Liebe zurückgewinnen leicht gemacht: Wie der Neustart zur Liebe ganz easy gelingt!

Und dann ist es doch passiert…

Die Beziehung ist aus, die Liebe ist zerbrochen.

Aber wie kannst du die Liebe zurückgewinnen?

Wie kannst du mit dem Menschen, den du liebst, wieder in eine Beziehung kommen?

Die Antworten erfährst du in diesem Guide.

Los geht’s!

Ist es überhaupt möglich, die Liebe zurückzugewinnen?

Du liebst deine:n Ex noch und möchtest die Trennung rückgängig machen – vielleicht fühlt es sich sogar so an, als hättest du die Liebe deines Lebens verloren?

Vielleicht hast du dieses Gefühl in dir, das dir sagt: „Ich will diesen Menschen zurück – diese Liebe zwischen uns ist stärker und sie kann auch diese Trennung überdauern!“

Doch grad unmittelbar nach einer Trennung ist der Schmerz oft sehr groß.

Man kann an nichts anderes denken als die vergangene Beziehung und verzehrt sich nach der Sehnsucht nach dem/der Ex oder dieser Wärme und Geborgenheit, die die Beziehung gespendet hat.

Aber ist man nun zum ewigen Leiden verdammt?

Kann man die Liebe zurückgewinnen?

Liebe zurückgewinnen: Ja, das geht!

Bei sehr vielen Trennungen ist der Hauptgrund, dass keine Gefühle mehr da sind.

Leider hört man dann oft eigenen Umfeld: „Wenn die Liebe mal weg ist, dann ist es ein für alle Mal aus!“

Aber stimmt das wirklich?

Wer so etwas sagt, geht von einer sehr statischen Vorstellung des menschlichen Seins aus.

Gefühle oder die Liebe sind aber nichts Statisches.

Gefühle können sich ändern – und ändern sich jeden Tag!

Das heißt:

Auch wenn die Liebe vermeintlich zerbrochen ist, du kannst sie wieder zurückbringen – das sehen wir jeden Tag in unserer Arbeit mit Menschen, die gerade durch eine Trennung oder Krise in ihrer Beziehung gehen.

Dein:e Ex hat sich schon mal in dich verliebt!

Du liest diesen Artikel vermutlich, weil sich dein:e Ex von dir getrennt hat – deswegen werde ich im Folgenden auch stets von „deinem:r Ex“ sprechen.

Du hast hier nämlich einen riesigen Vorteil:

Dein:e Ex hat sich nämlich schon einmal in dich verliebt.

Das heißt, du weißt, was dein:e Ex an dir und mit dir mag.

(Das ist übrigens auch ein großer Vorteil gegenüber allen anderen „neuen“ Partner:innen da draußen. Sollte dein:e Ex schon jemand anderen kennengelernt haben dann klicke hier!)

Wie stehen die Chancen in deinem Fall?

Aber wie stehen jetzt überhaupt deine Chancen, um die Liebe zurückzugewinnen?

Genau dafür haben wir bei szenario-zwei einen einfachen Test entwickelt, mit dem du anhand von wenigen Fragen feststellen kannst, ob ein Liebes-Comeback bei dir möglich ist.

Klicke unten auf den Banner, um jetzt gleich deine Chancen auf dein zweites Liebesglück zu ermitteln:

Warum du die Liebe nur dann zurückgewinnen kannst, wenn du auf Abstand gehst

Diese Überschrift klingt jetzt etwas kontra-intuitiv, oder?

Du willst die Liebe ja zurück – doch das liest sich fast so, als ob du aufgeben solltest.

Nein, das ist ganz und gar nicht der Fall.

Deswegen möchte ich jetzt darüber sprechen, warum du zunächst etwas Abstand brauchst, damit sich dann die Liebe wieder entwickeln kann.

Warum Ex dich noch liebt

Liebe funktioniert ja nicht wie ein Lichtschalter.

Die ist nicht da und dann plötzlich nicht mehr.

Da drückt man nicht einfach drauf und plötzlich ist alles mit Liebe ausgeleuchtet und dann plötzlich kommst du irrtümlich wieder bei dem Lichtschalter an und dein:e Ex sagt, dass die Liebe weg ist.

So funktioniert es glücklicherweise nicht.

