Ex will sich mit dir treffen? Das musst du beachten!

Stellst du dir grad auch die Frage:

„Mein Ex will sich treffen… WARUM??? Und was soll ich tun? Wie kann ich wieder zusammenkommen?“

Wenn sich diese und weitere Fragen in deinem Kopf türmen, dann ist dieser Guide genau richtig für dich.

Erfahre, warum sich dein:e Ex mit dir treffen will, wann du dich keinesfalls treffen solltest und worauf du achten solltest, wenn du deine:n Ex triffst.

Also los geht’s!

Ex will sich treffen: Darum geht’s in diesem Guide

Warum sich Ex mit dir treffen will

Wenn sich dein:e Ex treffen will, dann heißt das nicht automatisch, dass ihr wieder zusammenkommen werdet.

Aber es könnte ein gutes Anzeichen sein, dass du bei deinem Ex-zurück-Projekt auf einem guten Weg bist.

Was sind aber jetzt mögliche Gründe, warum sich dein:e Ex treffen will?

Insgesamt gibt es hier 4 wichtige Gründe…

Grund #1, warum sich Ex treffen will: Ex vermisst dich

Menschen idealisieren die Vergangenheit. Das kannst du selbst auch merken, wenn du an deine Kindheit zurückdenkst.

Da werden dir in der Regel die schönen Erinnerungen präsenter sein, als die nicht so schönen.

Bei deinem:r Ex und der vergangenen Beziehung ist es ähnlich.

Je mehr Zeit vergeht, desto mehr werden auch wieder die schönen gemeinsamen Momente ins Bewusstsein rücken – mit der Folge, dass dich dein:e Ex zu vermissen beginnt.

Und genau diese Gefühle könnten einen Anstoß geben, dass sich dein:e Ex mit dir treffen will.

Grund #2: Deine Ex-zurück Strategie funktioniert

Je nachdem wo du bei der Ex-zurück-Strategie stehst, kann es sein, dass nun dein:e eX die Initiative ergreift und sich treffen will.

Unsere Strategie beruht ja darauf, Schritt für Schritt wieder mehr Vertrauen und Verbundenheit zwischen euch aufzubauen, sodass du deinem:r Ex wieder näher kommen kannst.

Und da kann es durchaus vorkommen, dass dein:e Ex deinen Plan „durchkreuzt“ und sich schon treffen möchte :-).

Grund #3, warum Ex sich treffen will: Ex will Sex

Mit einer Trennung fällt auch die intime Verbindung in Form von Zärtlichkeiten oder Sex weg.

Wenn sich dein:e Ex treffen will, dann könnte es sein, dass er/sie genau diese intime Verbindung vermisst.

Das Single-Leben ist da oft ein Einschnitt und die Sehnsucht nach einem sexuellen Abenteuer mit dem Ex-Partner steigt.

Grund #4: Ex will wissen, was sich tut bei dir

Wenn die Trennung nicht in einen absoluten Rosenkrieg ausgeartet ist, dann wird deinem:r Ex auch nach der Trennung noch immer etwas an dir liegen.

Und gerade, wenn du dann in eine Kontaktsperre gehst, verschwindest du für deine:n Ex ja mal komplett von der Bildfläche.

Das facht die Neugierde an, sodass sich dein:e Ex treffen will – einfach um mal auszukundschaften, was sich bei dir so tut!

Wann du Ex keinesfalls treffen solltest

Wenn sich dein:e Ex mit dir treffen will, dann ist es nicht immer eine gute Idee, das dann auch zu tun.

Gerade wenn du mit deinem:r Ex wieder zusammenfinden möchtest, dann besteht insbesondere eine große Gefahr, wenn du dem Treffen zustimmst.

Die große Gefahr, wenn du Ex triffst

Wie gesagt: Wenn dein:e Ex sich treffen will, dann kann das eine große Chance sein, dass ihr euch wieder näherkommen könnt.

Aber du kannst dir mit einem Treffen viel verhauen und deine:n Ex weiter wegtreiben von dir.

Ich möchte dir hier eine kurze Geschichte aus unserem Ex-zurück-Coaching erzählen.

Der Ex einer Klientin von uns hat sie um ein Treffen gefragt.

Unsere Klientin litt noch sehr unter der Trennung, hat aber trotzdem zugesagt.

Während dem Treffen erwähnte der Ex nebenbei, dass er gerade eine Neue kennengelernt hat.

Unsere Klientin hat daraufhin eine Szene gemacht und daraufhin lief das Treffen nicht mehr so gut.

