• Start
  • >
  • Ex zurück
  • >
  • Hat Ex wirklich abgeschlossen oder besteht noch eine Chance? [+ 23 Anzeichen]

Hat Ex wirklich abgeschlossen oder besteht noch eine Chance? [+ 23 Anzeichen]

von Stephan,  letztes Update: 14. Dez 2023

Eure Beziehung ging in die Brüche und du fragst dich: Ist das dann nun wirklich schon gewesen?

In diesem Guide erfährst du klare Hinweise, ob dein:e Ex mit eurer vergangenen Beziehung wirklich abgeschlossen hat oder ob noch eine Chance auf ein Liebescomback besteht.

Also lies am besten gleich weiter!

2 häufige Missverständnisse: Wenn Ex gesagt hat, es ist endgültig aus oder Ex in einer Rebound-Beziehung ist!

Wenn du dich fragst, ob dein:e Ex wirklich abgeschlossen hat, dann gibt es zwei Situationen, bei denen man selbst vorschnell die Chancen abschreibt.

Nämlich wenn der/die Ex…

In beiden Fällen wirkt es zwar so, als hätte dein:e Ex wirklich abgeschlossen, jedoch ist dies sehr oft nicht der Fall.

Warum das so ist, sehen wir uns jetzt an.

(Falls dies nicht für dich zutrifft, kannst du hier – klick! – gleich zu den 14 Hinweisen springen, dass dein:e Ex noch nicht abgeschlossen hat!)

Ex hat gesagt, dass es endgültig aus ist? Das Relativitätsprinzip der Liebe

Wenn man sich mit der speziellen Relativitätstheorie von Einstein beschäftigt, dann wird schnell klar, dass es keinen absoluten Raum und keine absolute Zeit gibt.

Alles hängt vom jeweiligen Betrachter ab – und wie sich dieser bewegt.

Liebe ist genauso „relativ“ oder „nicht absolut“.

Meinungen, Einstellungen und Gefühle sind nicht statisch, sondern ändern sich abhängig davon, wo man grad ist im Leben und was gerade passiert im eigenen Leben.

Nimm den Anfang der Beziehung her: Da hat dein:e Ex auch gesagt, dass er/sie mit dir zusammen sein will.

Dein:e Ex hat das damals ernst gemeint und wahrscheinlich aus ganzem Herzen für sich beschlossen.

Das galt dann eine gewisse Zeit bis zur Trennung.

Und jetzt meint es dein:e Ex genauso ernst, wenn er/sie abgeschlossen hat.

Das zeigt ganz klar:

Menschen ändern nämlich ihre Meinung!

Wenn dein:e Ex zu dir sagt: „Es ist endgültig aus!“, dann meint er/sie eigentlich: „Ich sehe JETZT GERADE keine Chance für eine zweite Beziehung.“

Es geht also ums „jetzt gerade“ – dein:e Ex beurteilt die Zukunft und die Chancen für eine zweite Beziehung zwischen euch auf Basis der jetzigen Situation.

Was in 1 Monat oder gar 1 Jahr ist, kann man ja schließlich nicht wissen, was macht man deswegen?

Genau, man beurteilt die Situation mit den Erfahrungen des gegenwärtigen Moments.

Dein:e Ex trennt sich ja wegen der DERZEITIGEN Umstände.

Wenn sich diese Umstände ändern, dann wird dein:e Ex für eine zweite Beziehung wieder offen werden – was ja auch das Ziel von unserer tausendfach bewährten Ex-zurück-Strategie ist.

Denk mal so:

Wenn die Trennungsgründe nicht mehr bestehen und du zur besten Version von dir geworden bist – natürlich wird Ex die Trennung infrage stellen.

Und zwar unabhängig, ob dein:e Ex gesagt hat, dass er/sie endgültig abgeschlossen hat!

Hat Ex abgeschlossen, weil er/sie in einer Rebound-Beziehung ist?

Es ist ein sehr häufig vorkommender Fall: Der/die Ex stürzt sich nach der Trennung gleich in eine neue Beziehung.

