Hast du noch eine Chance, wenn Ex eine Neue hat? [überraschend!]

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dein innerer Panik-Level drastisch gestiegen ist, als du herausgefunden hast, dass dein Ex eine Neue hat.

Eine Trennung allein ist schließlich schon herausfordernd.

Dann möchtest du mit deinem Ex wieder zusammenkommen – und dann das!

Ist also alles aus, wenn dein Ex eine Neue hat?

Oder hast du noch eine Chance, ihn zurückzugewinnen?

In diesem Guide erfährst du, wie es um deine Chancen steht.

Und was du tun musst, damit dein Ex die Neue vielleicht doch wieder verlässt und mit dir in eine Beziehung kommen möchte.

Also starten wir am besten gleich los!

Ex hat Neue: Die 2 Faktoren, ob du noch eine Chance hast

Wie deine Chancen stehen, deinen Ex trotz der Neuen zurückzugewinnen, hängen von 2 Faktoren ab.

Und zwar vom

  • objektiven und vom
  • subjektiven Faktor.

Also einerseits von der Situation, so wie die Dinge jetzt sind.

Und andererseits, was du aus dieser Situation machst.

Die Chancen, ob du deinen Ex zurückgewinnen kannst, auch wenn er eine Neue hat, hängen also maßgeblich auch davon ab, was du tust.

Du kannst dir das so veranschaulichen:

Schauen wir uns damit zunächst mal diese beiden Faktoren etwas genauer an.

Anschließend zeige ich dir, wie du deine Chancen maximieren kannst, um mit deinem Ex trotz der Neuen wieder zusammenzukommen!

Ex hat Neue: So stehts objektiv um deine Chancen

Der objektive Faktor ist der, den du nicht beeinflussen kannst.

Und da kann ich dir gleich mal die frohe Botschaft überbringen, sodass du erleichtert aufatmen kannst:

Nur weil dein Ex eine Neue hat, heißt das NICHT, dass du keine Chancen mehr hast!

Wenn eure Beziehung…

  • einigermaßen ernst war und
  • dich dein Ex nicht hasst,

dann besteht eine Chance, dass ihr beide wieder zusammenkommen könnt.

Das sehen wir jeden Tag im Ex-zurück-Coaching und von Kund:innen, die mit unserer Hilfe das zweite Liebesglück wahr werden lassen.

Ob du nun mit deinem Ex wieder zusammenkommen kannst, hängt aber entscheidend auch noch vom zweiten Faktor ab…

Der subjektive Faktor, oder: Was machst du aus der Situation?

Der zweite Faktor ist der, den du verändern kannst. Von nix kommt nix, heißt es schließlich so schön.

Und das ist beim Ex zurückgewinnen nicht anders.

Ex zurückgewinnen lebt von deiner Aktivität.

Und das gilt insbesondere dann, wenn dein Ex eine Neue hat.

Die Chance, ob ihr beide wieder zusammenfinden könnt, hängt maßgeblich davon ab, wie du mit dieser Situation umgehst und was du bereit bist zu tun.

Und das ist ein großer Vorteil:

Denn du kannst durch das, was du tust, deine Chancen erheblich erhöhen.

Du bist nicht dazu verdammt, hoffen zu müssen, dass ihr wieder zusammenkommen könnt, sondern du hast dein Glück in deinen eigenen Händen!

Deine Chancen sind = 0, wenn du es nicht aushalten kannst, dass dein Ex (derzeit) eine Neue hat!

Die Frage nach den Chancen, wenn dein Ex eine Neue hat, geht Hand in Hand mit der Frage, was du bereit bist auszuhalten.

Du bist grad hier:

Und du möchtest wieder dahin:

Auf diesem Weg wird dein Ex die meiste Zeit in einer neuen Beziehung sein.

Die Ex-zurück-Strategie ist nicht allzu anders, wenn da eine Neue ist.

Die Vorgehensweise ist also im Groben relativ gleich.

Trotzdem gibt’s einen Unterschied: Du hast immer die Gewissheit, dass dein Ex gerade mit einer anderen Person zusammen ist.

Wenn du mit deinem Ex Kontakt hast, dann wirst du immer wissen, dass da auch noch eine andere ist.

Und das musst du aushalten – sonst kannst du diese Zeit nicht durchstehen, sondern wirst kurz vor dem Ziel vielleicht aufgeben.

In diesem Zusammenhang hilft es unseren Klientinnen im Ex-zurück-Coaching stets, sich die eigenen Dealbreaker klarzumachen.

Chancen hin oder her… Was sind deine Dealbreaker?

Was ist ein Dealbreaker?

Dealbreaker sind dein Endpunkt, bis zu dem du versuchst, deinen Ex zurückzugewinnen.

Für manche ist ein Dealbreaker: „Sobald er mit der Neuen geschlafen hat!“

Andere sehen das nicht so schlimm: „Mir wär das wurscht, denn wir sind ja getrennt.“

Meine Empfehlung:

Krieg für dich innerlich mal klar, was deine Dealbreaker wären. Bis zu welchem Punkt bist du bereit, deine Mission „Ex zurück“ voranzutreiben?

Ex hat Neue: Dadurch lösen sich deine Chancen im Nu in Luft auf!

Um deine Chancen zu erhöhen, um mit deinem Ex trotz einer Neuen wieder zusammenzukommen, ist es zunächst mal wichtig, jene Dinge NICHT mehr zu tun, die deine Chancen verringern.