Sie hatte sich dann auch mehrfach nachher noch per Nachricht zu entschuldigen versucht – doch ihr Ex hat sie dann blockiert. Und dies war dann auch der Moment, dass sie ein Coaching bei szenario-zwei gebucht hat.

Für unsere Klientin wäre es also viel besser gewesen, dem Treffen nicht zuzustimmen.

Also nochmal:

Nur weil dein:e Ex sich treffen will, heißt das noch nicht, dass euch dies wieder näher zusammen bringt!

Verfrüht bringt dich ein Treffen nicht weiter. Triff deine:n Ex also nur dann ,wenn du auch mit allem umgehen könntest, was dir dein:e Ex sagt.

BEVOR du zusagst, stelle dir die Frage: Wenn das Treffen nicht so abläuft, wie du es dir vorgestellt hast… Würde dich das komplett fertigmachen?

Frage dich, WARUM sich dein:e Ex treffen will

Wenn du merkst, dass die Gründe von deinem:r Ex nicht gut sind für ein Treffen, dann ist es auch besser, mit einem Treffen noch zu warten.

Aber was sind keine guten Gründe?

Beispielsweise wenn dir dein:e Ex gesagt hat, dass er/sie die Trennung wirklich möchte und sich auch so verhalten hat und dann plötzlich nochmals „über alles reden“ möchte.

Das würde die Trennung nur verstärken und das ist ja nicht dein Ziel, wenn du deine:n Ex zurückgewinnen möchtest.

Triff deine:n ex auch nicht, wenn es so wirkt, als hätte dein:e Ex wegen der Trennung ein schlechtes Gewissen und er/sie würde dich nur aus „Nettigkeit“ treffen.

Und auch wenn du denkst, dass Treffen nicht konstruktiv ablaufen würde, beispielsweise wenn es zu Streit käme oder ihr euch gegenseitig nur eifersüchtig machen wollt, dann triff dich auch nicht.

Hinterfrage also auch die Motive, warum sich dein:e Ex mit dir treffen will.

Ist es eine gute Motivation, dann sag dem Treffen zu.
(beachte: das heißt NICHT, dass ihr dadurch gleich wieder zusammenkommt ist aber ein Schritt in die richtige Richtung!)

Wenn du aber denkst, dass das Treffen nicht konstruktiv ablaufen würde, dann lehne lieber ab.

Ex will sich treffen: So lehnst du ab, ohne deine:n Ex vor den Kopf zu stoßen!

Nehmen wir also an, dein:e Ex will sich treffen, aber du denkst dir, dass es momentan noch nicht der richtige Zeitpunkt ist.

Achte auf folgende Punkte, wenn du ablehnst:

  • Signalisiere, dass du deine:N Ex generell gerne treffen würdest, nur eben nicht jetzt gerade.
  • Sag auf keinen Fall, dass du dich nie wieder treffen möchtest.
    (zumindest nicht, wenn du deine:n Ex zurückgewinnen möchtest)
  • Erfinde keine blöden Ausreden wie: „Bei mir ist gerade viel los.“ Denn da kann man immer sagen: Wenn es dir wichtig genug wäre, dann ginge es sich immer aus. Zusätzlich vermeidest du auf diese Weise, dass dein:e Ex eine Woche später wieder nachfragt und du dann gegebenenfalls wieder mit einer Ausrede absagen musst – glaub mir, das wird deinem:r Ex auch irgendwann zu blöd!
  • Gib keinen bestimmten Zeitpunkt an, wann du dich dann wieder treffen möchtest.

Gerade der letzte Punkt ist wichtig. Bleibe also etwas vage und vermittle, dass des MOMENTAN nicht passt für dich.

Hier ein Beispiel, was du sagen oder schreiben kannst, wenn sich dein:e Ex treffen will, du aber noch nicht bereit bist:

„Hallo [Vorname von deinem:r Ex], ich hab mich gefreut zu lesen, dass du dich mit mir treffen willst. Trotzdem merke ich, dass es für mich gerade nicht passt. Deswegen muss ich dir absagen. Ich bin mir sicher, dass es zu einem anderen Zeitpunkt besser wäre und würde mich freuen, wenn du mich hier verstehst.“

Lass also deine:n Ex immer genau wissen, WARUM du absagst und dich nicht treffen möchtest.

Sollte es derzeit wirklich nur ein sachlicher Grund sein und es deswegen nicht gehen, dann stelle sicher, dass dein:e Ex das auch weiß!

