So denkt Ex nur noch an dich [psychologische Prinzipien]

Wie kannst du es schaffen, dass dein:e Ex wieder mehr an dich denkt?

In diesem Guide erfährst du, welche psychologischen Prinzipien du ausnutzen kannst, sodass die Gedanken von deinem:r Ex wieder nur noch um dich kreisen.

Dadurch kannst du wieder einen riesengroßen Schritt zurück in die 2. Beziehung mit deinem:r Ex gehen.

In diesem Guide wirst du also lernen…

Also starten wir am besten sofort los!

Video-Zusammenfassung

Klicke auf den Play-Button und schau dir die wichtigsten Punkte dieses Guides bequem als Video an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zuerst: Überprüfe, ob du noch eine Chance hast, deine:n Ex zurückzugewinnen

Viele Menschen fragen uns: „Hab ich noch eine Chance, mit meinem:r Ex wieder zusammenzukommen?“

Weil man da pauschal keine Antwort geben kann, sondern das immer von der jeweiligen Situation abhängt, haben wir von szenario-zwei einen Ex zurück Chancen-Test entwickelt.

Damit kannst du in wenigen Minuten einschätzen, wie die Chancen in deinem Fall stehen.

Klicke dazu einfach auf den Button unten, um direkt zum Ex zurück Chancen-Test zu gelangen:

Warum dein:e Ex in der RICHTIGEN Weise an dich denken muss

Dein:e Ex soll ja nicht „nur“ an dich denken.

Er/sie soll in der richtigen Art und Weise an dich denken, sodass wieder Gefühle für dich entstehen können.

Und da zeigt sich:

„An dich denken“ ist nicht gleich „an dich denken“!

Wenn Ex so an dich denkt, wird’s fix nix!

Stell dir vor, dein:e Ex denkt so an dich: „Juhu! Ich bin so froh, dass diese Beziehung endlich vorbei ist!“

Ich bin mir sicher, du merkst, dass dies nicht wirklich vorteilhaft ist, wenn du mit deinem:r Ex wieder zusammenkommen möchtest.

ZUERST geht’s also mal darum, jene Dinge nicht mehr zu tun, die dazu führen, dass dein:e Ex negativ über dich denkt.

Das heißt:

Du darfst nicht zum Creepy Ex werden.

Denn es nutzt nichts, die besten Ex-zurück-Strategie anzuwenden, wenn du auf der anderen Seite all deine Erfolge mit einem Creepy-Ex-Verhalten zusammenhaust.

So wirst du NICHT zum Creepy Ex!

Viele Menschen, die den/die Ex zurückwollen, lassen sich von der Angst lenken, dass man den/die Ex verliert.

Denn jede Nachricht fühlt sich an wie eine kleine weitere Verbindung zu diesem geliebten Menschen.

Deswegen will man auch alles lieber heute als morgen richten und so schnell wie möglich wieder zusammenkommen.

Dadurch beginnt man zu betteln, will ständig nochmal über alles reden oder versuchst auf eine andere Weise, den/die Ex zu „überreden“, dir noch eine Chance zu geben.

Aber – um bei der Metapher mit der Brücke zu bleiben:

Wenn du dich so verhältst, dann baust du keine Brücke, die tragfest ist, sondern du wirst zum Creepy Ex.

Ja, dein:e Ex wird dir vielleicht antworten, aber innerlich wird er/sie so an dich denken: „Juhu! Ich bin so froh, dass diese Beziehung endlich vorbei ist!“

Und das ist genau das, was du nicht willst!

Wie du Ex dazu kriegen kannst, an dich zu denken und MEHR von dir zu wollen!

Ab jetzt möchte ich dir Wege zeigen, wie du deine:n Ex dazu kriegen kannst, derart an dich zu denken, sodass eine 2. Beziehung möglich wird.

Es geht also darum, dass dein:e Ex…

  • aktiv an dich denkt,
  • sich mit dir gedanklich in einer positiven Art und Weise beschäftigt und
  • neugierig auf dich wird.