Weißt du, über die Zeit hat sich zwischen dir und deinem:r Ex ein Band aufgebaut.

Ein unsichtbares Band, welches durch die vielen schönen gemeinsamen Erinnerungen und Moment immer stärker geworden ist.

Dieses Band wird durch eine Trennung nicht ausgelöscht, denn die schönen gemeinsamen Erinnerungen bestehen ja nach wie vor.

Und diese gemeinsamen Erinnerungen sind auch der Schlüssel, um die Liebe zurückzugewinnen und dass dein:e Ex dir wieder hinterherläuft – vorausgesetzt du wendest diese Methoden an!

Dazu aber etwas später mehr!

Zunächst möchte ich deine Frage beantworten, warum du denn jetzt zunächst auf Abstand gehen musst, damit sich wieder Liebe zwischen euch entwickeln kann!

Warum sich Liebe erst entwickeln kann, wenn du ZUERST auf Abstand gehst

Um die Liebe zurückzugewinnen ist ein Verständnis der Push-and-Pull-Dynamik essenziell.

Durch die Trennung hat dir dein:e Ex zu verstehen gegeben: „Du, ich brauch mal etwas Abstand!“

Dein:e Ex zieht sich also etwas zurück von dir (= Pull).

Was machen nun viele Menschen nach der Trennung, die die Liebe zurückgewinnen wollen?

Genau: Sie machen Druck und wollen alles SO SCHNELL WIE MÖGLICH wieder ins Lot bringen.

Das ist dann ein typisches „Push-Verhalten“.

Die Folge?

Der/die Ex wird sich NOCH WEITER distanzieren – vielleicht irgendwann so weit, dass es unmöglich wird, die Liebe zwischen euch neu aufzubauen.

Wird dich dein:e Ex vergessen, wenn du auf Abstand gehst?

Viele Menschen, haben dann die Angst, dass der/die Ex sie vergisst.

Doch erinnere dich an weiter oben, als ich von dem unsichtbaren Band zwischen dir und deinem:r Ex gesprochen habe.

Dieses Band, welches die Liebe zwischen euch repräsentiert.

Dieses Band, welches sich durch die vielen schönen gemeinsamen Erinnerungen aufgebaut hat.

Und dieses Band wird durch eine Trennung nicht ausgelöscht, denn die schönen gemeinsamen Erinnerungen bestehen ja nach wie vor.

Das heißt: Dein:e Ex wird dich nicht vergessen – eben weil ihr beide verbunden seid durch diese schöne gemeinsame Vergangenheit!

Mehr dazu, warum dich dein:e Ex sicher NICHT vergessen wird, wenn du auf Abstand gehst, erkläre ich dir in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum ist die Liebe überhaupt zerbrochen?

Ich hatte nun schon darüber gesprochen, dass die Liebe nicht mit der Trennung plötzlich ausgelöscht wird.

Und von diesem unsichtbaren Band, das dich mit deinem:r Ex verbindet.

Nichtsdestotrotz hat es etwas gegeben, das deine:n Ex – trotz dieses Bandes – dazu bewogen hat, sich zu trennen.

Und solange dieser Grund besteht, ist es unmöglich, dass du die Liebe zurückgewinnen kannst.

Wie bei einem Eimer mit einem Loch. Solange du das Loch im Eimer nicht flickst, wird ständig weiter viel Wasser auslaufen.

Damit du die Liebe zurückgewinnen kannst, dürfen diese Gründe also nicht mehr bestehen, die deine:n Ex dazu veranlasst haben, die Beziehung zu beenden.

Dadurch wird auch euer gemeinsames Band nicht mehr von diesen Gründen zugedeckt und kann wieder zutage treten!

Die Lösung?

Frage dich, was es sein könnte, das deine:n Ex zur Trennung veranlasst hat.

Dann kannst du diesen Grund aus der Welt schaffen, sodass du dieses Band zwischen euch dazu verwenden kannst, die Liebe wiederzubeleben!

Mit diesen Fragen findest du heraus, warum die Liebe zerbrochen ist

Wenn die Liebe oder die Gefühle irgendwann weg sind, dann ist man in den allermeisten Fällen nicht ganz unschuldig dran.