Tipp: Zeige einen Weg auf, wie ihr weiterhin kommunizieren könnt

Zeige auch einen Weg auf, wie ihr weiterhin kommunizieren könnt.

Der Grund liegt hier, dass du mit deinem:r Ex vermutlich weiterhin schreiben möchtest, ihr gemeinsam arbeitet, wohnt oder gemeinsame Kinder habt.

Es geht also darum, deine:n Ex nicht vor die Nase zu stoßen und zu signalisieren, dass ihr gern in Kontakt bleiben könnt und wie des funktionieren kann.

Du kannst zum Beispiel schreiben:

„Ich freue mich weiterhin über humorvolle Videos von dir!“

Oder auch:

„Ich würd mich weiterhin freuen, wenn wir weiterhin telefonieren/schreiben!“

Wie du die Initiative übernimmst, wenn sich dein:e Ex treffen will

Wenn du das Gefühl hast,

  • dass dein:e Ex zu viel Kontrolle übernimmt oder
  • alles bezüglich des Treffens bestimmen will oder
  • du dich einfach auch selbst einbringen möchtest oder
  • du auch die Trennungsdynamik verändern möchtest,

dann kannst du folgende simple Technik anwenden.

#1 Lass deine:n Ex Zeit und Ort vorschlagen.

#2 Lehne BEIDES ab und mache einen Kompromiss-Vorschlag.

#3 Warte ab, was dein:e Ex sagt.

Wenn dein:e Ex sich treffen will und deinem Kompromiss-Vorschlag zustimmt, dann passt’s.

Wenn dein:e Ex deinen Kompromiss-Vorschlag ablehnt und seinerseits etwas vorschlägt und das für dich passt, dann stimme ebenfalls zu.

Auf diese Weise kannst du dir etwas Kontrolle und Initiative zurückholen!

Ex will sich treffen, ist aber in neuer Beziehung

Wie du deine:n Ex zurückgewinnst, wenn er/sie jemand anderen kennengelernt hat, kannst du in anderen Guides auf diesem Blog nachlesen.

Hier möchte ich nur darauf eingehen, wie du damit umgehst, wenn sich dein:e Ex treffen will, aber in einer neuen Beziehung ist.

Grundsätzlich ist es ein gutes Zeichen, weil es entweder heißt, dass…

  • dein:e Ex Geheimnisse vor dem/der Neuen hat oder
  • dass du zwischen den beiden ein Thema bist.

Das bedeutet, dass der/die Neue weiß, dass du deinem:r Ex wichtig bist und dein:e Ex zu dir steht.

Beim Treffen ist es wichtig, dass diese neue Beziehung von deinem:r Ex nicht als „Geisterthema“ unausgesprochen mitschwingt.

Du kannst zunächst mal warten, ob dein:e Ex die neue Beziehung von sich aus anspricht.

Sollte er/sie das nicht tun, dann kannst du dies nebenbei ansprechen.

Sag also nicht: „Hey, du bist ja jetzt in einer neuen Beziehung, erzähl mir alles!“

Sondern frage beispielsweise: „Hey, was macht ihr beide am Wochenende?“

Ex will sich treffen: So gehst du das Treffen dann an

Es ist nicht nur wichtig, wie du zum Treffen gelangst, sondern auch was du während des Treffens tust.

Der erste wichtige Punkt ist hier:

Zeige deine Veränderung

Die vergangene Beziehung mit deinem:r Ex ist aus und vorbei – und das ist auch gut so.

Denn diese Beziehung ist gescheitert.

Jede neue Beziehung sollte also nicht ein „Fortwursteln“ der alten Beziehung sein, sondern neu aufgebaut werden, sodass man die Vergangenheit hinter sich lassen kann.

Deswegen empfehlen wir bei szenario-zwei stets, dass du die beste Version von dir wirst.

Quasi nach dem Motto:

„Ich werde so verdammt atemberaubend werden, dass mein:e Ex gar nicht anders kann, als sich wieder in mich zu verlieben!“

Gerade wenn du Ex zurückwillst, dann musst du deinem:r Ex zeigen, dass tatsächlich was anders ist zu vorher in der Beziehung.

Wie du in 4 simplen Schritten eine magische Anziehung aufbaust, kannst du in meiner kostenlosen Video-Reihe lernen.

Klicke unten auf den Button um dich anzumelden

Wenn Ex sich treffen will, achte auf den richtigen Treffpunkt

Welche Art von Treffen schwebt deinem:r Ex vor?

