• Start
  • >
  • Trennung
  • >
  • Schweigen enthüllt: Warum dein Ex seine Neue vor dir verheimlicht! [+ 13 häufige Gründe]

Schweigen enthüllt: Warum dein Ex seine Neue vor dir verheimlicht! [+ 13 häufige Gründe]

von Stephan,  letztes Update: 5. Feb 2024

Es kann sehr herausfordernd und verwirrend zugleich sein, wenn du herausgefunden hast, dass dein Ex eine Neue hat.

Das gilt ganz besonders, wenn dein Ex diese neue Beziehung vor dir auch noch verheimlicht oder versteckt.

Und du fragst dich vermutlich: Warum macht das dein Ex?

Tatsächlich gibt es hier viele Gründe für sein Verhalten.

Das reicht von einem schlechten Gewissen wegen der Trennung oder dass er es dir nicht unter die Nase reiben will bis hin zu seinen Glaubenssätzen.

Deswegen ist es besser, dass du hier nicht gleich in irgendwelche Schlussfolgerungen schlitterst, sondern erst mal die Situation evaluierst.

Tauchen wir also tiefer ein und werfen einen Blick auf die 13 häufigsten Gründe, warum dein Ex seine Neue vor dir verheimlicht.

Los geht’s!

Grund #1: Dein Ex hat ein schlechtes Gewissen, dass er so schnell eine Neue hat

Du bist vermutlich ein bisschen überrascht, dies als Grund zu lesen, warum dir dein Ex seine Neue verheimlicht.

Und ja, auch Ex-Partner haben in der Regel ein schlechtes Gewissen nach einer Trennung – und noch mehr, wenn sie (gleich) eine Neue haben.

Ein schlechtes Gewissen tritt insbesondere dann auf, wenn die Beziehung sehr ernst war oder auch, wenn man gemeinsame Kinder hat.

Dein Ex hat dann typische Gedanken wie beispielsweise:

  • „Ich war nicht ganz fair.“
  • „Ich hab dir keine Chance gegeben.“
  • „Vielleicht hätte man mit einer Paarberatung noch alles retten können.“

Aber dann war da halt auch diese neue Person und dein Ex wollte nicht den Schritt zur Rettung eurer Beziehung gehen.

Und dieses schlechte Gewissen und diese Scham führt dann genau zum Verheimlichen dieser neuen Beziehung.

Zusätzlich könnte dein Ex auch die Angst haben, von dir negativ abgestempelt zu werden.

Somit versteckt er die Neue vor dir, um nicht kritisiert zu werden, weil er beispielsweise eure Beziehung nicht „betrauert“, sondern sich gleich in eine neue Beziehung gestürzt hat.

Grund #2: Dein Ex will sich alle Optionen offenhalten und verheimlicht deswegen die Neue

Viele Ex-Partner wollen nach der Trennung mal das metaphorische „Fahrwasser“ testen und sich alles offenhalten.

Wie ein Kapitän, der gerade am Ozean segelt und die volle Freiheit möchte, in welche Richtung er seine Segel ausrichtet.

Einerseits befürchtet vielleicht dein Ex, dass du ihn nicht mehr zurücknehmen würdest, sobald du herausfindest, dass er eine Neue hat oder dass du den Kontakt einschränkst.

Andererseits möchte er aber auch mal ausprobieren, was die neue Beziehung so bringt und wie die so läuft.

In so einer Konstellation ist es aus Sicht deines Ex die klügste Strategie, dir mal nichts zu sagen und die Existenz der Neuen zu verbergen.

Dadurch riskiert dein Ex nicht, dich zu verlieren und kann gleichzeitig mit der Neuen schauen, „was geht“. Auf diese Weise behält sich dein Ex eine Art Flexibilität.

Und falls die neue Beziehung doch scheitert oder sich dein Ex umentscheidest, stündest du quasi noch als Backup bereit.

Grund #3: Dein Ex will es dir nicht unter die Nase reiben

Vielleicht verheimlicht dein Ex die Neue gar nicht bewusst, sondern er versucht lediglich, diese Beziehung nicht zu offensichtlich zur Schau zu stellen.

Was steckt dahinter?