Weil der der/die Ex trennt sich ja nicht aus Jux und Tollerei, denn eine Trennung ist nie super lustig, für dich nicht und a für deine:n Ex auch nicht.

Und vielleicht hast du ja auch schon a Idee bekommen, was diese Sache ist, die deine:n Ex dann zur Trennung veranlasst haben könnte.

Wer also den Partner immer vernachlässigt, nicht zuhört oder nicht auf die Bedürfnisse eingeht, wird irgendwann die Rechnung präsentiert bekommen in Form einer Trennung.

Deswegen findest du hier einige Fragen, mit denen du herausfinden kannst, warum sich dein:e Ex von dir getrennt hat:

#1 Warst du nach wie vor jene Person, in die sich dein:e Ex ursprünglich verliebt hat?

#2 Hast du die Beziehung für selbstverständlich genommen und dich nicht mehr (um deine:n Ex) bemüht?

#3 Gab es einen Seitensprung oder eine Affäre?

#4 Hast du dich selbst aufgegeben und aufgehört, dich weiterzuentwickeln?

#5 Könnte es sein, dass du deinem Partner nicht mehr empathisch begegnet bist oder nicht mehr richtig zugehört hast?

Liebe zurückgewinnen leicht gemacht: Wie der Neustart zur Liebe ganz easy gelingt!

Wir kommen nun zum spannenden Teil 😃.

Nämlich was du Schritt für Schritt tun musst, um deine:n Ex und die Liebe zurückzugewinnen.

Dazu fassen wir nochmals kurz zusammen:

  • Du hast gelernt, dass es nach wie vor ein unsichtbares Band zwischen dir und deinem:r Ex gibt. Dieses Band ist durch gemeinsame schöne Momente immer stärker geworden.
  • Wegen eines oder mehreren Gründen hat sich dein:e Ex TROTZ dieses Bandes von dir getrennt.
  • Um deine:n Ex nicht noch weiter wegzutreiben, musst du zunächst auf Abstand gehen.

Schauen wir uns zunächst den Weg an, der zurück zur Liebe führt.

Und dann geht’s um die 3 Voraussetzungen, damit wieder Liebe zwischen euch entstehen kann.

Liebe zurückgewinnen = Liebe wieder langsam neu aufbauen

Liebe ist wie eine Pflanze.

Diese muss man ständig gießen. Wenn man das nicht macht, dann vertrocknet sie langsam.

Nach einer Trennung ist diese Pflanze der Liebe zwischen euch etwas vertrocknet.

Um die Liebe also zurückzugewinnen solltest du nicht gleich literweise Wasser draufleeren – dann würdest du diese zarte Pflanze der Liebe einfach ersäufen.

Was also tun?

Langsam wieder Wasser dazuleeren, sodass sich die Pflanze erholen kann.

Um also die Liebe zurückzugewinnen und mit deinem:r Ex wieder in eine Beziehung zu kommen, musst du Schritt für Schritt wieder Gefühle und Anziehung aufbauen.

Und zwar muss dein:e Ex hier 4 Phasen durchlaufen. Diese Phasen repräsentieren, wie dein:e Ex dir gegenüber eingestellt ist:

Zunächst ist dein:e Ex dir gegenüber nach der Trennung NEGATIV eingestellt. Denn dein:e Ex hat sich trotz eures gemeinsamen Bandes von dir getrennt – das macht man nicht, wenn man dir gegenüber super drauf ist!

Indem du auf Abstand gehst (= eine Kontaktsperre einleitest) kann sich alles etwas normalisieren. Nach dieser Kontaktsperre sollte dein:e Ex dir gegenüber wieder NEUTRAL eingestellt sein.

Damit du dann zur Phase POSITIV und schließlich wieder zur LIEBE kommen kannst, müssen wir die Pflanze der Liebe wieder zum Erblühen bringen.

Damit dir das gelingen kann, sind 3 Voraussetzungen wichtig. Und die schauen wir uns jetzt an!

Die 3 Voraussetzungen, damit du die Liebe zurückgewinnen kannst

Liebe kann zwischen dir und deinem:r Ex nur dann entstehen, wenn die folgenden 3 Voraussetzungen erfüllt sind.

In diesem Video gehe ich auch nochmals genau darauf ein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Voraussetzung #1: Positive Emotionen

Die erste Voraussetzung für Liebe sind positive Emotionen.