Geht es eher in die Richtung eines romantischen Abendessens oder soll es nur ein schneller Kaffee zwischendurch sein?

Du hast oben schon eine Technik erfahren, wie du auch etwas Initiative zeigen kannst, wenn sich der/die Ex treffen will.

Meine Empfehlungen sind:

  • Gehe irgendwo hin, wo du dich auch wohlfühlst.
  • Mache nichts, was gleich nach Romantik schreit.
  • Wähle eine Location, wo du schlimmstenfalls auch schnell wieder gehen kannst – das trifft auf einen Kaffee zwischendurch zu aber nicht für eine 5-stündige Alpenwanderung.

Stell dir einfach vor, du würdest mit einem Bekannten ein Treffen ausmachen. Dieser Frame passt in der Regel auch sehr gut, wenn du deine:n Ex triffst.

Hab das Ziel im Kopf!

Auch wenn von deinem:r Ex die Initiative ausgeht und er/sie sich treffen will – trotzdem fokussiere dich darauf, dass DU eine gute Zeit hast.

Das ist das „Geheimrezept“, damit du selbstbewusst, glücklich und locker rüberkommst.

Jede „Technik“, die so etwas vorgaukeln würde, wirkt meistens aufgesetzt und nicht echt.

Zusätzlich:

Wenn du mit deinem:r Ex wieder zusammenkommen möchtest, dann ist ein weiteres Ziel, dass es zu einem nächsten Treffen kommt.

Denn in der Regel wird es NICHT so sein, dass ihr gleich nach dem ersten Treffen wieder zusammenkommt.

Heißt auch:

Mach dieses Treffen dann etwas kürzer und beende es rechtzeitig – so kann sich dein:e Ex auf ein weiteres Treffen freuen.

3 Mögliche Szenarien, wie das Treffen ausgehen kann

Wenn sich dein:e Ex aus heiterem Himmel mit dir treffen will, gibt’s grundsätzlich 3 mögliche Szenarien, wie ein so ein Treffen ausgehen kann.

#1 Es geht gut gemeinsam weiter

Ihr kommt euch näher und du merkst, dass es tatsächlich wieder in Richtung Beziehung geht.

Dieser Ausgang wäre sozusagen der best case.

#2 Es geht nicht gut gemeinsam weiter

Das ist der worst case. Dein:e Ex wollte sich treffen und du hast dir innerlich erhofft, dass dies ein Schritt näher in eure gemeinsame Beziehung ist.

Stattdessen kriegst du ein klares „Nein“ und musst dein Ex-zurück-Projekt beenden.

#3 Es geht genauso weiter wie bisher

Hier bist du am Ende des Treffens genauso schlau wie vorher.

Das Treffen war zwar angenehm, aber du hast nicht DAS eine Anzeichen bekommen, dass es schon wieder in Richtung Beziehung geht.

Du musst also dranbleiben und ein nächstes Treffen vereinbaren oder zusagen, weil dein:e Ex sich treffen will.

Aus unserer Erfahrung aus tausenden Ex-zurück-Coachings können wir dir sagen: Die meisten Treffen werden in diese Kategorie fallen.

Beim Ex zurückgewinnen werden die ersten Treffen stets in diese Kategorie fallen – so lange, bis sie idealerweise wie Typ #1 enden!

Und falls du noch nicht dabei bist: Schau dir unbedingt auch meinen Ex zurück Crash-Kurs an.

Darin erfährst du in 7 kostenlosen Videos, wie du deine:n Ex wieder in dein Leben ziehen kannst.

>>> Klicke hier und melde dich jetzt zum Crash-Kurs an!

Ex will sich treffen: Aber was passiert danach?

Nehmen wir an, dein:e Ex will sich treffen, du sagst zu und das Treffen läuft ganz gut ab.

Das heißt auch, dass du jetzt nichts überstürzen solltest.

Nur weil ihr euch getroffen habt, heißt das nicht, dass nun alles wieder „back on track“ ist und ihr fix wieder zusammenkommt.

Du solltest also keinesfalls gleich dein Smartphone zur Hand nehmen und wie wild drauf losschreiben.

Das erste Treffen kannst du dir wie eine Insel im reißenden Fluss vorstellen – nach dem ersten Treffen ist das nächste Ziel immer das nächste Treffen.

Euer Chat verliert dadurch an Priorität!

Der Chat verliert an Priorität, weil nun als Austausch-Kanal auch das Treffen hinzukommt.

Und dies ist in der Wertigkeit und Wichtigkeit immer gewichtiger als ein Chat.