Man tut sich viel leichter wegen jemand anderem eine Beziehung zu beenden, in der man sich nicht mehr wohlfühlte.

Diese:r „Andere“ ist dann ein guter Ausweg aus der Beziehung – weil dann muss man nicht den wahren Grund suchen.

Versteh mich nicht falsch:

So, wie die Beziehung gewesen ist, war es für deine:n Ex leichter zu gehen, als zu bleiben.

Das heißt jedoch nicht, dass dein:e Ex abgeschlossen hat, sondern dass es sich dein:e Ex einfach leicht machen will nach der Trennung.

Einfach WEIL wahrscheinlich noch viel da ist, aber dein:e Ex etwas egoistisch ist und den Weg des geringsten Widerstands geht.

Deswegen hat dein:e Ex nicht automatisch abgeschlossen, nur weil er/sie jetzt in einer neuen Beziehung ist.

Diese neue Bekanntschaft ist eher so etwas wie eine willkommene Ablenkung.

14 klare Hinweise, dass dein:e Ex noch nicht abgeschlossen hat

Jetzt stellt sich natürlich trotzdem die Frage, wie du herausfinden kannst, ob dein:e Ex wirklich abgeschlossen hat oder nicht.

Schauen wir uns am besten die Indizien dafür genauer an…

#1 Ex meldet sich von sich aus bei dir

Wenn sich dein:e Ex von sich aus bei dir wieder meldet, signalisiert er/sie damit Interesse an eurer gemeinsamen Verbindung.

Die Botschaft ist: „Hey, mir liegt etwas an unserem Kontakt und unserer Gemeinsamkeit!“

Das heißt:

Dein:e Ex hat vermutlich noch nicht wirklich abgeschlossen.

Denn gerade wenn die Kommunikationskanäle offen bleiben (du also nicht blockiert bist) UND dein:e Ex auch einer Kommunikation mit dir aufgeschlossen ist und diese vielleicht auch initiiert, dann kannst du dies als ein Anzeichen werden, dass die Trennung vielleicht nur vorübergehend ist!

#2 Es wirkt, als würde Trennung Ex mitnehmen

Hätte man mit einer Beziehung wirklich abgeschlossen, dann kann man guten Mutes in die Zukunft gehen.

Wenn dein:e Ex komplett fertig ist wegen der Trennung und ständig auf Social Media traurige Sprüche und Bilder postet.

Kurz:

Wenn die Trennung deine:n Ex stark mitnimmt, dann kannst du davon ausgehen, dass die vergangene Beziehung bei deinem:r Ex noch sehr präsent ist und dass auch noch Liebe bei deinem Ex für dich vorhanden ist.

Traurig ist man eben nur dann, wenn man etwas verloren hat, was einem viel bedeutet hat.

#3 Ex liket Fotos auf Social Media

Das ist eine etwas subtilere Form, um zu sagen: „Ja, ich möchte noch an deinem Leben teilhaben.“

Wenn man wirklich abgeschlossen hätte mit einer Beziehung, würde man dann die Fotos vom Ex-Partner liken?

Nein, eher nicht – zumindest aber nicht in der unmittelbaren Zeit nach der Trennung.

#4 Ex antwortet immer auf deine Nachrichten

Wenn du mit Freunden chattest, dann werden diese in der Regel auch auf deine Nachrichten antworten.

Damit signalisiert man: „Ich möchte, dass wir weiterhin in Kontakt bleiben. Der Austausch mit dir bereichert mich!“

Für deine:n Ex gilt dasselbe.

Wenn du stets eine Antwort auf deine Nachrichten bekommst, dann stehen die Chancen gut, dass dein:e Ex noch nicht mit der Beziehung abgeschlossen hat.

#5 Ex taucht zufällig auf und trifft dich zufällig

Unglaublich, was der Zufall so alles bewerkstelligt, oder ;-)?

„Zufällig“ in der Nähe sind wir Menschen in der Regel nur dann, wenn uns am Gegenüber etwas liegt.

