Einfach genial! Ex-Freundin zurückgewinnen: Wie du deine Ex im Nu an dich bindest

In diesem Guide zeige ich dir ganz genau, worauf du achten musst, wenn du deine Ex-Freundin zurückgewinnen möchtest.

Du erfährst, wie Frauen denken und jene Tricks, mit denen du ein Frauenherz im Nu erobern kannst.

Aber Achtung:

Setze die Techniken in diesem Guide verantwortungsvoll ein und nur, um deiner Ex-Freundin auf einer positiven Art und Weise zu begegnen.

Los geht’s!

Ex-Freundin zurückgewinnen: Darum geht’s!

>>> ACHTUNG: In diesem Guide erfährst du, wie du deine Ex-Freundin zurückgewinnen kannst. Klicke hier, wenn du einen Mann zurückgewinnen möchtest! <<<

Klicke auf die jeweilige Überschrift, um zum gewünschten Thema zu springen:

Was du als ganz Erstes beim Ex-Freundin zurückgewinnen beachten solltest…

Wir bei szenario-zwei sehen es nahezu jeden Tag:

Männer, die ihre Ex-Freundin zurückgewinnen wollen, wurden von der Trennung meistens total überrascht.

Ich nehme an, dass auch du zumindest ein bisschen überrascht bist, dass es nun tatsächlich aus sein soll.

Viele Männer schreiben uns:

„Bis zum Tag der Trennung wusste ich nicht, dass sie unglücklich war. Dabei hat sie die Trennung schon total durchgeplant gehabt und bin völlig im Dunkeln getappt…“

Oft nehmen Männer die Launen der Freundin nicht ernst und wissen nicht, dass eigentlich schon Feuer am Dach ist.

Wie Frauen Beziehungen beenden

Ich geb dir ein Beispiel.

Bei vielen Trennungen hören die Männer von den Frauen so etwas:

„Ich hab dir doch schon 100x gesagt, dass es so für mich nicht geht. Du hast gesagt, dass du dich änderst, du hast es aber nie gemacht.“

Männer liegen da oft dem Klischee „Frauen sind halt kompliziert und emotional“ auf.

Männer tun dann nichts, weil es sich eh nur um eine kurze „Phase“ Handelt. Dann bekommen sie die Rechnung in Form einer Trennung präsentiert und sind total überrascht.

Was heißt das nun für dich?

Taten statt Worte!

Wenn du deine Ex-Freundin zurückgewinnen willst, dann musst du deiner Ex zeigen, dass du ihr das, was sie sucht, auch geben kannst.

Und wie das genau geht, schauen wir uns jetzt an.

Warum macht deiner Ex-Freundin die Trennung nichts aus?

Grundsätzlich kann man sagen:

Keine Trennung geht spurlos vorbei, auch bei deiner Ex ist das nicht anders.

Frauen sind evolutionär durch Trennungen mehr gefährdet.
(evolutionär betrachtet)

Frauen bereiten sich deswegen länger auf eine Trennung vor.

Und sobald sie merken, dass die Beziehung eventuell zerbrechen könnte, suchen sie sich automatisch ein Sicherheitsnetz, welches sie auffangen kann.

So nach dem Motto „Vorsicht ist besser als Nachsicht“.

Wenn es also so wirkt, als würde deiner Ex die Trennung nichts ausmachen, dann liegt es meist daran.

Sodala… Das war nun genug der Einleitung, schauen wir uns mal an, welches deine Schritte sind, um deine Ex-Freundin zurückzugewinnen.

Schritt für Schritt erklärt!

Was du nacheinander tun musst, damit du deine Ex-Freundin zurückgewinnen kannst

Wenn du deine Ex-Freundin zurückgewinnen möchtest, läuft das aus unserer Erfahrung immer in folgenden 5 Schritten ab:

  • Emotionen abkühlen lassen
  • Kontakt aufnehmen
  • Gefühle wecken
  • Deine Ex treffen
  • Wieder zusammenkommen

Den detaillierten Masterplan, wie du deine Ex zurückgewinnen kannst, erkläre ich übrigens in diesem >>> kostenlosen Video (klicke hier!).