Deswegen wird der Chat auch nachlassen und nicht mehr in der gleichen Intensität weitergeführt werden – eben weil man sich ja auch beim Treffen noch etwas zu erzählen haben sollte.

Wie geht es jetzt weiter?

Du hast jetzt eine sehr gute Idee, was es bedeutet und was du tun kannst, wenn sich dein:e Ex treffen will.

Weiter könnte für dich auch mit unserem Bestseller Ex zurück mit SMS gehen.

Darin erfährst du alle Techniken und Strategien, wie du deine:n Ex mit Textnachrichten verzaubern kannst.

Dadurch kannst du die Zeiten zwischen den Treffen noch besser nutzen.

Anstatt langweiliges Blabla zu schreiben, lernst du das Geheimnis, wie du jene Nachrichten schreibst, die dein:e Ex wirklich von dir bekommen möchte.

Alles Liebe,

Stephan

7 Kommentare zu „Ex will sich mit dir treffen? Das musst du beachten!“

  1. Avatar

    Mein Ex will sich mit mir treffen und sagte es seien noch einige Frage offen. Das letzte mal als wir uns getroffen haben, haben wir darüber gesprochen wieder zusammen zu kommen und ich weiss, dass er mir diese Frage mit einem Nein beantworten möchte. Ich bin jedoch einen Monat in der Kontaktsperre jetzt und in dieser Zeit hat er sich mehrmals bei mir gemeldet ich mich jedoch nicht bei ihm. Jetzt möchte er sich mit mir treffen um mir nochmals zu sagen, dass wir nicht mehr zusammenkommen.. Für mich ist es gerade gut so und ich weiss, dass wir momentan nicht zusammen kommen und ich möchte das gerade jetzt auch nicht. Ich wäre jedoch gerne mit ihm befreundet und jetzt weiss ich nicht ob ich mich mit ihm treffen soll oder nicht..

    1. Lena

      Wenn du weißt, dass er dir bei dem Treffen nur dies sagen möchte, dann bringt euch das echt nicht weiter. Du könntest ihm eine Nachricht schreiben, inder du im zeigst, dass du es verstanden hast und dazu nicht nochmal ein Treffen brauchst. Vielleicht kannst du diese Nachricht auch schon nutzen, um Trennungsgründen entgegenzuwirken.

  2. Avatar
    Noëlle Schnyder

    Mein Ex möchte sich mit mir treffen um offene Fragen zu klären. Ich weiss aber, dass das bedeutet mir zu sagen, dass er nur Freunde sein möchte. Trotzdem schreibt er mir viel und ich ihm nie. Ich weiss jetzt nicht ob ich zum dem Treffen gehen soll und ihm zeigen soll wie ich mich entwickelt habe oder ob ich besser nicht gehen soll. Eine Freundschaft finde ich für mich momentan auch die beste Lösung weil ich nicht genau weiss, ob ich überhaupt noch mit ihm zusammen sein möchte. Aber ich weiss nicht genau was er sich darunter vorstellt befreundet zu sein also was er sich erhofft.. Was würdet ihr mir raten?

  3. Avatar

    Wieso sucht er meinen Kontakt und schreibt mir ständig aber stimmt keinem Treffen zu? Er meint immer vielleicht bla bla. Einmal hab ich gesagt er soll sich melden, wann es bei ihm geht (hat mich zu sich eingeladen, von selbst) und hat sich dann nicht gemeldet und jetzt meinte er auf die Frage ob er die Woche mal Zeit hat „am Wochenende vielleicht“.
    Er schickt mir Nachrichten, Selfies und dann kommt wieder nichts

    1. Lena

      Scheint so, als wäre er sehr unentschlossen und muss die Lage noch genauer abchecken. Gib ihm noch etwas Zeit und schlage es einstweilen nicht mehr vor, so dass kein Druck entsteht.

      1. Avatar

        Ich bin total verwirrt. Eigentlich ist er noch nicht mein Ex, weil die Trennung noch nicht ausgesprochen wurde. Wir haben regelmäßig Kontakt. Letzt Woche Montag wies er mich drauf hin, dass er kommende Woche in der Nähe wegen der Arbeit sei und als ich vorsichtig nach einem Treffen gefragt hatte, kam: ja. Wir hatten nun einen Tag vereinbart… dieses Treffen sagte er aber mit der Begründung „es fühle sich nicht wirklich richtig an“ ab. Was hat das zu bedeuten und wie macht man in dieser Situation weiter?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.