Und wenn dein:e Ex den Meister Zufall stets im Gepäck hat, wenn ihr euch wieder mal begegnet, dann schließe mal drauf, dass die vergangene Beziehung in den Gedanken von deinem:r Ex tatsächlich noch sehr präsent ist!

#6 Ex gibt auch etwas vom eigenen Leben preis

Erzählt dein:e Ex auch von sich aus, was sich in seinem/ihren Leben tut – also OHNE dass du ständig nachfragst?

Plauderst du mit jedem x-beliebigen Menschen über deine Lebens-Themen?

Vermutlich nicht.

Die eigenen Lebens-Themen teilt man in der Regel nur mit Menschen, die einem selbst wichtig sind.

Heißt also:

Wenn dein:e Ex auch von sich aus viel aus dem eigenen Leben preisgibt, dann hat er/sie vermutlich noch nicht wirklich mit der Beziehung abgeschlossen.

#7 Ex fragt gemeinsame Freunde über dich aus

Ein Klassiker, wenn man etwas schüchtern ist.

Direkt fragen ist ja „komisch“, weil man ja getrennt ist.

Wären da nicht die gemeinsamen Freunde, die man ein wenig ausfragen kann.

Eindeutig ein Hinweis, dass dein:e Ex vielleicht noch nicht abgeschlossen hat mit der Beziehung.

#8 Ex will dich eifersüchtig machen

Wenn du deine:n Ex zurückgewinnen möchtest, dann kann eine Prise Eifersucht wahre Wunder wirken.

Bemerkst du nun, dass dein:e Ex auf subtile Art und Weise versucht, dich eifersüchtig zu machen?

Das macht man nur, wenn man mit der vergangenen Beziehung noch nicht wirklich abgeschlossen hat!

#9 Ex interessiert sich dafür, was sich bei dir tut

Wer dich mag, zeigt Interesse an dir, heißt es so schön.

Und das hast du bestimmt schon unzählige Male in deinem Leben gemerkt.

Wenn uns jemand viel bedeutet – natürlich haben wir Interesse, was sich im Leben dieses Menschen tut.

Genauso ist es auch bei deinem:r Ex und es zeigt dir, dass da vielleicht eure Beziehung noch sehr präsent ist!

#10 Ex hält an gemeinsamen Routinen fest

In einer Beziehung entstehen über die Monate und Jahre unzählige gemeinsame Routinen.

Zum Beispiel:

  • gemeinsam Zähneputzen
  • gemeinsam Frühstücken
  • sich „Gute Nacht“ schreiben, wenn man die Nacht nicht beieinander verbringt

Und so weiter.

Wenn nun dein:e Ex an solchen gemeinsamen Routinen festhält, dann werte dies als Hinweis, dass er/sie noch nicht wirklich mit eurer gemeinsamen Zeit abgeschlossen hat.

#11 Ex behält gemeinsame Erinnerungen

Dein:e Ex hat beispielsweise auf Social Media noch eure gemeinsamen Fotos stehen?

Oder hält an sonstigen Erinnerungsstücken fest, die an eure gemeinsame Zeit erinnern?

Das ist ein starkes Indiz dafür, dass eure gemeinsame Beziehung noch stark in den Gedanken von deinem:r Ex ist!

#12 Ex „drunk-textet“ dich

Alkohol, du böser Geist… geht eine bekannte Weisheit.

In diesem Fall wirst du vom Alkohol vermutlich nicht als böser Geist sprechen – sondern dich eher freuen.

Denn wenn dich spätnachts Nachrichten von deinem:r nicht ganz nüchternen Ex erreichen, dann wette darauf, dass dein:e Ex noch nicht wirklich mit der Beziehung abgeschlossen hat!

#13 Ex will sich mit dir treffen

Vielleicht meldet sich dein:e Ex nicht nur bei dir, sondern zeigt auch Interesse an deinem:r Leben.

Und womöglich möchte sich dein:e Ex auch mit dir treffen?