#1 Emotionen abkühlen lassen

Wenn du deine Ex-Freundin zurückgewinnen willst, dann ist der erste Schritt immer kein Kontakt (= Kontaktsperre).

Warum?

Nach der Trennung ist deine Ex-Freundin wahrscheinlich nicht überschwänglich positiv auf dich zu sprechen.

Warum das so ist, ist klar:

Wenn für deine Ex alles super gewesen wäre, dann hätte sie ja nicht Schluss machen brauchen

Zusätzlich:

Versuche hier, schon ein wenig Vermissen für dich auszulösen. Mehr dazu hier!

#2 Kontakt aufnehmen

Die Ex-Freundin zurückgewinnen ist ein stark auf Kommunikation und Interaktion ausgelegtes Unterfangen.

Damit zwischen euch wieder Liebe entstehen kann, musst du zwangsläufig mit ihr kommunizieren.
(vor allem richtig kommunizieren, dazu aber etwas später mehr)

Während der Kontaktsperre herrscht ja mal Sendepause – deswegen musst du anschließend beiläufig wieder Kontakt herstellen.

Einfach deswegen, weil damit eine solide Kommunikationsbasis besteht, auf der du dann aufbauen kannst.

In unserem Kurs Ex zurück mit SMS erfährst du insgesamt 5 Möglichkeiten, wie du deine Ex wieder anschreiben kannst!

#3 Gefühle wecken (Logik vs Emotionen beim Ex-Freundin zurückgewinnen)

Wie heißt es so schön: „Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus.“

Mars war der römische Kriegsgott. Für Krieg braucht man einen guten Plan und eine ausgeklügelte Strategie.

Die Venus war die Göttin der Liebe, Schönheit und Begierde. Dafür braucht man keine Strategie, dafür muss man sich emotional hingeben.

Obwohl das sehr vereinfacht ist, steckt ein wahrer Kern dahinter.

Viele Männer machen nach einer Trennung den folgenden Fehler:

Um die Ex-Freundin zurückzugewinnen, versuchen sie, diese mit Logik und Argumenten davon zu überzeugen, dass die Trennung ein Fehler war.

Die Männer argumentieren, dass sie sich nun endgültig geändert haben und dass einer absolut glücklichen Beziehung ab sofort nichts mehr im Wege steht.

Denk immer so:

Wenn deine Ex auch nur einen Funken der Überzeugung gewesen wäre, dass du tatsächlich deinen Worten auch Taten folgen lassen würdest, dann hätte sie nicht Schluss gemacht.

Jetzt liegt es an dir, zu ZEIGEN, dass du auch anders kannst.

Apropos: 44 Anzeichen, dass dein:e Ex noch Gefühle hat erfährst du in diesem Guide!

#4 Ex-Freundin treffen aka Dates

Ich pflege immer zu sagen:

„Kommunikation ist gut, ein Date mit deiner Ex ist besser.“

Wenn du deine Ex persönlich triffst, kannst du ihr auf einer ganz anderen Ebene begegnen als, wenn ihr nur miteinander schreibt.

Du kannst sie beim Date anschauen.

Du kannst ihr nicht nur auf der sprachlichen, sondern auch auf der körperlichen Ebene begegnen.

Das ist ein extrem wichtiger Zwischenschritt beim Ex zurückgewinnen.

#5 Wieder zusammenkommen

Wenn du die ersten 4 Schritte erfolgreich hinter dich gebracht hast, dann ist dieser Schritt in vielen Fällen nur noch Formsache.

Denn dann hast du deine Ex bereits überzeugt, dass es mit dir wieder klappen kann!

Deiner Ex Raum geben – Kontaktsperre

Du kennst es sicher auch:

Nach der Trennung brennt in dir der Schmerz der Aktivität – nahezu jeder möchte sofort aktiv werden und lieber heute als morgen wieder die Ex-Freundin zurückgewinnen.

Du schreibst ihr also, dass dir alles leid tut.

Im Moment schaut das nach der absolut richtigen Entscheidung aus.

Doch wenn dann von ihr nichts zurück kommt (oder noch schlimmer: etwas Negatives zurückkommt), dann bereust du das relativ schnell.

Darauf folgt der Schmerz der Inaktivität. Denn wenn du ihr nicht schreibst und nichts von ihr hörst, tut es auch weh.

