e Ex…

  • immer noch gewisse Dinge oder Hobbys mit dir machen mag.
  • eine Freundschaft oder Freundschaft plus mit dir haben möchte.
  • möchte, dass du ihn/sie tröstest oder über die Trennung hinweghilfst.
  • gewisse „Leistungen“ von dir bekommen möchte, wie z.B. Auto reparieren, Steuererklärung machen, …

Wenn du denkst, dass dein:e Ex aus diesem Grund immer wieder Kontakt sucht, hier gleich ein Hinweis.

In diesem Fall ist es vermutlich am besten, sofort eine Kontaktsperre einzuleiten.

Grund #6: Ex fühlt sich alleine

Jeder Mensch hat ein unterschiedliches Bedürfnis hinsichtlich der Anzahl von Freundschaften und sozialen Kontakten.

In einer Beziehung sieht man es oft so, dass ein Partner der „sozialere“ Typ ist.

Mit dessen Freundeskreis unternimmt man dann auch als Paar mehr oder man ist in dessen Familie präsenter.

Gerade nach einer Trennung ist es so, dass ein großer Teil an Kontakt wegfällt – nämlich der Kontakt zum Partner.

Auch wenn dein:e Ex Schluss gemacht hat, so kann es immer noch sein, dass er/sie mit dem Alleinsein nicht wirklich gut zurechtkommt.

Vielleicht hat sich dein:e Ex auch in der Beziehung etwas gehen lassen und Freundschaften vernachlässigt.

In allen Fällen bist du nach wie vor eine Ansprechperson, weswegen dein:e Ex dann auch immer wieder Kontakt zu dir sucht.

Grund #7: Entwöhnung und Abschluss

Wenn dein:e Ex regelmäßig Kontakt zu dir sucht, so kann das auch auf ein langsames Entwöhnen von eurer Beziehung hindeuten.

Dein:e Ex möchte vielleicht den harten Cut vermeiden, um nicht in intensive zu geraten.

Aus diesem Grund kontaktiert dich dein:e Ex nach wie vor, um alles langsam auslaufen zu lassen.

Dahinter steckt die Idee, dass ihr gemeinsam durch die Trennung geht.

Und klar:

Das ist durchaus auch egoistisch von deinem:r Ex. Der Kontakt zu dir wird so lange verwendet, wie er vorteilhaft für die Entwöhnung von dir ist.

Du merkst die fortschreitende Entwöhnung insbesondere darin, wenn die Abstände, zwischen denen dein:e Ex sich meldet, immer größer werden.

So geht’s für dich weiter!

Du hast nun erfahren, warum dein:e Ex immer wieder Kontakt sucht, welchen Grund dies hat und wie du in allen Fällen weitermachen kannst, um deine:n Ex zurückzugewinnen.

Wie du weißt, ist der Dreh- und Angelpunkt unsere erfolgreiche Ex-zurück-Strategie. Diese haben wir über die Jahre optimiert, sodass nur noch jene Techniken darin vorkommen, die wirklich funktionieren.

Deswegen beschäftige dich unbedingt mit unserer Strategie, ansonsten riskierst du, dass du wo falsch abbiegst und deine:n Ex erst recht weiter von dir wegtreibst.

In meinem kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs habe ich die wichtigsten Schritte zusammengestellt, die dir zeigen, wie du deinem:r Ex wieder näherkommen kannst:

Lass dir diese Chance nicht entgehen und klicke auf den folgenden Button:

Alles Liebe,

Stephan

Stephan

Stephan ist Gründer von szenario-zwei, Mindful Influencer und Autor.

Andere haben auch gelesen...

Die 15 effektivsten Ex-zurück-Tipps, die WIRKLICH funktionieren!

In diesem Guide erfährst du die 15 effektivsten Tipps, mit denen du deine:n Ex so schnell und so sicher wie ...

Jetzt lesen!

So vermisst dich dein:e Ex wieder wie verrückt (geniale Vermissens-Strategie)

Du möchtest, dass dich dein:e Ex wieder wie verrückt vermisst? Dann bist du hier genau richtig! Denn in diesem Guide ...

Jetzt lesen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe unten in das Feld. Hinweis: Kommentare werden angezeigt, sobald sie freigeschaltet wurden.

{"email":"E-Mail-Adresse ungültig!","url":"Website ungültig!","required":"Es fehlt ein erforderliches Feld!"}

Noch mehr zum Thema...

Was die Kontaktsperre beim Ex bewirkt und warum sie so wirkungsvoll ist [alle Antworten!]

Die Kontaktsperre ist die wirkungsvollste Technik, wenn du deine:n Ex zurückerobern möchtest. Aber führt dazu, dass eine Kontaktsperre manchmal wahre ...

Jetzt lesen!

Entschlüsselt: 12 Gründe, warum Ex sich nicht meldet + was du JETZT tun kannst!

Gerade nach einer Trennung wünschst du dir vermutlich nichts sehnlicher, dass sich dein:e Ex bei dir meldet. Doch das Display ...

Jetzt lesen!

7 magische Sätze, die du Ex schreiben kannst & die IMMER funktionieren!

Vielleicht hast du dich auch schon mal gefragt, was du denn deinem:r Ex genau sagen und schreiben sollst. Deswegen erfährst ...

Jetzt lesen!
szenario zwei | Ex zurück, Affären und Beziehung retten