In dieser Kombination ein ganz klares Anzeichen, dass dein:e Ex nicht wirklich abgeschlossen hat mit eurer vergangenen Beziehung!

#14 Ex flirtet mit dir

Da braucht ich – glaub ich – nicht viel dazu sagen, oder?

Flirten = Ex hat nicht wirklich abgeschlossen mit eurer Beziehung.

Und noch viel mehr:

Das ist ein starkes Anzeichen, dass dein:e Ex wieder zurückmöchte in die Beziehung!

Wie du Ex zurückgewinnen kannst, wenn er/sie noch nicht abgeschlossen hat

Von allein wird dein:e Ex nicht wieder in eine Beziehung mit dir kommen wollen, wenn er/sie noch nicht abgeschlossen hat.

Warum?

Weil dein:e Ex eine potenzielle Zukunft mit dir auf Basis der jetzigen Umstände beurteilt.

Und wenn dein:e Ex die derzeitigen Umstände hernimmt – also die vergangene Beziehung, die gescheitert ist – dann wird er/sie für sich feststellen: „Naja, eine zweite Beziehung wird wieder scheitern.“

Wenn sich jedoch die Umstände ÄNDERN, indem du beispielsweise die Trennungsgründe umkehrst oder du zur besten Version von dir wirst – natürlich wird dein:e Ex die künftigen Chancen einer Beziehung mit dir anders beurteilen!

Wenn du also unseren tausendfach bewährtesten Weg erfahren möchtest, wie du wieder das Herz von deinem:r Ex verzaubern kannst, dann beginne am besten mit meinem kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs:

Warum es nicht schlimm ist, wenn dein:e Ex wirklich abgeschlossen hätte!

Du erfährst weiter hinten in diesem Guide noch insgesamt 23 Anzeichen, ob dein:e Ex wirklich abgeschlossen hat oder nicht.

Aber weil ich weiß, dass viele unserer Leser:innen etwas Angst davor haben, dass der/die Ex abgeschlossen hat, möchte ich mit dir diesen Fall kurz durchdenken.

Tun wir mal so, als hätte dein:e Ex tatsächlich mit eurer Beziehung abgeschlossen.

Was würde das bedeuten?

Es bedeutet ganz einfach gesagt, dass dein:e Ex mit der VERGANGENEN Beziehung abgeschlossen hat.

Und das ist gut!

Warum es sogar gut sein kann, dass dein:e Ex mit der vergangenen Beziehung abgeschlossen hat

Nachdem du dir die Frage stellst, ob dein:e Ex mit eurer Beziehung abgeschlossen hat, nehme ich an, dass du mit dem Gedanken spielst, deine:n Ex zurückzugewinnen.

Und dafür kann es auch gut sein, wenn dein:e Ex wirklich abgeschlossen hat.

Warum?

Weil eure vergangene Beziehung gescheitert ist!

Möchtest du wieder in die GLEICHE Beziehung kommen?

Nein, natürlich nicht – denn diese würde ja wieder scheitern.

Stattdessen (und das ist auch unser Ansatz bei szenario-zwei) soll eure zweite Beziehung harmonischer und glücklicher werden als die „alte“.

Dein:e Ex hat nur mit der vergangenen Beziehung abgeschlossen – nicht für zukünftige!

Wenn dein:e Ex tatsächlich abgeschlossen hätte, dann heißt das nicht automatisch, dass dein:e Ex auch für alle weiteren Beziehungen mit dir auch schon abgeschlossen hat.

Das ist ein großer Irrtum!
(vielleicht bist du diesem auch aufgelegen?)

Viele Menschen, die den/die Ex zurückwollen glauben: „Mein:e Ex hat abgeschlossen und jetzt ist alles aus!“

Nein, wenn dein:e Ex mit der vergangenen Beziehung abgeschlossen hat, dann kann das ein Startschuss für einen Neuanfang bedeuten!