Dein Ex weiß vermutlich, dass es dir gerade nicht so gut geht.

Das trifft insbesondere dann zu, wenn dein Ex Schluss gemacht hat und du nach der Trennung vielleicht etwas gebettelt hast oder ihm nachgelaufen bist.

Vielleicht hat dein Ex auch ein schlechtes Gewissen, weil er schon eine Neue hat, du aber noch allein bist.

Aus diesem Grund möchte er dir nicht noch einen zusätzlichen Stich versetzen, weswegen er dir nichts von der Neuen erzählt.

Und eventuell denkst du dir jetzt: „Naja, mir wär’s lieber, er würd’s mir einfach sagen!“

Wichtig ist hier zu verstehen, dass dein Ex bei diesem Grund aus einer guten Absicht handelt.

Dein Ex denkt, dass es zu schmerzhaft für dich wäre, ihn mit einer anderen zu sehen. Deswegen versucht er, dir diesen Schmerz zu ersparen und hält die neue Beziehung vor dir geheim.

So hast du – nach der Logik deines Ex – noch mehr Zeit, selber zu heilen und die Trennung zu verarbeiten.

Grund #4: Dein Ex liebt dich noch, sieht aber (derzeit) keinen möglichen Weg zurück

Wenn dein Ex seine Neue vor dir verheimlicht, könnte dies auch darauf hindeuten, dass er noch Gefühle für dich hat oder noch nicht über dich hinweg ist.

Oder die erste Euphorie der Rebound-Beziehung ist ohnehin schon abgeklungen und dein Ex orientiert sich auch wieder mehr in deine Richtung.

Aus diesem Grund hält er seine neue Beziehung unter Verschluss, um dir keinen Anlass zu geben, auch selber eure vergangene Beziehung endgültig hinter dir zu lassen.

In diesem komplexen Gefühlschaos versucht er, Raum für verschiedene Möglichkeiten zu schaffen.

Dein Ex möchte sich also (ähnlich zum vorherigen Grund) alle Optionen offenhalten und überlegt vielleicht auch schon, wie es wäre, wieder mit dir zusammen zu sein.

Das ist genau jene Situation, wo sich eine bewährte Ex-zurück-Strategie enorm auszahlen kann.

Wenn du also auch deinen Ex zurückmöchtest, dann schau dir unbedingt meinen kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs an.

Darin zeige ich dir in 7 Videos die wichtigsten Schritte, wie du eine zweite Chance bei deinem Ex bekommen kannst.

Klicke unten auf den Button, um jetzt dabei zu sein:

Grund #5: Dein Ex verheimlicht die Neue, weil er nicht weiß, wie du reagieren würdest

Dieser Grund trifft gerade bei sehr harmoniebedürftigen Ex-Partnern auf.

Dein Ex verheimlicht die Beziehung mit der Neuen nämlich deswegen, weil er nicht weiß, wie du reagieren würdest, sollte er es dir sagen.

Denn es geht da ja nicht um eine belanglose Info wie den Kauf eines neuen Pullovers.

Sondern um die neue Beziehung deines Ex, während eure vergangene Beziehung vielleicht noch nicht ganz abgeschlossen ist oder da auch noch Gefühle im Spiel sind.

Deswegen hat dein Ex vielleicht Angst, dass du sehr emotional (über)reagieren würdest.

Oder dass du vielleicht eine Szene machst oder dass es viel Drama geben würde.

Dein Ex denkt vielleicht auch, dass du versuchen würdest, ihm die Neue auszureden oder dass du ihn für seine Entscheidung kritisierst.

Und diese Unsicherheit über dein Verhalten schreckt deinen Ex davor ab, dir von der Neuen zu erzählen.

Klar:

Dein Ex weiß nicht, wie du reagieren würdest. Er kann es sich vielleicht denken, weil er dich ja gut kennt nach eurer Beziehung.

Aber eine Trennung mischt die Karten neu (insbesondere, wenn er schon eine Neue hat!) und deswegen will dein Ex es auch gar nicht herausfinden, wie du reagierst, wenn du von der Neuen erfährst.