Es ist also so oder so blöd.

Was tun?

Denk langfristig beim Ex-Freundin zurückgewinnen!

Beim Ex-Freundin zurückgewinnen empfehlen wir unseren Klienten in den allermeisten Fällen eine Kontaktsperre.

Warum?

Weil sich so die negativen Emotionen, die deine Ex dir gegenüber hat, wieder legen können.

Aus diesem Grund empfehlen wir bei szenario-zwei immer, eine 30-tägige Kontaktsperre einzuhalten.

Melde dich also 30 Tage mal nicht bei deiner Ex. Das führt dann dazu, dass sie sich ihrer Gefühle klarer werden kann und dir nach dieser Zeit wieder auf einer neutraleren Basis begegnen kann.

Wie lange die Kontaktsperre in deinem Fall dauern soll, erfährst du in diesem Video:

Ex-Freundin zurückgewinnen: Sollst du dich nach der Kontaktsperre melden?

Männer tun meist so, als sei die Frau ein extrem heikles Wesen, das man mit Samthandschuhen müsste.

Doch lass mich dir sagen: Deine Ex-Freundin hält ein bisschen „Trail & Error“ aus.

Beim Ex-Freundin zurückgewinnen wirst du einige Dinge ausprobieren müssen, bis alles klappt.

Bemühe dich!

Versuch nicht, ein Prinz zu sein, der nur schreit: „Lass dein Haar runter!“

Wahrscheinlich lässt sie es nicht sofort runter, sondern zieht eine beleidigte Miene…

… und will sehen, dass du dich etwas bemühst.

Deine Ex wird dich nicht schwach finden, wenn du dich wieder meldest.

Die wichtigere Sache ist nur, in welcher Art und Weise und aus welcher Energie heraus du dich bei ihr wieder meldest.

Bist du der verzweifelte Prinz unten, der von unten bittet und bettelt?

Oder bist du der innerlich gewachsene Prinz, der mit sich selbst und seinem Leben nun im Einklang ist?

Worauf Frauen schauen, wenn du dich wieder meldest

Zahlreiche unserer Klientinnen haben uns gesagt, worauf sie schauen, wenn sich der Ex nach der Kontaktsperre wieder meldet.

Nämlich darauf:

  • Hat er sich verändert?
  • Denkt er endlich über sein Leben nach?
  • Ist er gewachsen und hat reflektiert?

Ja, so ist es wirklich!

Worauf Frauen extrem schauen, wenn man sich wieder meldet ist also, wie sehr du innerlich gewachsen bist.

Hast du an dir gearbeitet, traust du dich auch über Emotionen zu sprechen oder kratzt du weiterhin nur an der Oberfläche?

Bist du ein Weichei, dass weiterhin eine Mutti sucht und rumjammert oder hast du dein Leben in der Hand?

Um deine Ex-Freundin zurückzugewinnen finde deine Kraft, deine Stärke, deine Männlichkeit!

Das ist natürlich ein lebenslanges Projekt… setzte hier an und mach dich auf den Weg!

So, nachdem das jetzt mal geklärt ist, nun zur eigentlichen Frage:

4-Schritte-Prozess, wie du mit simplen Nachrichten deine Ex-Freundin zurückgewinnen kannst

Gehen wir also kurz die einzelnen Schritte durch:

#1 Sobald die Kontaktsperre vorbei ist, stellst du wieder Kontakt mit deiner Ex her.

#2 Weiter geht’s mit den Harmonizern. Du näherst dich deiner Ex wieder langsam an und schaffst eine erste lockere Verbindung zwischen euch beiden.

#3 Als nächstes kommen die Intensifier. Mit den Intensifien intensivierst du die Gefühle zwischen dir und deiner Ex und löst wieder ein Kribbeln zwischen euch aus.

#4 Und schließlich schaffst du mit den Connectors endgültig wieder eine liebende Verbindung zwischen dir und deiner Ex

Grafisch veranschaulicht sieht das so aus:

Wo erfährst du ganz genau, wie das geht?

In unserem Erfolgs-Kurs Ex zurück mit SMS!

>>> Klicke hier und erfahre mehr darüber!