Logisch, oder?

Und zwar gibt’s da zwei wichtige Dinge, die du unbedingt unterlassen solltest, wenn du nicht möchtest, dass deine Chancen auf ein zweites Liebesglück mit deinem Ex so schnell verdampfen wie ein Eiswürfel in der Sahara.

Und zwar sind das…

Schwarzsehen, oder: „Jetzt ist alles aus!“

Typische Gedanken, die Klientinnen im Ex-zurück-Coaching äußern, sind:

  • „Oh nein, er hat eine Neue, jetzt ist alles aus!“
  • „Er hatte so schnell nach der Trennung eine Neue, habe ich ihm gar nichts bedeutet?“

Mit solchen Gedanken machst du dich nur selbst fertig.

Weißt du, Menschen sind in der Lage, mehrere Gefühle auf einmal zu haben.

Du kannst auf deine beste Freundin angefressen sein, aber trotzdem magst du sie noch auf vielen anderen Ebenen.

Gefühle sich nicht ausschließend – Gefühle können nebeneinander existieren.

Genauso ist es jetzt auch bei deinem Ex.

Er hat sich in eine neue (Trost)Beziehung gestürzt.

Das heißt aber nicht, dass nun alles aus ist (siehe oben) und es heißt schon gar nicht, dass deinem Ex die vergangene Beziehung nichts bedeutet hat!

Die Stalking-Falle, oder: Alles über die Neue herausfinden müssen

Die Verlockung ist ja groß:

Man begibt sich ins Internet und findet alles über die Neue heraus.

Wer ist diese Person, was macht sie?

Welche Bilder likt der Ex von ihr?

Klar, die Neue beeinflusst deinen Ex und hat damit indirekt auch eine Auswirkung auf deine Strategie, um deinen Ex zurückzugewinnen.

Aber:

Die Neue ist nicht dein Fokus.

Dein Fokus ist die Verbindungsebene zwischen dir und deinem Ex.

Die musst du wieder hinbringen – und wie du das schaffen kannst, das schauen wir uns jetzt an!

Wie du deine Chancen massiv erhöhen kannst, um deinen Ex trotz der Neuen zurückzugewinnen!

Wir haben jetzt fast alles beisammen:

  • Du hast gelernt, dass deine Chancen gut stehen – insbesondere, wenn du die richtigen Dinge tust und deines eigenen Glückes Schmiedin wirst!
  • Du weißt, was deine Dealbreaker sind und wie lange du bereit bist, deinen Ex zurückzugewinnen.
  • Und du hast erfahren, welche Verhaltensweisen deine Chancen im Nu zusammenschmelzen lassen.

Nun schauen wir uns noch an, was du tun kannst, um deine Chancen massiv zu erhöhen, damit du – trotz der Neuen – die Trennung rückgängig machen kannst.

Deine Chance liegt zum riiiiesengroßen Teil in den Trennungsgründen

Die Trennungsgründe sind das Um und Auf.

Solange die bestehen, ist die Neue immer die „logische Lösung“ für deinen Ex.

Wenn du die Trennungsgründe hingegen aus der Welt schaffst, dann hat die Neue plötzlich viel weniger Reiz.

Nehmen wir an, dein Ex hat Schluss gemacht, weil man mit dir nie gut reden konnte.

Solange dein Ex mit der Neuen gut reden kann, wird er keine Motivation haben, wieder mit dir zusammenzukommen.

Wenn du dich hingegen weiterentwickelst und dich als Person präsentierst, die nun auch gut zuhören kann und mit der man gut reden kann…

Naja, dann ist das ein gewichtiges Argument für deinen Ex, sich von der Neuen zu trennen.

Warum?

Deswegen:

Dein Vorteil gegenüber der Neuen

Wenn es zur Trennung kommt, dann war in einer Beziehung niemals alles schlecht.

Jede Beziehung setzt sich aus vielen Feldern zusammen.

Meistens ist ein Feld ein bisschen wichtiger als alle anderen. Im obigen Beispiel wäre das das Feld, wo man gut reden kann miteinander.

Wenn es auf diesem Feld dann nicht mehr so gut klappt, dann macht man deswegen oftmals Schluss…

… und sucht als Kompensation eine Person, mit der es auf diesem Feld gut klappt.

Und da ist es meistens komplett egal, wie diese Person auf allen anderen Feldern „performt“.

Da braucht die nicht hübsch sein – da reicht einzig und allein, dass man (um beim obigen Beispiel zu bleiben) mit ihr gut reden kann.

Was ist jetzt dein Vorteil?

Im Gegensatz zur Neuen hast du mit deinem Ex viele Felder, wo es schön war.

Und wenn du die Trennungsgründe eliminierst, dann wirst du auch auf diesem „Problemfeld“ wieder zur ersten Wahl.

Die Konsequenz:

Die Neue wird für deinen Ex viel weniger attraktiv erscheinen.

Und voilà: Der Weg ist frei, sodass du wieder mit deinem Ex zusammenkommen kannst!

Wie geht’s für dich weiter?

Schau dir am besten gleich jetzt die komplette Anleitung an, wie du deinen Ex zurückgewinnen kannst, obwohl er eine Neue hat.

Den kompletten Guide kannst du hier lesen:

>>> Ex hat Neue: Wie du ihn trotzdem zurückgewinnst!

Und wenn du eine Frage zum Artikel hast, dann schreib sie unten in die Kommentare.

Alles Liebe,

Stephan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.