Somit denkt sich dein Ex, dass es (vorerst) mal besser ist, die ganze Sache unter Verschluss zu halten und die Neue vorerst vor dir zu verheimlichen.

Grund #6: Es hängt mit den Glaubenssätzen deines Ex zusammen

Ein weiterer Grund, warum dein Ex seine Neue vor dir verheimlicht, besteht darin, wenn er ein statisches Mindset von Liebe und Beziehung hat.

Dabei verheimlicht er dir die Neue gar nicht per se, sondern sieht eigentlich gar keinen Grund dir davon zu erzählen.

Denn ein statisches Mindset von Beziehung bedeutet schlicht: Wenn die Beziehung aus ist, sind wir getrennt und haben auch nichts mehr miteinander zu tun.

Oder etwas abgeschwächt:

Wenn ihr beide nach der Trennung zwar Freunde seid, aber dein Ex das eigene Privatleben nicht als Gesprächsthema eurer Freundschaft sieht.

Für deinen Ex kommt’s also aufgrund seines inneren Mindsets gar nicht infrage, dir von der Neuen zu erzählen.

Er hat das quasi gar nicht auf dem Schirm und hält es gar nicht für erwähnenswert.

Grund #7: Dein Ex schämt sich für die Neue

Im Coaching hören wir das sehr oft von Klientinnen, dass sie wissen, dass die Neue eigentlich ein „Rückschritt“ ist oder dass diese gar nicht der Typ vom Ex ist.

Warum geht der Ex dennoch eine Beziehung mit dieser Person ein?

Sehr oft ist dies nach der Trennung eine Art „Ausweich-Reaktion“.

Dein Ex denkt: „Okay, mit dir hat es nicht geklappt!“

Somit sucht er eine Person, die komplett anders ist als du in der Hoffnung, dass auch die Beziehung anders verläuft und damit funktioniert.

Hier geht’s also dann gar nicht darum, dass dein Ex jemanden findet, der „sein Typ“ ist, sondern geht voll ins andere Extrem.

Das führt dann oft dazu, dass es nicht die „typische“ neue Partnerin ist, die sich dein Ex gesucht hätte.

Und genau diese Andersartigkeit ist dann auch für deinen Ex auch der Grund, weswegen er sich zu der Neuen hingezogen fühlt.

Nun weiß dein Ex aber auch, wie sein Umfeld – also seine Familie, Freund und auch du! – seine Neue einschätzen würden.

Vielleicht würden seine Freunde oder auch du sagen: „Was willst du denn mit DER?“

Deswegen verheimlicht dein Ex die Neue, um sich einfach diesen Gesprächen oder Fragen nicht stellen zu müssen.

Grund #8: Die neue Beziehung dauert noch nicht lange

Jetzt kann es natürlich auch sein, dass die neue Beziehung deines Ex noch nicht wirklich lange dauert.

Und vielleicht kennst du das ja auch von dir, dass du deinem gesamten Umfeld nicht gleich sagst, sobald du jemanden kennengelernt hast.

Vielleicht gibt’s da ein paar spezielle Personen, denen du alles gleich erzählst.

Aber den meisten anderen wirst du von der neuen Beziehung erst dann erzählen, wenn ein bisschen Zeit vergangen ist.

Du schaust also mal, wie sich alles entwickelt mit dieser neuen Person. Und wenn alles gut läuft und du denkst, dass sich eine Beziehung entwickeln könnte, dann informierst du auch das gesamte Umfeld.

Gerade nach der Trennung wird es so sein, dass du bei deinem Ex nicht mehr zum „innersten Zirkel“ gehörst.

Das heißt, dein Ex wird dich zunächst mal nicht einweihen, dass er jemanden kennengelernt hat.

Er wird das vielleicht mit seinen Kumpels besprechen.

Und dich vielleicht erst dann einweihen, wenn er weiß, ob die neue Beziehung auch eine Zukunft hat.

In der Zwischenzeit wird er die Neue vor dir verheimlichen (oder zumindest mal nicht bewusst erwähnen), genauso wie er das auch gegenüber allen anderen tut, die er noch nicht informiert hat.