So wird dein:e Ex dich auch wieder zu vermissen beginnen und daraus kann sich jene Sehnsucht nach dir entwickeln, sodass dein:e Ex dann zu dir sagt: „Ja, ich bin bereit, es nochmal zu versuchen. Lass uns wieder zusammen sein!“

Nutze dieses psychologische Prinzip

Damit das möglich wird, musst du folgendes psychologisches Prinzip anwenden.

Weißt du, unser Hirn ist bestrebt, Informationslücken aufzufüllen.

Wenn es keine Informationen aus der Realität erhält, dann reimt sich das Hirn etwas zusammen.

Du kennst dies vielleicht selbst:

Wie oft hast du dir schon ausgemalt, dass dein:e Ex vielleicht schon jemand anderen kennengelernt hat, nur weil dein:e Ex dieses eine komische Bild mit dieser eigenartigen Person vom anderen Geschlecht gepostet hat.

Und Klient:innen von szenario-zwei berichten uns oft, dass sie ein einziges ominöses Like vom Ex nächtelang wachliegen ließ.

Da beginnen die Gedanken so richtig davon zu galoppieren – ohne dass man genügend Evidenz hätte, um den Sachverhalt einigermaßen objektiv beurteilen zu können.

Und genau dieses Prinzip, eben dass sich unser Hirn alles zusammenreimt, was es nicht weiß, nutzen wir jetzt aus!

Wie wendest du dies nun bei deinem:r Ex an, um wieder zusammenzukommen?

Das Prinzip ist also relativ simpel:

Es geht darum, dass du deinem:r Ex ein paar Informationen über dich gibst…
(natürlich immer mehr, je näher ihr euch kommt)

… ABER am Anfang eben nicht zu viele Infos, sodass es genug Lücken gibt, die das Hirn von deinem:r Ex auffüllen kann.

Und wenn das Hirn von deinem:r Ex diese Lücken aufzufüllen beginnt, was passiert da?

Genau:

Dein:e Ex denkt an dich – und zwar in einer neugierigen Art und Weise.

Das klingt nun in der Theorie sehr logisch, aber wie wendest du das nun in der Praxis an?

Genau darum geht’s ab jetzt in diesem Guide, denn wir bei szenario-zwei wollen, dass du nicht nur mit genialen Prinzipien versorgt wirst, sondern diese auch tatsächlich anwenden kannst!

Sei unvorhersehbar, damit dein:e Ex an dich denkt!

Schauen wir uns also an, wie du’s schaffst, Informationslücken bewusst zu bauen, sodass diese dann das Hirn von deinem:r Ex in einer für dich vorteilhaften Weise auffüllt.

Die erste wichtige Technik, mit der das gelingen kann, ist die Umkehrung davon, dass manche nächtelang wachliegen, weil der/die Ex beispielsweise ein Foto gelikt hat.

Das geht auch in die andere Richtung und das kannst du ausnutzen, sodass dein:e Ex wieder verstärkt an dich denkt!

Und so wendest du das in der Praxis an

Denk mal so:

Wenn dein:e Ex JEDES Bild von dir gelikt hätte, dann würdest du dies vermutlich nach einer gewissen Zeit nicht mehr wahrnehmen, wenn er/sie jetzt wieder eines liket.

Aber:

Wenn dein:e Ex 3 Wochen kein Bild gelikt hat und dann plötzlich eines… Das hat eine unglaubliche Wirkung!

Es geht also darum, Dinge zu tun, von denen sich dein:e Ex denkt: „Warum machst du das jetzt? Was ist der Grund dahinter?“

Also wenn du beispielsweise ein Bild likest oder plötzlich wieder ein Bild postest, obwohl du in den letzten beiden Wochen nichts gepostet hast.

Der zugrundeliegende psychologische Effekt nennt sich „Restorff-Effekt“. Mehr dazu kannst du hier nachlesen.

Da reichen dann auch schon Kleinigkeiten.

Zum Beispiel verwende neue Emojis beim Schreiben. Oder poste plötzlich ein Musikgenre, was dein:e Ex überhaupt nicht mit dir verbinden würde.

Mehr dazu findest du auch in meinem Bestseller Ex zurück mit SMS. Da lernst du unter anderem die „Sneaky Emoji Technik“, also wie du Emojis gezielt einsetzen kannst.