Wie das gelingen kann, erkläre ich dir in meinem kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs:

9 Anzeichen, dass dein:e Ex tatsächlich abgeschlossen hat

In diesem Abschnitt schauen wir uns jene Anzeichen an, die darauf hindeuten, dass dein:e Ex tatsächlich abgeschlossen hat.

Wichtig:

Beachte immer alle diese Anzeichen in ihrer Gesamtheit. Wenn dein:e Ex beispielsweise nur einmal nicht antwortet, dann heißt dies nicht automatisch, dass alles verloren ist.

Oder anders gesagt:

Wenn viele der folgenden Anzeichen über einen längeren Zeitraum immer wieder auftreten, so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass dein:e Ex tatsächlich keine Zukunft mehr für euch sieht.

#1 Ex antwortet nur kurz oder aus Höflichkeit auf deine Nachrichten

Eine Antwort auf deine Nachrichten muss nicht unbedingt positiv sein.

Dein:e Ex kann beispielsweise nur aus reiner Höflichkeit antworten.

Das merkst du immer dann, wenn dein:e Ex dir keine Fragen stellt oder nur kurze Antworten schickt.

In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass dein:e Ex den Kontakt mit dir nicht genießt und vermutlich mit der Beziehung wirklich abgeschlossen hat.

#2 Ex freut sich nicht, dich zu sehen

Egal, wo und wann du deinem:r Ex begegnest, vielleicht sogar bei einem Treffen – es wirkt nicht so, als wäre dein:e Ex übermäßig freudig, dich zu sehen.

Ähnlich wie bei den Nachrichten oben, hast du vielleicht das Gefühl, dass hier ein wenig „Pflicht“ mitschwingt.

Weißt du, eine Trennung hinterlässt auch Schuld beim Ex – und vielleicht hat er/sie auch ein schlechtes Gewissen und versucht dieses nun damit zu lindern, indem er/sie sich mit dir trifft.

Doch du merkst, dass dein:e Ex nicht so freudig wie sonst ist.

In diesem Fall muss man leider auch sagen: Da hat sich dein:e Ex schon von eurer Beziehung distanziert.

#3 Ex möchte alle Sachen gleich zurückgeben

Gemeinsame Sachen wirken wie „Erinnerungs-Trigger“ – sie bringen die Vergangenheit wieder ins Hier und Jetzt.

Wer mit einer Beziehung abschließen möchte, entledigt sich dieser Dinge zuallererst.

Schließlich ist dies auch ein super Tipp, wenn man den Liebeskummer überwinden möchte.

Also wenn dein:e Ex unbedingt drauf besteht, dass ihr alle Sachen jetzt sofort austauscht, dann ist diese ein Indiz dafür, dass dein:e Ex wirklich abgeschlossen hat.

#4 Ex reagiert nicht darauf, wenn du Eifersucht einsetzt

Ich hatte vorhin schon geschrieben, dass eine Prise Eifersucht beim Ex zurückgewinnen oft wahre Wunder wirken kann.

Denn ein bisschen Eifersucht hält deinem:r Ex relativ unmissverständlich vor Augen, dass du nun bald weg bist, sofern dein:e Ex nichts tut.

Dein:e Ex nimmt dies hingegen gleichgültig hin. Das ist ein Anzeichen, dass dein:e Ex nun lieber nach vorne als zurück zu eurer gemeinsamen Vergangenheit blickt.

#5 Ex schreibt nicht von sich aus

Bei diesem Punkt muss man immer ein bisschen aufpassen. Denn es gibt Leute, die sehr „reaktiv“ sind, die also nur sehr wenig von sich aus schreiben.

Wenn dein:e Ex zu dieser Spezies Mensch gehört, dann hat er/sie vermutlich noch nicht vollständig mit der Beziehung abgeschlossen, nur weil du keine Nachrichten bekommst.

Hat dein:e Ex dir allerdings stets sehr viel geschrieben, als ihr noch zusammen wart, dann richtet dein:e Ex die eigene Aufmerksamkeit eher auf ein Leben ohne dich.