Stell es dir so vor:

Jedes Mal, wenn du es schaffst, dass du in deinem:r Ex eine positive Emotion wie beispielsweise ein Lächeln hervorrufst, dann gehst du einen Schritt weiter in Richtung Liebe.

Weil damit zeigst du deinem:r Ex: „Hey schau, mit mir kannst du schöne Momente verbringen.“

Und wenn diese Momente häufiger werden und du das über einen gewissen Zeitraum machst, dann stärkst du damit das Band zwischen dir und deinem:r Ex.

>>> Mehr lesen: Wie du kinderleicht wieder Gefühle bei deinem:r Ex weckst [+ 3 Techniken!]

Voraussetzung #2: Bring die schönen gemeinsamen Erinnerungen ins Hier und Jetzt zurück

Die Liebe kannst du auch ganz besonders einfach zurückgewinnen, wenn du jene Momente, in denen ihr beide in der Beziehung die Liebe gespürt habt, wieder ins Hier rund Jetzt zurückbringst.

Weißt du, auch Erinnerungen lösen Emotionen aus – vielleicht kennst du das ja, wenn du beispielsweise in der Vergangenheit schwelgst.

Da fühlt es sich fast so an, als würde dieser Moment nochmals passieren.

Genau diesen Effekt kannst du ausnutzen, um die Liebe zurückzugewinnen.

Du musst deine:n Ex bloß an diese Momente „erinnern“. Das Hirn von deinem:r Ex wird das Übrige dazutun und die Gefühle der Liebe wieder entstehen lassen.

In diesem Guide hier (klick!) gebe ich das folgende Beispiel:

Achtung: Wende diese Technik erst an, wenn ihr beide schon wieder im regelmäßigen Schreiben seid und du zur Phase POSITIV vorangeschritten bist!

Voraussetzung #3: Zur besten Version von dir werden

Und damit sind wir bei der dritten Voraussetzung, um die Liebe zurückzugewinnen.

Nämlich:

Werde wieder zu jener Person, in die sich dein:e Ex verlieben kann.

Und diesem „wieder“ kommt da eine entscheidende Rolle zu.

Erinnere dich an weiter oben: Dein:e Ex hat sich schon mal in dich verliebt.

Geh also in dich und reflektiere, was dein:e Ex an dir gemocht hat.

Dann nimm dir die Trennungsgründe her und überlege, wie und inwiefern du diese angehen kannst.

Und dann setze alles um!

Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, wie du diese Version von dir werden kann, in die sich dein:e Ex wieder verlieben kann, dann schau dir doch mein bewährtes System dazu an.

Darin erkläre ich dir die 4 Faktoren, um zur besten Version von dir zu werden inklusive aller Schritte und Methoden, wie du das easy schaffen kannst.

>>> Klicke jetzt hier und erfahre, wie du zu jener Version werden kannst, in die sich dein:e Ex wieder verlieben kann!

Super effektiv, um die Liebe zurückzugewinnen: Die Liebes-Fragen

Nehmen wir also an, du hast dich durch den Dschungel gekämpft, hast Berge überquert und Schluchten durchschritten.

Jetzt stehst du an einem letzten Fluss auf dessen anderer Seite dein:e Ex und die Beziehung wartet.

Dein Boot, welches dich über diesen Fluss bringt, ist die Liebe.

Damit diese Bootsfahrt möglich angenehm und einfach für dich wird, habe ich für dich die so genannten 36 Liebes-Fragen.

Diese basieren auf einer wissenschaftlichen Studie von Dan Ariely. Er hat herausgefunden, dass man mit bestimmten Fragen einen Menschen dazu bringen kann, sich wieder zu verlieben.

Und diese 36 Liebes-Fragen INKLUSIVE Überleitungen, wie du sie im täglichen Chat oder Gespräch mit deinem:r Ex einbauen kannst, kannst du dir natürlich hier bei szenario-zwei holen 😊!

Und zwar ganz easy, wenn du auf diesen Link klickst:

>>> Ja, jetzt Zugang zu den kostenlosen Liebes-Fragen sichern und die Liebe zurückgewinnen!

Damit bin ich auch schon am Ende dieses Guides angekommen.

Alles Liebe,

Stephan

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.