Ex-Freundin zurückgewinnen: Wie man mit einer Frau spricht

Die Zauberformel, um deine Ex-Freundin zurückzugewinnen ist:

KOMMUNIKATION.
(ja wirklich… mehr ist es nicht!)

Nur wir sehen es im Ex-zurück-Coaching jeden Tag, dass es dabei eigentlich am meisten scheitert.

Warum?

Weil Männer und Frauen durchaus unterschiedlich kommunizieren.

Deshalb möchte ich dir hier 4 Strategien zeigen, wie du richtig kommunizierst und

Kommuniziere Gruppenzugehörigkeit

Für Männer ist Macht, Leistung und Respekt wichtig.

Frauen geht es nicht um diese Dinge, sondern darum, nicht ausgeschlossen zu sein – Frauen wollen also mit dabei sein.

Beispiel:

Wenn du und deine Ex immer Game-of-Thrones oder Walking Dead oder eine sonstige Serie geschaut habt, dann bringe dieses Thema ins Gespräch ein.

Schreib dann, wenn es passt, beispielsweise: „Wir Game-of-Throne-Fans müssen einfach zusammenhalten.“

Betone also Gruppenzugehörigkeit, um deiner Ex näher zu kommen und sie damit zurückgewinnen zu können!

Frag nach Erfahrungen und Erlebnissen

Um wieder Nähe zwischen dir und deiner Ex herzustellen, musst du wieder Gefühle für dich wecken.

Damit dir das gelingt, frag nach Erfahrungen und Erlebnissen.

Wenn dein:e Ex dir beispielsweise schreibt, dass ihre Verstauchung im Fußgelenk wieder geheilt ist, dann frag nach, wie sich der Fuß jetzt anfühlt oder ob sie bei einem lieben Arzt war.

Frag NICHT nach der Sach-Info (das würden alle anderen Männer tun), frag nach der Geschichte dahinter!

Betone Gleichheit, um deine Ex-Freundin zurückzugewinnen

Frauen neigen dazu, in Gesprächen die Gleichheit zu bewahren oder zu betonen.

Beispiel:

„Ah, dann sind wir uns da ja einig!“

Oder beim Date:

„Hihi, wir haben beide etwas Blaues an!“

Wenn du mit deiner Ex schreibst, heißt das also: Betone viel Gleiches und Gemeinsamkeiten.

Nutze das beim Ex-Freundin zurückgewinnen und du wirst überrascht sein von den Ergebnissen!

Achte darauf, WIE du erzählst

Männer kommunizieren direkt und linear.

Frauen tun das weit nicht so in diesem Ausmaß. Frauen achten mehr auf indirekte Botschaften.

Beispiel:

Wenn du deiner Ex davon erzählst, dass du befördert wurdest, dann ist die Sach-Info, die Männer interessiert: „Er wurde befördert.“

Frauen achten darauf, wie du es erzählst. Welche Worte benutzt? Was sagen die Worte aus, die du benutzt?

Warum tun Frauen das?

Diese indirekten Elemente einer Botschaft sagen viel über die Beziehungsebene aus.

Wenn du deiner Ex-Freundin also etwas schreibst, achte nicht nur auf die Sach-Info, sondern auch was du mit dieser Sach-Info über dich aussagst!

Höre zu, wenn du deine Ex-Freundin zurückgewinnen möchtest

Frauen sprechen öfters von Gefühlen von sich.

Männer äußern hingegen meistens eine Meinung zu etwas.

Folgendes Video illustriert das sehr gut:

Sie spricht über ihre Gefühle – er erkennt messerscharf das Problem.

Wenn du das, was deine Ex zu dir sagst, rein auf eine potenzielle Lösung und einen Ratschlag reduzierst, dann äußerst du nur eine Meinung.

Das wird für deine Ex-Freundin als total unbefriedigend empfunden.

Denn Frauen wollen von einem Mann keine Lösung, sondern die Teilhabe an dem Gefühl, das sie gerade ausdrücken.

Die meisten Männer, die ihre Ex-Freundin zurückgewinnen möchten, vergessen das und manövrieren sich dadurch gegenüber der Ex in eine unvorteilhaftere Position!