#6 Ex zieht weg

Das ist ein klares Signal:

Ich möchte die Vergangenheit hinter mir lassen und mit der Beziehung abschließen!

Du kannst eine solche Aktion also als Zeichen werten, dass dein:e Ex nunmehr verstärkt in eine Zukunft ohne dich gehen möchte.

Wenn dein:e Ex also das Weite sucht, dann schwinden damit auch deine Chancen ihn/sie zurückzugewinnen.

#7 Ex ist seit 9 Monaten in der gleichen Beziehung

Viele Ex-Partner stürzen sich relativ schnell nach einer Trennung in eine so genannte Rebound-Beziehung.

Diese Rebound-Beziehungen scheitern in der Regel relativ schnell wieder, einfach weil dein:e Ex nur etwas sucht, um den Schmerz zuzudecken. Mehr über die Hintergründe findest du auch in diesem Guide über die Phasen einer Rebound-Beziehung.

Dauert eine Rebound-Beziehung jedoch länger als 9 Monate, dann befindet sich diese Beziehung am besten Weg „ernster“ zu werden. Das ist auch dann der Fall, wenn beide auch beginnen, Konflikte zu lösen und gemeinsam Pläne zu machen.

Damit spielt eure vergangene Beziehung leider keine große Rolle mehr und dein:e Ex hat sich damit abgefunden, dass es zwischen euch beiden nichts mehr geben wird.

#8 Ex hat dich blockiert

Auch dieser Punkt ist etwas heikel – denn nur weil dein:e Ex dich blockiert hat, heißt das noch nicht, dass er/sie tatsächlich abgeschlossen hat.

Es kommt hier drauf an, aus welchem Grund du blockiert wirst.

Wenn du nach der Trennung gebettelt hast oder vielleicht deine:n Ex auch gestalkt hast, wenn du also der/die klassische „Creepy-Ex“ warst und DESWEGEN blockiert wirst – dies meine ich hier nicht.

Was du in diesem Fall tun kannst, erfährst du übrigens in diesem Guide (klick!).

Blockiert dich dein:e Ex hingegen ohne ersichtlichen Grund, dann könnte dies darauf hindeuten, dass dein:e Ex die Beziehung mit dir auch in der „virtuellen“ Welt beenden möchte.

#9 Ex ist verlobt

Das ist vielleicht das klarste Anzeichen, dass dein:e Ex wirklich abgeschlossen hat.

Denn eine Verlobung spricht man in der Regel nicht aus Jux und Tollerei aus.

Wenn dein:e Ex also verlobt ist, dann schwinden damit auch deine Chancen, vielleicht doch wieder zusammenzukommen.

In diesem Fall empfehle ich dir, die Trennung hinter dir zu lassen und nach vorne zu schauen.

Wie geht’s jetzt weiter?

Danke, dass du bis hierher gelesen hast. Ich hoffe, du konntest etwas mitnehmen von diesem Guide.

Vermutlich hast du jetzt schon eine etwas bessere Idee, ob dein:e Ex mit eurer Beziehung wirklich abgeschlossen hat.

Wenn du nun für dich feststellst: Ja, ich möchte meine:n Ex zurück!

Was kannst du da tun?

Dann schau dir auf alle Fälle meinen kostenlosen Ex zurück Crash-Kurs an. Darin erfährst du in 7 Videos, wie du deine:n Ex wieder in dein Leben ziehen kannst.

Klicke unten auf den Button, um jetzt gleich dabei zu sein:

Alles Liebe,

Stephan

Stephan

Stephan ist Gründer von szenario-zwei, Mindful Influencer und Autor.

Andere haben auch gelesen...

Die 15 effektivsten Ex-zurück-Tipps, die WIRKLICH funktionieren!

In diesem Guide erfährst du die 15 effektivsten Tipps, mit denen du deine:n Ex so schnell und so sicher wie ...

Jetzt lesen!