Grund #9: Dein Ex verheimlicht die Neue, weil diese ohnehin nur ein „Gspusi“ ist

Ein weiterer Grund für das Verheimlichen der Neuen könnte auch sein, dass es für deinen Ex nur eine Rebound-Beziehung ist und auch eine solche bleiben soll.

Vielleicht weiß dein Ex schon, dass es mit der Neuen ohnehin nicht langfristig etwas werden wird.

Gerade Rebound-Beziehungen sind ja oft nur ein „Mittel zum Zweck“, um sich nach der Trennung abzulenken oder zu trösten.

Gerade nach einer Trennung ist es oft leichter, sich in eine neue (oberflächliche) Beziehung zu stürzen, anstatt sich mit den eigenen Emotionen auseinanderzusetzen.

Oder aber es ist eine Art Freundschaft plus, die dein Ex mit der Neuen eingegangen ist.

In all diesen Fällen steht für deinen Ex also schon von Vornherein fest, dass aus diesem „Gspusi“, wie man in Österreich sagt, keine langfristige Beziehung werden soll.

Aus diesem Grund wird dein Ex vielleicht seinen engsten Kreis davon informieren (wenn überhaupt), aber generell diese Liaison eher verschweigen oder verheimlichen.

Grund #10: Dein Ex ist generell eine verschlossene Person

Grundsätzlich solltest du auch nicht den Charakter deines Ex nicht außer Acht lassen.

Vielleicht ist dein Ex eher eine verschlossene Person oder redet generell nicht übermäßig viel über sein Liebesleben.

Erinnere dich mal zurück, als du mit deinem Ex zusammengekommen bist.

Hat er da gleich seinen Freunden, Familie usw. erzählt, dass ihr zusammen seid? Oder ist das erst nach längerer Zeit passiert?

Und erinnere dich auch zurück an eure Beziehung:

Hat dein Ex dir da immer auch gleich erzählt, wenn’s was Neues gab oder hat er solche Dinge immer erst nebenbei erwähnt?

Wenn dein Ex also eher zu den verschlossenen Zeitgenossen gehört, dann wird sich das nicht plötzlich ändern und er wird auch wenig Impuls verspüren, dir gleich von der Neuen zu erzählen.

Grund #11: Es fühlt sich für deinen Ex komisch an, mit dir über seine Neue zu sprechen

Gerade nach einer Trennung ist es für viele nicht einfach, mit dem jeweiligen Ex-Partner zu sprechen.

Insbesondere ist das der Fall, wenn man selbst Schluss gemacht hat und vielleicht auch weiß, dass man nicht ganz fair war bei der Trennung.

Erinnere dich dazu auch an Grund #1, wo ich über das schlechte Gewissen deines Ex gesprochen hatte.

Und nun hat dein Ex auch noch eine Neue und überlegt, ob er dir das sagen soll.

Der Gedanke, dich über sein Liebesleben auf dem Laufenden zu halten, fühlt sich dann aber für deinen Ex recht komisch an.

Was tut man dann in solchen Situationen?

Genau, man geht in die Vermeidung.

Dein Ex tut das, was leichter ist, nämlich nichts bzw. er verheimlicht die Neue vor dir.

Und überleg auch mal so:

Wenn ihr beide ohnehin gerade wenig, bis keinen Kontakt habt, dann ist es für Ex vielleicht komisch, sich einfach so formell bei dir zu melden, nur um dir zu sagen, dass er jetzt eine Neue hat.

Grund #12: Er hat Angst, dass du seine neue Beziehung sabotierst

Ein weiterer Grund, warum dein Ex seine Neue vor dir verheimlicht, könnte in der Angst liegen, dass du vielleicht seine neue Beziehung sabotierst.

Das trifft sehr oft dann zu, wenn du selbst deinem Ex nachgelaufen bist, übermäßig stark gebettelt hast oder es bei der Trennung viel Drama gab.

Dein Ex traut dir dann einfach nicht mehr über den Weg.

Und er denkt, sobald er dir von der Neuen erzählt, dass du diese stalken oder vielleicht sogar kontaktieren würdest.

Oder dass du ihn deswegen erst recht ständig kontaktierst oder unangekündigt bei ihm auftauchst, was dann seine neue Beziehung sabotieren würde.