Ein Beispiel: Wie Männer kommunizieren…

Nehmen wir an, deine Ex schreibt dir folgende Nachricht:

„Ich hab, glaub ich, mein Kaffeebäumchen verloren, alle Blätter werden gelb :(“

Was ist eine typisch männliche Reaktion drauf?

Genau, eine Meinung in Form von einem Ratschlag oder eine Erklärung:

„Kann auch am Herbst liegen, oder?“

Sie wird darauf vielleicht das antworten: „Das find ich so schade, ich weiß nicht was ich tun soll…“

ER: „Komm schon, du kriegst das hin!“

SIE: „Mal sehen, bin mir da so unsicher.“

ER: „Wenn’s wer schafft, dann du. Vielleicht den Dünger tauschen.“

Das ist ein typisches Beispiel, wie wir es täglich im Coaching sehen, wenn Männer ihre Ex-Freundin zurückgewinnen wollen.
(natürlich nicht immer mit Pflanzen, aber du weißt, worauf ich hinaus will 🙂 …)

… und warum du damit definitiv nicht deine Ex-Freundin zurückgewinnen kannst!

Was hier oberflächlich lieb, nett und unterstützend aussieht, ist eigentlich der totale Fail.

Diese Frau wollte keine Tipps zu ihrem Bäumchen. Auch die Aussage „Du kriegst das hin“ bringt sie nicht weiter – denn sie schreibt ja genau deswegen, weil sie es NICHT hinkriegt.

Männer aufgepasst:

Gib keine zu schnellen Tipps und auch keine allgemeinen Floskeln…

Frage stattdessen konkret nach.

Also:

  • Welche Farbe haben die Blätter?
  • Wie lange sind sie schon gelb?
  • Woher hast du diesen Baum?
  • Ist das schon einmal bei einer deiner Pflanzen passiert?

Frag nach, wie es deiner Ex geht und nimm Teil an ihren Emotionen und deine Ex wird sich angekommen und akzeptiert fühlen!

Für Fortgeschrittene: Emotionen zeigen beim Ex-Freundin zurückgewinnen

Wahrscheinlich hast du diesen Satz auch schon mal gehört: Ein Indianer kennt keinen Schmerz.

Das gilt so lange, bis du dir die kleine Zehe ganz fies anhaust, oder?

Ein starker Mann ist perfekt dafür, um einen Bären zu erlegen oder in den Kampf zu ziehen…

Aber nicht dafür, um in den Kampf um das Herz deiner Ex-Freundin zu ziehen.

Wenn du als Mann immer nur stark und emotionslos bist, dann denkt sich deine Ex ziemlich schnell „MACHO!“ und das war es dann.

Frauen sind auf Gefühle aus

Frauen sind generell auf Gefühle aus und das heißt, sie wollen auch dich fühlen.

Denk mal nach:

Stark sein heißt eigentlich nicht „emotionslos“ sein, so wie es oft verstanden wird.

Stark sein heißt, mit dem sein können, was ist.

Stark sein hat viel mit Achtsamkeit, Präsenz und Annahme zu tun.

Nimm die Trauer an, auch die Tränen, die Freuden und das Glück genau wie das Schwere.

Verdränge keine Gefühle, DAS ist Stärke.

Jede Frau freut es, wenn sie hört: „WOW du machst mich nervös, ich weiß nicht, was ich sagen soll.“

Oder:

„Du bist wunderschön, mir verschlägt es dir Sprache.“

Oder:

„Heute bin ich nicht gut drauf, weiß nicht weiter, darf ich mit dir reden?“

DAS ist wahre Stärke.

Frauen schauen also, ob Männer auch Zugang zu ihren Emotionen haben. Hab das im Hinterkopf, wenn du deine Ex-Freundin zurückgewinnen möchtest!

Jetzt bist du dran!

Mit den Hacks aus diesem Guide bist du einen guten Schritt weiter, um deine Ex-Freundin zurückzugewinnen.

Denn du hast jetzt einen viel bessern Blick dafür, in welchen Bereichen Frauen etwas anders „ticken“ als Männer.

Wenn du eine kurze Frage hast, dann schreib sie mir einfach in die Kommentare unten.

Viel Erfolg und alles Liebe,

Stephan

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.