So vermisst dich dein:e Ex wieder wie verrückt (geniale Vermissens-Strategie)

Du möchtest, dass dich dein:e Ex wieder wie verrückt vermisst? Dann bist du hier genau richtig! Denn in diesem Guide ...

Jetzt lesen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe unten in das Feld. Hinweis: Kommentare werden angezeigt, sobald sie freigeschaltet wurden.

  1. Hallo ihr beiden Liebe ,

    meine Frau hat sich entschieden vor drei Wochen (am Wochenende) zu trennen und mir das Ende unsere Ehe ausgesprochen, sie sagte, sie hätte keine Gefühle mehr. Ich bin 43 und meine Frau wird Mitten diesen Monat 40. Wir waren fast 6 Jahr zusammen und wir haben einen 2,5 Jahre alt Sohn. Ich habe sofort versucht eine Kontaktsperre einzuleiten und bin der Tag danach zu einem Freund ausgezogen. Aber inzwischen hatten wir im Laufe der Woche so gut wie möglich die organisatorischen Sachen bezüglich unseres Sohnes geklärt und ich darf ihn wie gewohnt am Mo zur Tagesmutter bringen und ihn danach zu seinem Schwimmkurs fahren an ihn anschließend ins Bett bringen. Am Freitag habe ich genauso den Tag mit ihn (Tagesmutter und danach zum Turnen) und ins Bett.

    Nun wie gesagt nach zwei Wochen Kontaktsperre, wo ich schon einigen überstanden und durchgemacht habe, habe ich ihr leider heute Nachmittag geschrieben und zwar folgendes.

    "Hallo xxxxx, wie geht’s dem jungen Mann, hoffentlich hattet ihr eine gute Nacht und einen schönen Sonntag. Ich hatte mich bis jetzt wirklich nicht getraut über unsere Trennung, noch ein paar Worte zu verlieren, weil es vielleicht wirklich doch nicht so unabsehbar war aber trotzdem für mich unerwartet kam. Ja, natürlich ist mir die Trennung und die Ablösung nicht leicht gefallen und du hast dich ja auch schon damit länger befasst als ich. Aber ich habe seit den zwei Wochen selber begonnen einiges in meinem eigenen Leben umzukrempeln. Ich hätte das am Anfang nicht gedacht. Das alles löst viel in mir aus, und ich habe festgestellt, dass viele Veränderungen meinerseits zu tun sind. Du hast recht gehabt. Schöne Liebe Grüße an dem jungen Mann und ich freue mich auf morgen und die Zeit zusammen mit ihm. Viele Grüße, xxxxxx" .

    Und es kam von ihr diese Nachricht

    "Hey lieber xxxxx, xxxxx geht es gut, er hat heute bis um halb zehn geschlafen. Voll verrückt, er ist einmal um halb sechs aufgewacht und ich hatte kurz Angst, dass die Nacht vorbei sein wird. Aber er war noch müde und ist dann nochmal eingeschlafen. Richtig gut. Somit hat er auch kein Mittagsschlaf gemacht. Jetzt sind wir gerade am Essen, weil er schon Hunger hatte.

    Ich habe gemerkt, dass es dich trotz aller Vorwarnung sehr unerwartet getroffen hat. Das tut mir auch wirklich unendlich leid. Weil ich dich nicht so tief verletzen wollte. ich hoffe, du glaubst mir das. Und du sollst wissen, dass ich dich wirklich sehr sehr schätze und ich mir nur das Beste für dich wünsche!! Liebe Grüße xxx"

    Habe ich dadurch einen Fehler gemacht? Hätte ich lieber weiterhin die Kontaktsperre nicht abbrechen müssen, es war ja auch wirklich nur so eine Gummiband-Kontaktsperre wegen des Kindes. Ich bin noch zuhause am Montag und Freitag da ich von da weiterhin noch arbeiten muss, weil es diesbezüglich nicht anders geht und wie gesagt auch wegen des Kindes. Was mache ich nun, wo stehen ich und wie sieht es mit meinen Chancen, meine noch Ex (Frau) zurückzugewinnen? Sie schreibt mir immer mit Liebe Grüße, bei Gelegenheit, versucht berührt sie mich am Arm oder Schulter, wenn ich unsere Sohn z.B. getragen habe und sie ihn tschüss oder gute Nacht sagen möchte und einmal wollte sie mich umarmen als ich eines Montag da kam um das Kind zum Schwimmkurs zu bringen. Kann man sich da was interpretieren oder ich es nur reine Höflichkeit, wenn sie liebe Grüße am Ende schreibt?