Warum ist es so wirkungsvoll, wenn du unvorhersehbar wirst?

Dein:e Ex wird nicht damit rechnen, dass du das „einfach so“ von dir aus änderst.

Denn auch da denke wieder umgekehrt:

Wenn dein:e Ex das tun würde, dann würdest du denken: „Oh Gott, da ist wer Neuer…“ oder „Oh nein, mein Ex hat eine Neue…“

Wenn derartige unvorhersehbare Dinge passieren, dann denken die meisten Menschen, dass dies von jemand anderem beeinflusst wurde.

Deswegen wird dein:e Ex in der Regel auch nicht denken, dass du dies einfach so gemacht hast, sondern wird anderweitig versuchen, diese Informationslücke aufzufüllen.

Und die Folge wieder:

Dein:e Ex denkt an dich!

Die Macht des Zeigarnik-Effekts

Dieser Effekt ist auch ein ganz, ganz zentraler Baustein und deswegen darf er natürlich hier nicht fehlen.

Der Zeigarnik-Effekt besagt, dass man sich an unerledigte oder unterbrochene Aufgaben besser erinnert als an erledigte oder abgeschlossene.

Du kennst das sicher von der Film- oder Serienindustrie, wenn dir 1 Minute vor dem Ende noch so ein richtig schlimmer Cliffhanger reingehaut wird.

So denkt dein:e Ex wegen des Zeigarnik-Effekts wieder an dich!

Den Zeigarnik-Effekt nutzt du am besten dann aus, wenn ihr schon wieder regelmäßig schreibt.

Denn gerade in diesem Fall ist man oft bestrebt, insbesondere wenn der Chat gut läuft, wieder und wieder und damit viel zu viel zu schreiben.

Man schreibt also noch eine letzte Nachricht…

Aber was passiert dann oft?

Dein:e Ex antwortet nicht und du liegst wieder nächtelang wach und grübelst nach, warum dein:e Ex dir nicht mehr antwortet oder sich nicht meldet.

Deswegen empfehle ich dir:

Dreh den Spieß mal um.

Das heißt:

Antworte deinem:r Ex einfach mal ein wenig später und lass damit – wie von Zauberhand – die Gedanken von deinem:r Ex um dich kreisen 😃.

Warum du die beste Version von dir werden musst

Damit du deine:n wieder dazu kriegen kannst, positiv an dich zu denken und neugierig auf dich zu werden, MUSST du die beste Version von dir werden.

Also in jene Version, in die sich dein:e Ex wieder verlieben kann.

Warum?

Weil dein:e Ex mit vielem rechnen würde – aber damit in aller Regel nicht.

Denn sonst hätte er/sie sich nicht getrennt, oder?

Wenn man sich sicher ist, dass eine Veränderung passieren wird, dann wartet man ab und macht nicht Schluss.

Wenn man sich hingegen nicht sicher ist, ob jemals eine Veränderung passieren wird, dann lässt man es sehr oft bleiben, um nach etwas Neuem Ausschau zu halten.

Das heißt für dich:

Wenn du die beste Version von dir wirst, zeigst du Unabhängigkeit und wirst dadurch attraktiver und anziehender für deine:n Ex.

Du hast automatisch mehr (und bessere!) Themen, über die du mit deinem:r Ex reden und schreiben kannst.

Du hast viel spannendere Dinge über dich zu berichten – da werden dann die Nachrichten, die du deinem:r Ex schreibst, nur so aus den Fingern flutschen.

Wie das geht?

Glücklicherweise haben wir von szenario-zwei für dich die harte Arbeit gemacht und den schnellsten Weg gefunden, wie du zur besten Version von dir werden kannst.

Wir haben ein System entwickelt, das du nur Schritt für Schritt befolgen musst.

Es heißt (wie soll es auch anders sein): Werde die beste Version von dir!

Wenn du also nichts dem Zufall überlassen möchtest, dann solltest du dir dieses System unbedingt anschauen.

>>> Klicke hier, um zu erfahren, wie du zur besten Version von dir werden kannst, sodass dein:e Ex wieder nur noch an DICH denkt!

Alles Liebe,

Stephan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.