Und ich weiß, das würdest du natürlich nicht machen.

Aber gerade im Gefühls-Chaos nach einer Trennung kann dein Ex die Situation vielleicht auch nicht gut einschätzen und diese subtile Angst lässt ihn dann zögern, dir von seiner neuen Beziehung zu erzählen.

Grund #13: Dein Ex will Klatsch und Tratsch vermeiden

Dieser Grund ist besonders häufig dann anzutreffen, wenn dein Ex und du in einer kleinen Ortschaft wohnt, wo quasi „jeder jeden kennt“.

Wenn man eine neue Beziehung öffentlich macht, dann wird es immer auch ein gewisses Maß an Klatsch und Tratsch geben.

Einfach weil das gesamte Umfeld auch untereinander über diese neue Beziehung sprechen wird.

Das lässt sich nicht vermeiden.

Wenn jetzt beispielsweise dein Ex sehr plötzlich nach der Trennung eine neue Freundin hat, dann wird er vielleicht generell sehr vorsichtig sein, diese neue Beziehung öffentlich zu machen.

Einfach um etwaigen Klatsch und Tratsch im Ort zu vermeiden. Oder um auch Gerüchten oder Mutmaßungen keinen Raum zu geben.

Und erst nach etwas Zeit, wenn sich alles etwas gelegt hat, wird er dann die Beziehung öffentlich machen.

So kann es für dich weitergehen!

Du siehst also, wenn dein Ex seine Neue vor dir verheimlicht, kann es viele plausible Gründe dafür geben.

Und vielleicht hast du ja auch schon eine erste Idee, in welche Richtung es bei deinem Ex geht.

In jedem Fall hab ich hier noch 2 weitere interessante Guides für dich, die dir weiterhelfen.

Nämlich einerseits, wenn du das Gefühl hast, dass dein Ex bei der Neuen wie ausgewechselt erscheint:

>>> DAS ist der Grund, warum Ex bei Neuer alles besser macht!

Und für viele ist es auch ein schwerer Schlag in die Magengrube, wenn der Ex in einer neuen Beziehung ist.

Was hier hilft und wie du deinen Ex vielleicht dennoch zurückbekommen kannst, erfährst du hier:

>>> Ex hat eine Neue: Was sofort hilft und wie du ihn zurückgewinnst!

Alles Liebe,

Stephan

Stephan

Stephan ist Gründer von szenario-zwei, Mindful Influencer und Autor.

Andere haben auch gelesen...

Die 15 effektivsten Ex-zurück-Tipps, die WIRKLICH funktionieren!

In diesem Guide erfährst du die 15 effektivsten Tipps, mit denen du deine:n Ex so schnell und so sicher wie ...

Jetzt lesen!

So vermisst dich dein:e Ex wieder wie verrückt (geniale Vermissens-Strategie)

Du möchtest, dass dich dein:e Ex wieder wie verrückt vermisst? Dann bist du hier genau richtig! Denn in diesem Guide ...

Jetzt lesen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe unten in das Feld. Hinweis: Kommentare werden angezeigt, sobald sie freigeschaltet wurden.

{"email":"E-Mail-Adresse ungültig!","url":"Website ungültig!","required":"Es fehlt ein erforderliches Feld!"}

Noch mehr zum Thema...

Ex hat neuen Freund? Die ultimative Anleitung! (so bleibst du stark & wie du sie zurückbekommst!)

Es gibt Momente, die einem regelrecht den Boden unter den Füßen wegzieht. Zweifellos einer dieser Momente ist es, wenn du ...

Jetzt lesen!

Kontaktsperre nach Trennung: Der Schlüssel zur Heilung des Herzens UND zur Rückeroberung!  [kompletter Guide]

Wenn du verlassen wurdest, kennst du sicherlich das Gefühl, dass eine Kontaktsperre nach der Trennung wie eine unüberwindbare Hürde erscheint. ...

Jetzt lesen!

Ex zurück trotz neuem Freund: Die komplette Strategie für dein Liebesglück [ultimativer Guide]

Es ist vermutlich eine der schwierigsten Situationen nach der Trennung: Du willst deine Ex zurück, sie hat aber bereits einen ...

Jetzt lesen!