    Viele Grüße
    Joël

  2. Mein Ex hat sich vor 6 Wochen getrennt . Der Trennungsgrund er würde mich nicht mehr lieben. Drei Tage vorher meinte er noch , er würde mich lieben . Wir waren vorher noch im Urlaub und dort war alles gut . Ich war halt sehr eifersüchtig auf seine beste Freundin. Er ist innerhalb von drei Tage nach der Trennung Heimliche ausgezogen. Ich habe viele Fehler gemacht. Ich habe mich bei seiner Familie ausgeheult und habe somit sein Vertrauen gebrochen . Leider hat er auch unseren Hund
    verkauft. Er innerhalb von drei Tage ausgezogen und hat auch unseren Hund
    verkauft. Wir haben kein Kontakt mehr . Ich habe ihm ein Brief geschrieben . Keine Reaktion . Habe ich überhaupt noch eine Chance ? Ich liebe ihn sehr und 7 Jahre Beziehung schmeißt man nicht so schnell weg

    1. Liebe Pia,
      besonders das mit dem Hund klingt sehr hart, hier hat er wirklich schnelle Entscheidungen getroffen.
      Schau, dass du nach der Kontaktsperre sehr langsam vorgehst – benutze eine Testfrage. Dass in solchen Situationen auf Briefe nicht reagiert wird ist leider sehr oft so, da es einfach „zu früh zu viel“ ist. Daher ist unsere Strategie auch wirklich langsam steigernd aufgebaut, damit du des umschiffst 🙂
      Alles Liebe!

  3. Hi,
    Mein Ex hat sich vor 1 Monat von mir getrennt. Ich habe gemerkt, dass es größtenteils an mir lag, weil ich mich emotional abhängig von ihm gemacht habe, ihm immer vorgeworfen habe er würde mich nicht lieben, obwohl er jetzt (objektiv) betrachtet, echt sehr viel für mich gemacht hat ubd auch immer zu mir gehalten hat, obwohl sein Umfeld meinte ich wäre nicht gut für ihn. Jetzt habe ich es selber gemerkt und arbeite an mir selbst und versuche mich auf mich zu fokussieren, aber hoffe dass wir eine 2. Chance haben, bei der ich nicht abhängig von ihm bin und wir dann glücklich werden. Er hat mich überall blockiert und meinte er will nichts mehr mit mir zu tun haben (ich glaube zum Großteil weil sein Umfeld mich ablehnt, er selbst sagt er liebt mich noch, aber kann nicht mehr).
    Gibt es noch eine Chance?

{"email":"E-Mail-Adresse ungültig!","url":"Website ungültig!","required":"Es fehlt ein erforderliches Feld!"}

Noch mehr zum Thema...

Ex will sich mit dir treffen? Das musst du beachten!

Stellst du dir grad auch die Frage: „Mein Ex will sich treffen… WARUM??? Und was soll ich tun? Wie kann ...

Jetzt lesen!

Ex zurück mit Kontaktsperre: Warum Abstand ALLES verändert!

Hast du das Gefühl, dass deine Welt nach der Trennung in Trümmern liegt? Fragst du dich, ob es einen Weg ...

Jetzt lesen!

Kontaktsperre bringt nichts? Daran liegt es! [+ was du jetzt tun kannst]

Viele haben das Gefühl, dass eine Kontaktsperre nichts bringt. Und wenn du diesen Blogartikel hier liest, dann geht’s dir vermutlich ...

Jetzt lesen!
szenario zwei | Ex zurück, Affären und Beziehung retten